Tonabnehmer neu gelötet -> nur Reaktion bei starken Seitenanschlag

von DillingersEscape, 04.01.07.

  1. DillingersEscape

    DillingersEscape Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.01.07
    Zuletzt hier:
    5.01.07
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 04.01.07   #1
    Hallo zusammen,

    so hier mal mein Problem. Hab auf meiner Ibanez RG340 3 neue PU`s installiert, ein normaler Humbucker und zwei HB im Singlecoilformat. Mal kurz, wie ich es gemacht habe da evtl da ja schon der Fehler ist.
    Habe den Push Pull Poti an die Metallplatte, wo die Federn des Floyd Rose sitzen gelötet (Masse). Beim Bridge Humbucker hab ich "schwarz+weiss" zusammen gemacht und dann Tape drum, das "rote" KAbel hängt am Switch für die Tonabnehmer und "grün+silber" ans Hintere des Volumen Potis.
    So der Mittlere PU läuft parallel, also "rot+weiss" an den Switch und "schwarz+grün+silber" wieder an das Hintere des Volumen Potis.
    Der Hals PU hänt auch mit "rot" am Switch, "schwarz+weiss" sind zusammen und getaped und "grün+silber" sind ebenfalls am Hinteren des V-Potis.

    Probelm: Wenn ich beim ersten mal wenn ich die Gitarre spiele nicht heftig in die Seiten haue, reagiert das Ding überhaupt nicht. Erst dann kommt der Sound. Ausserdem brummt der normale Humbucker zu stark :(
    Habt ihr ne Idee ????

    Dankeschön
     
  2. dunkelfalke

    dunkelfalke Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.12.06
    Zuletzt hier:
    1.12.13
    Beiträge:
    651
    Ort:
    Hochtaunuskreis
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    603
    Erstellt: 04.01.07   #2
    probier mal plus und masse zu tauschen
     
  3. Atrox

    Atrox Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.08.05
    Zuletzt hier:
    14.12.15
    Beiträge:
    3.623
    Ort:
    Graz, AT
    Zustimmungen:
    213
    Kekse:
    5.511
    Erstellt: 04.01.07   #3
    glaub nicht, dass das funktioniert. massegefleckt is ja nur der null-leiter, oder?
     
  4. DillingersEscape

    DillingersEscape Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.01.07
    Zuletzt hier:
    5.01.07
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 05.01.07   #4
    Mm, kann evtl. der Swtich an der Stelle eine Macke haben, denn der sieht schon etwas mitgenommen aus vom löten. Ausserdem ist es doch so, dass der Tonabnehmer nicht kaputt sein kann wenn er funktioniert, auch wenn er erst nach starken Seitanschlag reagiert.
     
Die Seite wird geladen...

mapping