[TdM 03/2016] Ja igraju na garmoschkje

von Klangbutter, 01.03.16.

  1. Klangbutter

    Klangbutter HCA Akkordeon-Spieltechnik HCA

    Im Board seit:
    03.10.10
    Zuletzt hier:
    23.06.18
    Beiträge:
    2.384
    Ort:
    Sachsen Anhalt
    Zustimmungen:
    2.634
    Kekse:
    26.507
    Erstellt: 01.03.16   #1
    Dieses Lied ist einfach ein Klassiker und stand schon lange auf meiner Liste.
    Nun mußte es nur noch 1. März 00.01 Uhr werden und als englischer Waldarbeiter darf ich nun hoffentlich sagen: "Firster"!

     
    gefällt mir nicht mehr 28 Person(en) gefällt das
  2. Karin66

    Karin66 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.07.14
    Beiträge:
    756
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    749
    Kekse:
    6.641
    Erstellt: 01.03.16   #2
    judgesb.gif

    Meine Güte - da legst du ja was vor!
    Sieht wieder mal so leicht und locker aus - die Triller und Mehrfachtöne spielen sich bei dir wohl wie von selbst...
    Für mich sind das leider nicht knackbare Nüsse!

    Aber hätte uns jemand damals auch nur ein annähernd so schönes Instrumentalstück vorgespielt - hätten wir das Lied nicht so doof gefunden.
    Schülerschicksal...
    Inzwischen weiß ich auch, daß es die Figur Gena schon VOR unserer Zeit gab.

    Für die Interessierten (falls jemand singen will oder auch nur neugierig ist) habe ich hier den Text gefunden und so gut es geht, auch noch phonetisch aufgeschrieben.
    Die Idee kam mir, nachdem ich die Überschrift des Threads in Klangschrift gelesen habe - Danke für den unbeabsichtigten Schubs, @Klangbutter!

    Korrekturen sind willkommen - denn das ist ja laaaange her...
    Hat aber irgendwie Spaß gemacht - so ein kleiner Rückblick in die Schulzeit (u.a. mit sehr konkreten Erinnerungen an die quietschbunte Kleidung und Schminke der Lehrerin, die uns Kindern damals immer sehr peinlich war...).

    Geburtstagslied - beide Texte.jpg

    Hier ist noch eine relativ gute (aber auch freie) Übersetzung der beiden Strophen incl. eines Zusatzes von Partys feiernden Studenten...(Videostandbilder mit Akkorden)

    Text & Studentenversion.jpg


    Muttersprachler hervor!
    Eine ganz exakte Übersetzung, die sich nicht reimen muß, wäre ja auch schön!

    :-)
    Lieben Gruß von Karin
     
    gefällt mir nicht mehr 4 Person(en) gefällt das
  3. adrachin

    adrachin Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.05.14
    Zuletzt hier:
    23.06.18
    Beiträge:
    6.194
    Ort:
    Blauen
    Zustimmungen:
    1.956
    Kekse:
    13.253
    Erstellt: 01.03.16   #3
    Schönes Stück. Nur der Shaker ist so weit vorn daß er schon fast aus dem Bild fällt...... sonst sehr schön.....
     
    gefällt mir nicht mehr 1 Person(en) gefällt das
  4. Karin66

    Karin66 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.07.14
    Beiträge:
    756
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    749
    Kekse:
    6.641
    Erstellt: 01.03.16   #4
    Ja, der Shaker ist laut.
    Das ist doch aber als Steigerung sehr schön - da kommt nochmal richtig ZACK ins Spiel, in den Rhythmus!

    frosch00040.gif

    Und da will man ja schon als Tanzmuffel gleich das Bein schwingen...

    Daß es mir nicht zuviel ist, liegt vielleicht auch daran, daß ich als alter Trommler diese Geräusche gewöhnt bin - für Neuhörer ist das eventuell too much (und hört sich mit besserer Ausstattung vielleicht anders an).

