Tech21 Trademark 300 - wer hat Erfahrungen damit

von DJerry, 11.01.06.

  1. DJerry

    DJerry Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.09.05
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    245
    Zustimmungen:
    117
    Kekse:
    1.909
    Erstellt: 11.01.06   #1
    Der Titel sagt ja eigentlich schon alles, mich interessieren Erfahrungen mit dem Tech21 Trademark 300 Topteil, ich überlege, mir dieses zusammen mit der Tech21 2x12 Box (Eminence Speaker) zu kaufen.

    Das ganze soll für härteren Metal sein á la Metallica, Slayer etc. sein.
     
  2. Logan

    Logan Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.09.03
    Zuletzt hier:
    5.06.09
    Beiträge:
    812
    Ort:
    Villach / Graz
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    31
    Erstellt: 17.01.06   #2
    Das würde mich auch mal interessieren.
    Hat das schonmal wer gespielt?
    Wie klingt es?
    Was kann man alles mit dem mitgelieferten Fußschalter schalten?
    Welche Einstellungsmöglichkeiten hat man?
    Welche Anschlüsse hat das Top?
    Kann man es vom Sound her mit ner PSA1 vergleichen?
    Ist das Top seinen Preis wert?

    Hab leider nirgends eine möglichkeit es anzutesten. Denke das Trademark 300 Top wäre doch ne ziemlich vielseitige Alternative zum Engl Fireball oder Peavey 6505!?
     
  3. DJerry

    DJerry Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.09.05
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    245
    Zustimmungen:
    117
    Kekse:
    1.909
    Erstellt: 17.01.06   #3
    Also ich bin mir noch nicht 100% sicher, aber wahrscheinlich wirds das bei mir werden.
    Der Amp macht nicht unbedingt absolutes Highgain, klingt dafür schön trocken und direkt. Habe ihn bisher immer an ner Syrincs Box getestet, da klang er ein bißchen langweilig und im Californian Modus haben die Bässe leicht gematscht. Heute dann mal an eine Marshall 4x12er mit Greenbacks gehängt, da war das matschen in den Bässen weg, die Zerre klang aggressiver.
    Ich bin momentan noch am Schwanken, ob ich die Originale Tech21 4x12er nehme, oder eine Marshall Standard 1960...

    Pluspunkte sind auf jeden Fall, daß die Transistortechnik nicht so epmfindlich ist (Röhren warmlaufen und abkühlen lassen, kein Röhrenverschleiß, daher auch immer gleich guter Sound).
    Mit dem Fußschalter kann man alle Kanäle direkt anwählen, jeden Kanal mit bis zu 9 dB nochmals boosten (Solobooster) und ich glaube, die beiden FX-Loops schalten.
    Man kann in jedem Kanal einen der 3 Modi (Fender, Marshall, Mesa) wählen und von Clean bis Brett alles einstellen, jeder Kanal mit Gain, Treble, Mid, Bass und Level, dann gibts noch Master Volume, und 2. Master Volume für bis zu 9 dB Soloboost.
     
  4. Logan

    Logan Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.09.03
    Zuletzt hier:
    5.06.09
    Beiträge:
    812
    Ort:
    Villach / Graz
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    31
    Erstellt: 19.01.06   #4
    Danke schonmal für die Infos, da bleibt nurmehr eine Frage... kann er von der Zerre her mit nem Fireball oder 6505 mithalten? Naja oder kann man damit zummindest Metallica usw covern?
     
  5. kooper

    kooper Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.11.04
    Zuletzt hier:
    1.02.16
    Beiträge:
    2.000
    Ort:
    Papenburg
    Zustimmungen:
    14
    Kekse:
    1.332
    Erstellt: 19.01.06   #5

    nix mit Transistor ...alles analog:p
    Der nachteil der ganzen Trademark geschichte ist der, dass nur alle 4 EQ´s gleiche Grundeinstellungen haben, aber sonst echt ein super Amp!
    https://www.musiker-board.de/vb/showthread.php?t=54359&highlight=tech

    das GT2 besitz genau den gleichen Sound...
     
  6. ChillPill

    ChillPill Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.08.04
    Zuletzt hier:
    11.02.11
    Beiträge:
    41
    Ort:
    z. Zt. Frankreich
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    71
    Erstellt: 05.04.10   #6
    Hab meinen Trademark 300 über Ostern mal wieder mit zur Probe gehabt und bin sowas von begeistert :). Alles analog, sehr flexibel und der British-Kanal klingt so satt, druckvoll und röhrig, dass es eine Freude ist. Der Sound geht stark in Richtung Hot-Rodded JCM800. Also wenn ihr mal die Möglichkeit habt, den anzuspielen, auf keinen Fall verpassen, leider wird der ja nicht mehr produziert.
     
  7. ChillPill

    ChillPill Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.08.04
    Zuletzt hier:
    11.02.11
    Beiträge:
    41
    Ort:
    z. Zt. Frankreich
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    71
    Erstellt: 12.04.10   #7
    Bei ebay ist grad ein Trademark 300 drin. Das wäre eventuell für mich interessant. Meine Frage: Auf einem der Bilder ist auch eine Tech 21-Box 4x12" abgebildet. Ich kann die bei den Online-Musikhäusern nirgends finden. Weiß jemand, wo die in Deutschland eventuell noch angeboten wird? Oder wird die gar nicht mehr vertrieben? Wenn schon, dann hätte ich gerne einen kompletten Tech 21-Halfstack, allein schon, weil's klasse aussieht ;-)
     
  8. Chillkröte86

    Chillkröte86 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.02.05
    Zuletzt hier:
    17.11.11
    Beiträge:
    453
    Ort:
    Dortmund
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    351
    Erstellt: 12.04.10   #8
Die Seite wird geladen...

mapping