Tipps für den Kauf

von botte, 11.07.07.

  1. botte

    botte Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.10.06
    Zuletzt hier:
    25.04.12
    Beiträge:
    85
    Ort:
    An der Nordsee
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 11.07.07   #1
    hey leute,

    ich möchte mir eine soundkarte zulegen mit der ich mehrere spuren gleichzeitig aufnehmen kann bsp. gitarre und gesang oder schlagzeug usw.

    bald kommt auch ein mischpult dazu mit mindesten 12 kanälen. diese karte soll dann auch zum mischen dienen.

    ist es möglich beim abmischen analog mit der soundkarte über das pult?

    und auch was sollte ich achten bei der frequenz habe ich keine ahnung von.

    hoffe das reicht an infos preis vielleicht bis 300€

    gruß botte
     
  2. 4feetsmaller

    4feetsmaller Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    28.08.06
    Zuletzt hier:
    26.07.16
    Beiträge:
    6.980
    Ort:
    Brotterode | Th
    Zustimmungen:
    30
    Kekse:
    9.833
    Erstellt: 11.07.07   #2
    Hi und Hallo.

    Was ist denn das für ein Mischpult ? Wieviel Spuren willst du den gleichzeitig recorden ?
    Mehrspuren-Aufnahme wäre nur möglich, wenn für jeden Kanal 'Direkt Out' oder 'Insert' Anschlüsse zur Verfügung stehen. Ansonsten wäre nur die Summenübertragung möglich, oder man routet die einzel-Signale auf vorhandene Sub/Aux Gruppen.

    Wenn ich dich richtig verstanden habe, dann ist es nicht möglich. Sowas kann man nur mit einen DAW Controller umsetzen. Du kannst also nur die Signale vormischen, aber nicht nach der Aufnahme über das analog Pult bearbeiten.

    M-Audio Delta 1010 LT
    ALESIS MULTIMIX 16 FIREWIRE

    ...das wären schon mal Lösungen, die in deinen Rahmen fallen.
     
  3. ars ultima

    ars ultima HCA Recording HCA

    Im Board seit:
    19.03.05
    Zuletzt hier:
    21.11.14
    Beiträge:
    16.702
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    867
    Kekse:
    36.410
    Erstellt: 11.07.07   #3
    Wobei zur Erläuterung erwaähnen sollte, dass er sich entweder die 1010LT und dazu irgendein Pult kauft, oder aber das Multimix, in dem schon eine Mehrkanal-Soundkarte eingebaut ist :)
     
  4. 4feetsmaller

    4feetsmaller Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    28.08.06
    Zuletzt hier:
    26.07.16
    Beiträge:
    6.980
    Ort:
    Brotterode | Th
    Zustimmungen:
    30
    Kekse:
    9.833
    Erstellt: 11.07.07   #4
    Ja stimmt, dass hätte ich noch erwähnen sollen. :)

    1010LT - ein Mischpult oder PreAmps sind erforderlich.
    Multimix - wird einfach an den Computer (FW) angeschlossen uns los geht es.
     
Die Seite wird geladen...

mapping