tama ht530 oder ht 730

von funkblaster, 17.04.07.

  1. funkblaster

    funkblaster Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.02.07
    Zuletzt hier:
    27.06.08
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 17.04.07   #1
    hey leute will mir nen neuen drumhocker kaufen weiß nur nicht ob ich den ht530 oder ht730 aus der 1st chair serie nehmen soll.das problem ist das es in den allen musikgeschäften die in meiner umgebung gibt nicht den ht730 zum probe sitzen gibt.könnt ihr mir sagen wie er sich so anfühlt weil kosten tun sie ja das selbe mfg dario
     
  2. DrummerinMR

    DrummerinMR Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    16.11.05
    Zuletzt hier:
    16.10.15
    Beiträge:
    6.718
    Zustimmungen:
    79
    Kekse:
    12.888
    Erstellt: 17.04.07   #2
    ich würde keinen der beiden nehmen sondern das modell mit stoffbezug.
    [​IMG]

    besitze selbiges und bin damit sehr zufrieden... vorteil: man schwitzt deutlich weniger am boppes!
    nach 1-2std nervt es mich persönlich total wenn die hose am hintern festklebt, dies passiert eigentlich nur bei kunstleder und lederbezug, weil die die entstehende feuchtigkeit nicht ableiten können.

    https://www.thomann.de/de/tama_ht530c_drummersitz.htm
     
  3. funkblaster

    funkblaster Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.02.07
    Zuletzt hier:
    27.06.08
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 17.04.07   #3
    würdest du dafür extra 20€ mehr ausgeben oder dann doch den gomezz sitz holen?
     
  4. My SxWA

    My SxWA Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.04.07
    Zuletzt hier:
    23.06.08
    Beiträge:
    52
    Ort:
    Solms-Niederbiel/Mittelhessen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 17.04.07   #4
    Kannst vielleicht mal einen Link vom "Gomezz Sitz" posten. Ich bin nählich auch auf der suche nach was guten zum sitzen :D
     
  5. mrbungle

    mrbungle Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    23.01.06
    Zuletzt hier:
    4.12.13
    Beiträge:
    3.905
    Ort:
    Göttingen
    Zustimmungen:
    34
    Kekse:
    5.287
    Erstellt: 18.04.07   #5
    Dann nehmt den HT530c!
     
  6. DrummerinMR

    DrummerinMR Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    16.11.05
    Zuletzt hier:
    16.10.15
    Beiträge:
    6.718
    Zustimmungen:
    79
    Kekse:
    12.888
    Erstellt: 18.04.07   #6
    den gomezz fand ich nich ganz so bequem
    ich hab meinen 1st (mit stoffbezug) für 140 bekommen, man muss halt manchmal etwas handeln, bzw. mal fragen was noch geht ;)
     
  7. Simon

    Simon Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    2.09.15
    Beiträge:
    2.446
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    1.388
    Erstellt: 18.04.07   #7
    Ich möchte hier doch nochmal nen Roc´N´Soc in den Raum werfen...
    Da kannst du dir sogar aussuchen welchen Form der Sitz haben soll, welche Farbe und wie breit der Sitz sein soll (Breite allerdings nur bei Sattelsitz...)

    Er kostet genauso viel wie der Tama First-Chair 530C, hat eine super Verarbeitung und ich persönlich finde ihn auch ein Tick komfortabler als den Tama 530c.

    Hier die offizielle HP...
     
  8. DrummerinMR

    DrummerinMR Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    16.11.05
    Zuletzt hier:
    16.10.15
    Beiträge:
    6.718
    Zustimmungen:
    79
    Kekse:
    12.888
    Erstellt: 18.04.07   #8
    der roc'n'soc ist etwas härter, dafür aber breiter (zumindest mein oberteil) als der 1st (das nur noch als kurze anmerkung von mir, da ich beide habe :D )
     
  9. Simon

    Simon Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    2.09.15
    Beiträge:
    2.446
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    1.388
    Erstellt: 19.04.07   #9
    ...:rolleyes:

    Na dann hätte der Einwurf "Roc´N´Soc" doch schon viel früher kommen müssen.:twisted:
    Ist ja eigentlich die Einzige ernstzunehmende Konkurrenz für den 1st. Den Gomezz fand ich im Vergleich zu dem Roc & 1st auch nicht so bequem. Das Sattelkonzept ist schon nen Anderes. Bezahlt man beim Gomezz Sitz vielleicht auch für den Namen??;)

    Eigentlich sollte man jetzt "Probesitzen" sagen. Aber das wird natürlich schwer...

    @DrummerinMR: Ich durfte meinen Allerwertesten, welcher laut weiblichen Aussagen sehr knackig ist;) , schon mal für nen Workshop auf einen 530c setzen. Und auf Dauer fand ich ihn dann etwas unbequemer, als den Roc. Liegt vielleicht auch gerade an der weicheren Polsterung.
    Hocker sind halt wie Matratzen... Einige mögen es ein wenig härter, andere ein wenig weicher.

    Aber zusammenfassend kann man sagen, dass man bei Beiden nix falsch machen kann. Allerdings möchte ich hier auch ganz klar zu der Stoffvariante raten. Die Gründe dafür a)möchte ich aufrgund meines Image hier nicht weiter erläutern, b) hat DrummerinMR schon gut erfasst und dargestellt, c) sollten nicht wieder in einen neuen "Arschwasser-Thread" enden...:great:
     
  10. DrummerinMR

    DrummerinMR Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    16.11.05
    Zuletzt hier:
    16.10.15
    Beiträge:
    6.718
    Zustimmungen:
    79
    Kekse:
    12.888
    Erstellt: 19.04.07   #10
    die sind auch anders geschnitten von der form her, also man sollte das auf jeden fall vorher probesitzen (trotzdem kann man mit beiden eigentlich nichts falsch machen *g*)

    [​IMG]

    [​IMG]
     
  11. Puncher

    Puncher Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    21.02.06
    Zuletzt hier:
    23.09.10
    Beiträge:
    2.559
    Ort:
    Aachen
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    2.663
    Erstellt: 21.04.07   #11
Die Seite wird geladen...

mapping