Tonabnehmer Kaputt?

von benny_r, 07.02.08.

  1. benny_r

    benny_r Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.12.07
    Zuletzt hier:
    30.04.08
    Beiträge:
    62
    Ort:
    berlin
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 07.02.08   #1
    Hallo ,

    ich besitze eine IBANEZ GRG170DX-BKN. An der Gitarre ist ein 5-Wege-Schalter.
    In einem früheren Thread erfuhr ich was die verschiedenen "Stellungen" des Schalters bewirken. (KLICK)
    Laut dieser Erklärung ,sind wenn ich den Schalter nach ganz unten stellen, die hinteren Humbucker aktiviert. Aber wenn ich den Schalter in die genannte Position bringe kommt kein Ton raus. Die Gitarre ist einfach stumm!

    Ist es vielleicht eine Mute funktion oder ist der Tonabnehmer kaputt?


    Gruß
     
  2. mitti

    mitti Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.06.07
    Zuletzt hier:
    8.10.16
    Beiträge:
    529
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    3.479
    Erstellt: 07.02.08   #2
    Nein, eine Mute Funktion ist das ganz bestimmt nicht.

    Der Tonabnehmer wird vermutlich auch nicht kaputt sein ich glaube eher das es am Schalter liegt.
     
  3. benny_r

    benny_r Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.12.07
    Zuletzt hier:
    30.04.08
    Beiträge:
    62
    Ort:
    berlin
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 07.02.08   #3
    Und was kann ich dagegen tun? Ich habe keine Ahnung und rumbasteln möchte ich auch nicht.... mal beim Versandhandel anrufen?
     
  4. mitti

    mitti Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.06.07
    Zuletzt hier:
    8.10.16
    Beiträge:
    529
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    3.479
    Erstellt: 07.02.08   #4
    Die Gitarre unterm dem Schalter auf der Rückseite aufschrauben und die Kabeln mal "sanft" bewegen und schauen ob es ein Wackel-Kontakt ist.
     
  5. benny_r

    benny_r Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.12.07
    Zuletzt hier:
    30.04.08
    Beiträge:
    62
    Ort:
    berlin
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 07.02.08   #5
    ICh habe mal gewackelt aber es passiert nix...
     
  6. mitti

    mitti Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.06.07
    Zuletzt hier:
    8.10.16
    Beiträge:
    529
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    3.479
    Erstellt: 07.02.08   #6
    Oh das ist jetzt sehr schlecht, hast du dir auch mal genauer die Kabeln durchgeguckt? siehst du irgendeinen "defekt" oder sonstiges?
     
  7. benny_r

    benny_r Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.12.07
    Zuletzt hier:
    30.04.08
    Beiträge:
    62
    Ort:
    berlin
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 07.02.08   #7
    Nein ich sehe garnichts... alle Kabel sind meiner Meinung nach einwandfrei... keins hängt irgentwie ohne Anschluss rum oder so..
     
  8. RAGMAN

    RAGMAN Mod Emeritus - Gitarren Ex-Moderator

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    31.08.13
    Beiträge:
    5.410
    Ort:
    zu Hause...
    Zustimmungen:
    12
    Kekse:
    2.538
    Erstellt: 07.02.08   #8
    Gehen die anderen Pickups ganz normal? Alle Schalterstellungen, nur die eine nicht?
    Hast Du evt. am Volume Poti gedreht?

    lass den Schalter mal in der Stellung und dreh am Volume Regler der Gitarre.
    Ist vielleicht ganz zu statt voll aufgedreht...
     
  9. benny_r

    benny_r Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.12.07
    Zuletzt hier:
    30.04.08
    Beiträge:
    62
    Ort:
    berlin
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 07.02.08   #9
    Alle 4 anderen Positionen funktionieren... nur die eine halt nicht... und nein ich komme nich auf den Volumen schalter^^
     
  10. k2baloo

    k2baloo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.02.09
    Zuletzt hier:
    24.09.16
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    48
    Erstellt: 24.03.09   #10
    Hallo!

    Mich würde mal interessieren, ob das Problem gelöst wurde, auch wenn es schon ein Jahr her ist.

    Ich habe hier die gleiche Gitarre stehen und ähnliche Probleme. Erstmal war das Volumenpoti kaputt, was ich inzwischen schon ersetzt habe.

    Dann hab ich mir den Schaltplan angeschaut und alle Kabel sind richtig verdrahtet, alles scheint in Ordnung. Nur Ton kommt bei den Humbuckerstellungen nicht raus. Wenn einer der beiden Humbucker in Kombination mit dem Singlecoil, oder der Singlecoil alleine geschaltet ist, kommt ein wenig Ton raus.

    Das Ganze erscheint schon ein wenig merkwürdig...

    Ich hoffe ihr könnt mir helfen
     
  11. Saitenstechen

    Saitenstechen Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.06.07
    Zuletzt hier:
    23.11.14
    Beiträge:
    1.128
    Zustimmungen:
    13
    Kekse:
    8.657
    Erstellt: 25.03.09   #11
    Kam das Problem erst nach dem Einbau des neuen Volumenpotis? Dann hast du wahrscheinlich einen mit falschem Widerstand verbaut. Mit der Elektronik kenne ich mich selbst leider auch nicht sonderlich gut aus. Das erscheint mir allerdings logisch und vielleicht kann jemand den Ansatz aufgreifen und mich im Falle einer Fehleinschätzung berichtigen?!?

    Gruß

    Andreas
     
  12. k2baloo

    k2baloo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.02.09
    Zuletzt hier:
    24.09.16
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    48
    Erstellt: 25.03.09   #12
    Nein sie war schon vorher kaputt aber ich hab der Poti durchgemessen und festgestellt, dass es kaputt ist.

    Sehr merkwürdig finde ich, dass der Singlecoil funktioniert und BEIDE Humbucker nicht...
     
  13. geka

    geka Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.08.05
    Zuletzt hier:
    8.11.14
    Beiträge:
    1.180
    Zustimmungen:
    45
    Kekse:
    2.642
    Erstellt: 25.03.09   #13
    Möglich, daß bei den Humbuckern der heiße Draht vertauscht wurde.....???
    Und wirklich alle Massekabel dran, nix kalte Lötstelle?

    geka, leider kein Elektrogenie, aber habe auch schon Tonabnehmer eingelötet
     
  14. k2baloo

    k2baloo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.02.09
    Zuletzt hier:
    24.09.16
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    48
    Erstellt: 25.03.09   #14
    Sobald man das Kabel, das von der Masse am VolumePoti zum Gehäuse des TonePotis geht an der Masse abnimmt funktioniert die Gitarre wieder...Was genau ist da kaputt? Kabel oder TonePoti? Oder war das falsch angelötet(im Schaltplan stehts genauso wies war drin)?
     
  15. Blue Gator

    Blue Gator Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.07.07
    Zuletzt hier:
    22.06.10
    Beiträge:
    1.457
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    5.383
    Erstellt: 25.03.09   #15
    Was bedeutet "von der Masse des Volume-Potis" denn genau? Die Masse des Volume Potis wäre ja eigentlich auch das Gehäuse. Allerdings sollte ein simpler Draht (an dem kann eigentlich auch nix "kaputt" sein) von Gehäuse zu Gehäuse nicht die von Dir beschriebene Wirkung haben.
    Ich tippe eher, dass Du aus Versehen einen "heißen" Draht auf Masse gelegt hast.

    Nebenbei: Über kaputte Kabel spekulieren bringt nicht viel. Kabel kosten nicht viel im Elektronikladen. Im Zweifelsfalle eine Verbindung, der Du nicht traust, einfach nochmal neu löten. Viel häufiger als wirkliche Kabelbrüche etc. sind kalte Lötstellen. Nur sieht man die eben nicht.
     
  16. Saitenstechen

    Saitenstechen Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.06.07
    Zuletzt hier:
    23.11.14
    Beiträge:
    1.128
    Zustimmungen:
    13
    Kekse:
    8.657
    Erstellt: 26.03.09   #16
    Was versteht man denn unter "kalte" Lötstellen? :confused:

    Gruß

    Andreas
     
  17. Saitenstechen

    Saitenstechen Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.06.07
    Zuletzt hier:
    23.11.14
    Beiträge:
    1.128
    Zustimmungen:
    13
    Kekse:
    8.657
    Erstellt: 26.03.09   #17
Die Seite wird geladen...

mapping