    @Klangbutter:
    Ich "brauche" das als MP3 für zuhause - lässt sich da was machen??? ;-)

    :-)
    Lieben Gruß von Karin
     
    gefällt mir nicht mehr 1 Person(en) gefällt das
  5. bluesy

    bluesy Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.06.07
    Beiträge:
    878
    Ort:
    NRW
    Zustimmungen:
    789
    Kekse:
    6.055
    Erstellt: 01.03.16   #5
    Ist das hier hilfreich?
    http://www.russisch-fuer-kinder.de/de_start/lieder/kinderlieder.php?lied=geburtstag

    @Torquemada hat doch auch schon vor einigen Wochen das Stück vorgeschlagen,und auch einfache Noten als PDF angezeigt....
    Mir gefällt das Lied auch sehr,und die Noten von Torqemada sind wirklich recht einfach.
    Ich würde ja welche mit mehr Verzierungen vorziehen,finde leider keine @Kllangbutter Version,also bleibt noch, gut zuhören und selbst verbasteln...;)



    mit Gruß Bluesy
     
    gefällt mir nicht mehr 2 Person(en) gefällt das
  6. Klangbutter

    Klangbutter Threadersteller HCA Akkordeon-Spieltechnik HCA

    Im Board seit:
    03.10.10
    Zuletzt hier:
    23.06.18
    Beiträge:
    2.384
    Ort:
    Sachsen Anhalt
    Zustimmungen:
    2.634
    Kekse:
    26.507
    Erstellt: 01.03.16   #6
    @Karin66
    Hey - danke für den Text und die Übersetzung. Mein Schulrussisch ist fast gänzlich verblasst.
    Es ist immer lustig, wie es aussieht, wenn man Russisch mit deutschen Buchstaben schreibt, nicht wahr?
    Noch lustiger finde ich, wie die Russen englische oder amerikanische Marken Schreiben:

    Лейды Гага Тэ Бутелъс und so.
    Йх канн кайн руссиш меьр !

    @adrachin
    Shaker fällt vorne raus? Ich höre den Shaker fast garnicht mehr mit meinen alten Ohren, wahrscheinlich sind sie Piccolo-geschädigt, noch wahrscheinlicher Ride- und Crashbecken-geschädigt. Oder es liegt an der Abhöre? Am Laptop ist jedenfalls kaum Bass und Shaker zu hören. Am Instrument selbst scheint mir alles ausgewogen. Aber es stimmt, direkt am Instrument kann man am Klang des Shakers nichts ändern, nur die Lautstärke.

    p.s.
    мп3 коммт флотт, их бзмыз мих
     
    gefällt mir nicht mehr 1 Person(en) gefällt das
  7. Karin66

    Karin66 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.07.14
    Beiträge:
    756
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    749
    Kekse:
    6.641
    Erstellt: 01.03.16   #7
    Ich bin da leider (wie ihr wisst) etwas unflexibel...
    Ich nehme die einfache Version - wie immer.
    Das Spiel von Klangbutter "brauche" ich nicht zum Lernen - nur zum Genießen (ohne ständig mein Datenvolumen zu bemühen - weil ich bei Totalverbrauch dann am Ende des Monats nicht mehr ins Internet und damit auch nicht hierher komme...).

    Das hatte ich damals auch gesehen - aber nicht die Funktion entdeckt, daß ein Draufzeigen auf die grünen Worte eine Übersetzung bringt - ist bestimmt noch anderen so ergangen.
    Das war heute mehr Zufall, trotzdem Danke!
    Hätte die Seite sicher nicht mehr aufgerufen, da ich ja noch andere entdeckt habe.

    Ich habe eine Diskrepanz in verschiedenen Texten gesehen:
    И не яснo bzw. И неяснo - eine Leerstelle, aber das ist sicher zu verschmerzen...
    Habs trotzdem oben im Beitrag korrigiert.

    Auch verzichten einige Texte an 3 Stellen auf das ё und schreiben stattdessen e - ist aber vielleicht auch nicht so wichtig.
    In "meinem" Text habe ich die Punkte selbst ergänzt, weil ich wusste, daß die fehlen.
    Für alle, die kein Russisch hatten - der Unterschied ist dieser: e bleibt e, ё ist aber jo.

    Bei uns machte vor vielen Jahren mal dieser Spruch die Runde:

    Венн ду дас лезен каннст, бист ду кеин Весси.

    Oder doch besser кейн?
    Hab den Unterschied in der Anwendung vergessen...

    :-)
    Lieben Gruß von Karin
     
  8. adrachin

    adrachin Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.05.14
    Zuletzt hier:
    23.06.18
    Beiträge:
    6.194
    Ort:
    Blauen
    Zustimmungen:
    1.956
    Kekse:
    13.253
    Erstellt: 01.03.16   #8
    Ja. Finde ich. Das ist nicht die Lautstärke die irritiert. Klingt nur nicht so, als ob der im selben Raum wie der Rest spielt. Ein wenig Hall drauf und ein klein wenig nach hinten und das paßt......
     
