Tokai (oder andere) Firebirdkopie

Seansy
Seansy
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
01.12.21
Registriert
19.07.04
Beiträge
984
Kekse
962
Ort
Neusiedl am See
Hallo!

Ich "leide" schon seit längerem an dem Drang mir eine Gitarre in Firebird-Form zuzulegen. Leider sind mir die knapp 1300 für das Original zu teuer bzw. in der nächsten Zeit für mich nicht bezahlbar. Daher kam mir der Gedanke eine Kopie zu kaufen.

Nach längerem Suchen habe bin ich auf die Tokai FB45 Kopie gestoßen und finde diese sehr ansprechend. Das Problem dabei ist aber eher der Versandt nach Österreicht. Ein Internet-Shop, welcher die Gitarre anbietet verschickt leider nur nach England und Irland.
http://www.themusicking.co.uk/tokai-fb45-firebird-white

Die Firebird Studio von Epiphone gefällt mir optisch leider überhaupt nicht... irgendwie passen die "normalen" Humbucker und die Lackierung nicht in meinen Geschmack.

Meine Fragen also: Gibt es noch andere Firebird Kopien welche günstiger sind als das Original von Gibson? Weiß noch jemand etwas mehr zur Kopie von Tokai bzw. wo man diese aus Österreich beziehen kann?

Preislich will ich mich nicht festlegen, die Gitarre sollte aber günstiger als die Gibson sein.
Von der Farbe wäre mir weiß am liebsten aber andere Farben (außer schwarz) sind auch ok.

Vielen Dank schon mal:)
 
Eigenschaft
 
Fabi_S
Fabi_S
Helpful & Friendly User
HFU
Zuletzt hier
28.12.20
Registriert
16.04.09
Beiträge
1.464
Kekse
6.436
Ort
Gaimersheim
Vielleicht eine von Bach?
Grüße
Fabi
 
Chris Jetleg
Chris Jetleg
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
25.11.16
Registriert
07.06.07
Beiträge
1.925
Kekse
4.982
Tokai Firebirds kannst Du günstig im englischen Ebay kaufen - bei vielen Anbietern sollte auch der Versand nach Osterreich kein Problem sein. Aber achtung - die Tokai Firebird hat keinen Mahagonie Korpus und wird deshalb wohl auch ne gute Ecke anders als das Orginal klingen!
 
Seansy
Seansy
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
01.12.21
Registriert
19.07.04
Beiträge
984
Kekse
962
Ort
Neusiedl am See
Danke für die Beiträge.

Die Bach hatte ich auch schon im Visier, aber ich bin mir nicht sicher ob die nicht doch zu "billig" ist. Ich kenne die Gitarre nicht und würde mich auch gern vom Gegenteil überzeugen lassen.

Ich habe die letzten Monate schon bei ebay England schon meine Augen offen gehalten, konnte aber im besten Fall "nur" die besagte Gitarre nur mit einem Bridge-PU finden. Das wäre mir optisch, als auch klangtechnisch zu wenig.
Laut Tokaihomepage haben die schon einen Mahagonikorpus. Wenn nicht, solls auch gut sein, solange das Teil gut klingt ist mir egal was unter dem Lack versteckt ist.
 
Chris Jetleg
Chris Jetleg
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
25.11.16
Registriert
07.06.07
Beiträge
1.925
Kekse
4.982
Danke für die Beiträge.

Die Bach hatte ich auch schon im Visier, aber ich bin mir nicht sicher ob die nicht doch zu "billig" ist. Ich kenne die Gitarre nicht und würde mich auch gern vom Gegenteil überzeugen lassen.

Ich habe die letzten Monate schon bei ebay England schon meine Augen offen gehalten, konnte aber im besten Fall "nur" die besagte Gitarre nur mit einem Bridge-PU finden. Das wäre mir optisch, als auch klangtechnisch zu wenig.
Laut Tokaihomepage haben die schon einen Mahagonikorpus. Wenn nicht, solls auch gut sein, solange das Teil gut klingt ist mir egal was unter dem Lack versteckt ist.

Hab gerade auch mal gekuckt - gibt neuerdings wirklich nur noch die 1 PU Firebird im englischen Ebay...Die Angabe auf der Tokaihomepage ist übrigens falsch, die Chinafirebird hat einen Erlekorpus und sollte somit noch ne gute Ecke mehr richtung Strat klingen als ein Orginal. Klapper mal ein paar englische Händler im Netz ab - vielleicht kannst Du noch eine auftreiben. Ansonsten gilt halt Augen auf dem Gebrauchtmarkt offen zu halten - es gab auch mal von Epiphone eine recht authentische Kopie mit Minihumbuckern...
 
A
amalgamuniverse
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
20.11.16
Registriert
29.07.07
Beiträge
118
Kekse
109
Musik Aktiv in Paderborn Deutschland ist Tokai Stützpunkthändler, führt die (sehr geil klingende) Tokai FB45 für wenig Geld.
Da das ein großer Musikladen mit angeschlossenem Onlineshop ist, denke ich das einem Versand nichts im Weg stehen sollte.
 
Chris Jetleg
Chris Jetleg
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
25.11.16
Registriert
07.06.07
Beiträge
1.925
Kekse
4.982
Musik Aktiv in Paderborn Deutschland ist Tokai Stützpunkthändler, führt die (sehr geil klingende) Tokai FB45 für wenig Geld.
Da das ein großer Musikladen mit angeschlossenem Onlineshop ist, denke ich das einem Versand nichts im Weg stehen sollte.

Puh, der Laden in Paderborn ist aber ganz schön teuer - verglichen zu dem was die Teile in England kosten...
 
D
daze
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
24.03.16
Registriert
12.08.06
Beiträge
688
Kekse
2.610
Ort
Wöbbel
Hast recht, ist mir auch aufgefallen.
Wie kommt das eigentlich? Die englischen Tokais haben ja den Knubbel am Open-Book-Headstock, die deutschen Tokais nicht. Bezahlt Tokai deswegen Tantiemen an Gibson und sie sind somit etwas teurer in Teutschland? ;)
 
thepams
thepams
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
22.08.15
Registriert
21.03.08
Beiträge
1.044
Kekse
1.247
Muss es Neuware sein? Sonnst guck dich mal nach Burnys um die sind echt geil. Ich habe eine aus den 80. Die sind allerdings auch teuer so 800-950€
 

Ähnliche Themen


Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Guitarworld.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben