Töne im 12. Bund nicht mehr richtig

von Turnvater, 28.08.06.

  1. Turnvater

    Turnvater Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.10.05
    Zuletzt hier:
    26.02.14
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    166
    Erstellt: 28.08.06   #1
    Hi,
    in letzter Zeit kam es mir öfter so vor als wäre meine Gitarre verstimmt wenn ich in den höheren Lagen spiele. Beim überprüfen musste ich aber jedesmal feststellen, dass die Gitarre top gestimmt ist, es sich aber immer noch ****** anhört. Bis ich mal auf die Idee gekommen bin die Stimmung der leeren Saite mit der Stimmung im 12. Bund der Saite zu vergleichen. Und welch Wunder, ein unheimliches Chaos, generell ist der 12. Bund zu tief gestimmt. Woran liegt das und wie kann ich das ändern?

    Danke im Vorraus ;-)
    Gruß Jan
     
  2. Eddy?

    Eddy? Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.01.06
    Zuletzt hier:
    21.08.09
    Beiträge:
    516
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    162
    Erstellt: 28.08.06   #2
  3. Harlequin

    Harlequin Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    07.10.03
    Zuletzt hier:
    23.02.14
    Beiträge:
    6.218
    Zustimmungen:
    13
    Kekse:
    5.942
    Erstellt: 28.08.06   #3
  4. Turnvater

    Turnvater Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.10.05
    Zuletzt hier:
    26.02.14
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    166
    Erstellt: 28.08.06   #4
    oha
    riesengroßes dankeschön für die blitzschnelle antwort :great:
     
Die Seite wird geladen...

mapping