t.amp oder DAP?

Pete
Pete
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
06.09.20
Registriert
24.09.03
Beiträge
865
Kekse
243
Ort
Hamburg
Hallo!
Ich suche nach eine günstigen Endstufe, mit nem gutem Preis-Leistungsverhältnis.
Welche Marke der oben genannten ist mehr zu empfehlen?
Sind wahrscheinlich eh in etwa die gleichen, oder?
Gruß Pete
 
Eigenschaft
 
V
VoWe
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
06.03.14
Registriert
07.09.03
Beiträge
498
Kekse
61
ja, ich habe lieber tamps!

Ich habe ne 3200 und ne 2400!!!
Also ich bin mit denne voll zufrieden!!!

Schöne Weihnachten!
 
Rockopa
Rockopa
PA Moderator
Moderator
Zuletzt hier
20.01.22
Registriert
10.12.03
Beiträge
14.568
Kekse
51.193
Ort
Oranienburg
Habe schon lange darüber gegrübelt warum sehen die eigentlich alle gleich aus.
DAP
T-Amp
boost ,u.a.

und wie sie alle heissen.
Die kommen alle in China von dem gleichen Band und sind doch nicht miteinander zu vergleichen.
Denn das Innenleben unterscheidet sich nur unwesentlich.
Ist dafür aber um so wesentlicher.
Die t-amp hat im gegensatz zur Dap und warscheinlich allen anderen,eine Einschaltstrombegrenzung,das andere konnte ich noch nicht ergründen.Sieht aus wie eine Ruhestrombegrenzung.

http://www.inter-company.com/amps.htm

Musik-Service wirbt ja auch damit das ihre DAP-Serie überarbeitet ist.Ich hoffe mal das Sie jetzt die gleichen Amps beziehen wie Thomann.
 
DJ_Freeride
DJ_Freeride
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
16.03.15
Registriert
09.02.04
Beiträge
428
Kekse
179
Ort
Renningen
Also ich und 2 die ich kenne haben auch eine DAP Endstufe und die laufen im Dauerbetrief in der Woche ca. 10 Stunden und die sind recht stabil und optisch auch der Tamp überlegen kommt echt drauf an was du willst aber die beiden nehmen sich nicht viel!
 
Rockopa
Rockopa
PA Moderator
Moderator
Zuletzt hier
20.01.22
Registriert
10.12.03
Beiträge
14.568
Kekse
51.193
Ort
Oranienburg
optisch auch der Tamp überlegen
Was nutzt mir das,wenn der AMP(besser aussieht)aber mir jedes mal beim einschalten die Sicherung rausfliegt.
Im Amprack ist es egal wie die Endstufe aussieht,sieht eh keiner.
Viel wichtiger wäre mir zuverlässigkeit,stabiler Betrieb bis an die K...
grenze.e.t.c.
Nichts ist schlimmer wenn dir im entscheidenden Moment die Endstufe abraucht und nach Murphys-Gesetz ist das mitten im Gig und nicht im Proberaum.
 
DJ_Freeride
DJ_Freeride
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
16.03.15
Registriert
09.02.04
Beiträge
428
Kekse
179
Ort
Renningen
Das war ja auch nur eine Ergänzung und kein Kaufargument! Ja da hast du recht bei mir hauts auch immer die Sicherung raus ist echt Müll wieso die überhaupt Softstart draufschreiben versteh ich net!
 
Martin Hofmann
Martin Hofmann
HCA Bass & Band
HCA
Zuletzt hier
09.01.22
Registriert
14.08.03
Beiträge
7.606
Kekse
38.727
Ort
Aschaffenburg
@ Rockopa

bisher hatte wir nur eine defekte DAP-Palladium Endstufe, die defekt war - die Quote liegt weit unter 1%. Die haben da wirklich einen guten Job gemacht - diesmal!
 
L
Larry_Croft
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
02.09.10
Registriert
03.10.03
Beiträge
1.213
Kekse
0
Ort
NRW
mein tamp haut mir zuhaus die sicherung raus, sonst gehts überall. kann leider net sagen was wir für sicherungen haben hier...
 
DJ_Freeride
DJ_Freeride
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
16.03.15
Registriert
09.02.04
Beiträge
428
Kekse
179
Ort
Renningen
hey ich hab das gleiche Problem des geht nur zu Hause nicht richtig wir haben die Stärkste Sicherung die erlaubt ist 16A B Karakteristik
 
L
Larry_Croft
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
02.09.10
Registriert
03.10.03
Beiträge
1.213
Kekse
0
Ort
NRW
hmm, im proberaum gehts, weiß aber net was da für sicherungen sind...vielleicht sind die einfach nur träger?
 
Rockopa
Rockopa
PA Moderator
Moderator
Zuletzt hier
20.01.22
Registriert
10.12.03
Beiträge
14.568
Kekse
51.193
Ort
Oranienburg
bisher hatte wir nur eine defekte DAP-Palladium Endstufe, die defekt war - die Quote liegt weit unter 1%. Die haben da wirklich einen guten Job gemacht - diesmal!
Mir ging es weniger darum das die Dap-Endstufe kaputtgeht.
Die t-amp hat im gegensatz zur Dap und warscheinlich allen anderen,eine Einschaltstrombegrenzung,
Die Frage war ,hat die Dap inzwischen eine funktionierende Einschaltstrombegrenzung.Das wäre für mich ein klares Kaufargument für den t-Amp.
 
Martin Hofmann
Martin Hofmann
HCA Bass & Band
HCA
Zuletzt hier
09.01.22
Registriert
14.08.03
Beiträge
7.606
Kekse
38.727
Ort
Aschaffenburg
DAP Audio Palladium Endstufen erhalten ab Mai ein neues Design. Von kleinen Verbesserungen in der Elektronik abgesehen ändert sich vor allem das Gehäuse. Grund ist die Abkehr von "Design - Anleihen" an andere Hersteller. Ich denke, man wollte wohl einer Abmahnung für Kopieren entgehen.

Fakt ist, das neue Design ist klasse und wir können ab Mai wieder liefern
 
L
Larry_Croft
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
02.09.10
Registriert
03.10.03
Beiträge
1.213
Kekse
0
Ort
NRW
details sind dir aber nicht über das design bekannt?
 
S
specialermer
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
05.05.05
Registriert
09.09.03
Beiträge
216
Kekse
0
heißen die elektronischen verbesserungen, dass ne einschaltstrombegrenzung inegriert ist? ändert sich eigentlich was am preis?
 

Ähnliche Themen


Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Guitarworld.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben