taugt der crate bt220 was?

von lordofgun, 07.05.07.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. lordofgun

    lordofgun Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.05.07
    Zuletzt hier:
    21.02.08
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 07.05.07   #1
    Hallo leute

    bin am Überlegen, ob ich mir den crate bt220 kaufen soll

    hat jemand von euch erfahrung mit klang und ausstatung dieser combo

    bin für jede antwort dankbar

    MFG lordofgun:great:
     
  2. Rubbl

    Rubbl Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.03.04
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    3.895
    Ort:
    Geislingen/Steige
    Zustimmungen:
    434
    Kekse:
    10.779
    Erstellt: 07.05.07   #2
    ich kann dir nur davon abraten.
    ich hab das entspr. top mal getestet und das ding taugt echt mal gar nix:
    leise, der zerrer klingt wie ein billig gitarren treter und insgsamt hat man nen sound wie luft im sack!
    teste ruhig selber, wenn du kannst, ich finde es schrecklich.
     
  3. Punchmonster

    Punchmonster Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.04.07
    Zuletzt hier:
    15.10.07
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 07.05.07   #3
    Für den Preis gibt´s bestimmt noch was Besseres. Die Crate Kisten haben den Nachteil das sie bei hohen Lautstärken oft anfangen zu rappeln. Was aber mehr an dem schlechten Gehäuse liegt als am Verstärker selber.
     
  4. SelfHateCrime

    SelfHateCrime Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.02.12
    Zuletzt hier:
    25.10.12
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 16.03.12   #4
    Also ich hab das crate bt220 top. die hirr geschilderten sachen kann ich nicht bestätigen.
    Ich bin voll zufrieden.Im Proberaum bei mir kommt es allemal mit nem Schlagzeug,nem 120w gitarren halfstack
    und einer 150w gitarrenkombo mit ohne das ich bis hinten aufdrehen muss.
    Und den Distortionkanal find ich gar nich so verkehrt.
    Sehr gut find ich auch das das teil nen di out mit pre/post hat.
    Auch das eingebaute stimmgerät und der octaver sind nicht grad unnützlich.
    Also ich find das teil voll ok!
     
  5. Bottrock

    Bottrock Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.06.07
    Zuletzt hier:
    12.06.15
    Beiträge:
    1.161
    Ort:
    Bad-Zelona
    Zustimmungen:
    249
    Kekse:
    3.190
    Erstellt: 16.03.12   #5
    Irgendwie widersprichst du dir grade selber. Du suchst doch grade nen neues Topteil mit mehr Leistung? Dann kanns ja nicht genug sein :gruebel:
     
  6. SelfHateCrime

    SelfHateCrime Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.02.12
    Zuletzt hier:
    25.10.12
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 16.03.12   #6
    Das ich ein neues top suche hat doch nix damit zu tun das das crate top auch ok ist :)
    Klar reicht die Leistung für kleine gigs und proberaum allemal..aber für meinen geschmack
    Darfs mittlerweile einfach mehr leistung sein..ich wollte dem te quasi nur sagen das er für
    das geld ein top bekommt was seine dienste gut verrichtet.
     
  7. d'Averc

    d'Averc Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    23.07.04
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    16.297
    Ort:
    Elbeweserland
    Zustimmungen:
    1.666
    Kekse:
    54.570
    Erstellt: 16.03.12   #7
    unwahrscheinlich, dass er dich hört. er ward seit mehr als vier jahren nicht mehr gesehen :closed:
     
Die Seite wird geladen...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
mapping