  9. Landes

    Landes Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.02.14
    Beiträge:
    956
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    601
    Kekse:
    4.646
    Erstellt: 01.03.16   #9
    ja da legst di nieder und stehst nimmer auf.....wer soll das denn nur im geringsten nach spielen. Sau guad...
    Sorry, mein Russisch ist nicht so gut, dafür ist mein Bayrisch um so besser, und das versteht auch niemand :evil:

    Hallo @Klangbutter , gibt's wenigstens die Harmonien, dann brauch ich die nicht erst lange raustüfteln ?
    --- Beiträge zusammengefasst, 01.03.16 ---
    Alles klar, das ist ja der Krokodil-Schlager.
     
  10. asinge

    asinge Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.04.13
    Zuletzt hier:
    23.06.18
    Beiträge:
    181
    Ort:
    Wallsbüll
    Zustimmungen:
    134
    Kekse:
    912
    Erstellt: 01.03.16   #10
    Donnerwetter,

    hat das Ding einen Wumms im Bass.

    Kann das sein, dass euch beiden ein wenig Bass in der Wiedergabe fehlt? Bei mir pulsieren die Augäpfel im Takt, da fällt der Shaker kaum noch auf:stars:

    Liebe Grüße
    Axel
     
    gefällt mir nicht mehr 1 Person(en) gefällt das
  11. Telefunky

    Telefunky Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.08.11
    Zuletzt hier:
    24.06.18
    Beiträge:
    14.470
    Zustimmungen:
    4.863
    Kekse:
    37.414
    Erstellt: 01.03.16   #11
    an Gena musste ich auch sofort denken, als ich den Titel gelesen habe... :D
    (am Rechner abspielen kann ich's nicht (vermutlich wegen flash), muss mal auf's Tablet wechseln...
    würde noch der 'Blaue Wagon' fehlen... oder war der schon mal dran ?

    cheers, Tom
     
  12. Landes

    Landes Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.02.14
    Beiträge:
    956
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    601
    Kekse:
    4.646
    Erstellt: 01.03.16   #12
    Ich kenn' nur den "Blauen Bock" :keks:
     
  13. Telefunky

    Telefunky Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.08.11
    Zuletzt hier:
    24.06.18
    Beiträge:
    14.470
    Zustimmungen:
    4.863
    Kekse:
    37.414
    Erstellt: 01.03.16   #13


    der Text steht in Russisch und Englisch unter dem YT Clip

    cheers, Tom
     
    gefällt mir nicht mehr 2 Person(en) gefällt das
  14. Karin66

    Karin66 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.07.14
    Beiträge:
    756
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    749
    Kekse:
    6.641
    Erstellt: 01.03.16   #14
    Oooch - ist das ein hübsches Lied!
    Sogar etwas melancholischer trotz der Schnelligkeit - ich mag das ja auch sehr!

    Damit hast du mir jetzt eine große Freude gemacht!

    Das kommt gleich mit auf meine "To-do-Liste" - die wird immer länger...
    Denn die Noten sind ja schon im PDF mit dem Geburtstagslied enthalten - Genas Train Song (Lied 1 von 2), was Torquemada eingestellt hatte.

    Vielen Dank!

    :-)
    Lieben Gruß von Karin
     
  15. Klangbutter

    Klangbutter Threadersteller HCA Akkordeon-Spieltechnik HCA

    Im Board seit:
    03.10.10
    Zuletzt hier:
    23.06.18
    Beiträge:
    2.384
    Ort:
    Sachsen Anhalt
    Zustimmungen:
    2.634
    Kekse:
    26.507
    Erstellt: 01.03.16   #15
    Achso, ja das stimmt. Danke für den Tipp.


    Dein Kommentar gefällt mir! Allerdings bin ich beim Bass beratungsresistent ... der ist bei mir immer erst ok, wenn der Subwoofer die Katze inhaliert.

    Blauer Wagon:
    Diese Musik und diese Puppen strahlen so viel natürliche Weisheit aus...
    phänomenal.
     
    gefällt mir nicht mehr 1 Person(en) gefällt das
  16. florissima

    florissima Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.11.15
    Beiträge:
    73
    Ort:
    Südhessen
    Zustimmungen:
    78
    Kekse:
    640
    Erstellt: 01.03.16   #16
    Wirklich toll gespielt, Klangbutter!!! :great:

    Danke für den Text, Karin! :) Es gibt auch eine You-tube Version mit deutschem Text, der Text ist ähnlich wie der von Dir:



    Seit Torquemada diesen Vorschlag gemacht hat, singt unsere ganz Familie nur noch dieses Lied und "Goluboy wagon"
    Die Kinder sind total im Gena-Tscheburaschka- Modus.

    Toller TdM !!
     
    gefällt mir nicht mehr 1 Person(en) gefällt das
  17. Karin66

    Karin66 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.07.14
    Beiträge:
    756
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    749
    Kekse:
    6.641
    Erstellt: 01.03.16   #17
    @florissima
    Deinen Text unter dem Video finde ich gut - aber das Video selbst ist deprimierend...
    Das sollte man echt nicht machen!

    Bitte nicht traurig sein darüber!
    Dafür kannst du ja nix...
    Wir sollten auch besser Schluß machen - das ist ja alles schon OT, obwohl es ja auch irgendwie zusammengehört.

    :-)
    Lieben Gruß von Karin
     
  18. Landes

    Landes Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.02.14
    Beiträge:
    956
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    601
    Kekse:
    4.646
    Erstellt: 01.03.16   #18
    Auch Angela Merkel hat das Liedchen früher (in Meckpom) gesungen.
    Guckst du .....
    :juhuu::juhuu::cheer::prost::great::great::m_sing::m_sing::embarrassed:
     
  19. florissima

    florissima Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.11.15
    Beiträge:
    73
    Ort:
    Südhessen
    Zustimmungen:
    78
    Kekse:
    640
    Erstellt: 02.03.16   #19
    @karin,

    ich bin auch gar nicht traurig darüber ;) und es tut mir leid, wenn Du das Video deprimierend findest.
    Mich irritiert nur der Satz:

    "Das sollte man echt nicht machen."


    Meinst Du die deutsche Übersetzung dazu ist nicht gelungen und deshalb sollte es nicht hier posten?

    Oder findest Du das Stück an sich zu deprimierend?
    Aber genauso wie Gena es singt empfinde ich das Stück: Für mich klingt es nicht deprimierend. Ich empfinde es melancholisch und auch wehmütig irgendwie. Für mich passt diese brüchige, rauhe Stimme von Gena sehr gut zu der Melodie und auch dem verregneten Setting.
    Da hat ja aber jeder eine andere Wahrnehmung.
    Klangbutter hat das Stück eben lebhafter und auch mit mehr Rhythmus gespielt, natürlich perfekt und wunderbar wie immer :).., aber man kann es auch genausogut anders interpretieren...


    Das ist ja (für mich) auch das Spannende und Interessante am TdM: Ein Stück.... das von allen anders empfunden und umgesetzt wird .....:)

    Liebe Grüße,
    Florissima
     
    gefällt mir nicht mehr 1 Person(en) gefällt das
  20. Karin66

    Karin66 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.07.14
    Beiträge:
    756
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    749
    Kekse:
    6.641
    Erstellt: 02.03.16   #20
    Uiuiui - das hast du aber GANZ falsch verstanden!
    smilie_woll_001.gif
    Ich finde die Originale sehr schön - würde sie ja sonst auch nicht lernen wollen!
    Trotz einiger Lebhaftigkeit klingt die Melancholie deutlich mit.
    Das ist ja genau das, was oft mit "Russischer Seele" beschrieben wird.

    Was ICH deprimierend finde, ist diese von dir verlinkte Videoversion mit den deutschen Sängern - also ich persönlich finde das wirklich schlecht gemacht und schade für alle, die zuerst DIESE Version hören und dann für sich selbst die Sache damit beenden.
    Denn das haben die Originale nicht verdient...

    Aber natürlich kann auch das jemand anders sehen (ich war nur etwas entsetzt und habe deswegen so reagiert)...
    Dachte nur nicht, daß es so mißverständlich sein könnte, da ich mich ja auf den Text und das Video in deinem Beitrag bezog.

    Ich finde es auch was anderes, wenn man aus Freude singt und im Rahmen dieser Aktionen hier (ich trau mich nur leider nicht, singe nur zuhause) - aber es als Video SO zu veröffentlichen...?
    Finde ich wirklich daneben...

    Also für uns hier: ALLES GUT!

    :-)
    Lieben Gruß von Karin
     
Die Seite wird geladen...

mapping