Tonarten

von 3mAnuEL, 21.10.04.

  1. 3mAnuEL

    3mAnuEL Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.10.04
    Zuletzt hier:
    27.06.06
    Beiträge:
    271
    Ort:
    Österreich
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    50
    Erstellt: 21.10.04   #1
    hi leute,

    ich spiel jetzt schon seit einiger zeit gitarre und er kürzlich hab ich mir "patterns" beigebracht, alles schön und gut aber: wie erkenne ich bei einem song in welcher tonart dieser ist damit ich weiß welche patterns ich brauche?
    vielleicht eine etwas dümmliche frage aber für mich ziemlich wichtig :D

    greetz
     
  2. Musictoon

    Musictoon Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.01.04
    Zuletzt hier:
    12.12.09
    Beiträge:
    876
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    73
    Erstellt: 21.10.04   #2
    Falls du kein absolutes Gehör aus und ein recht modernes Werk anhörchst, dann ist das mit der Tonartbestimmung nahezu unmöglich.

    Weisst du überhaupt, was eine Tonart ist??

    miles
     
  3. 3mAnuEL

    3mAnuEL Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.10.04
    Zuletzt hier:
    27.06.06
    Beiträge:
    271
    Ort:
    Österreich
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    50
    Erstellt: 21.10.04   #3
    naja, entweder ich bin stockdumm (was ich nicht hoffe) oder ich verwechsle was aber: ich habe 5 jahre klavierunterricht genommen, also versuch ich das hier mal zu erklären: eine tonart ist zB C... das heißt damit ein solo harmonisch klingt muss man die patterns zur dazugehörigen tonart spielen, ich weiß beispielsweise dass die akkordfolge "a-moll/ c-dur/ a-moll/ d- moll" in a-moll ist. (a-moll pentatonik, aber patterns sind viel besser als pentationiken :cool: ).
    ich meine wie kann ich die tonart bestimmen wenn ich die akkorde schon habe? muss ich dafür alle akkorfolgen zur dazugehörigen pentatonik auswendig lernen??

    greetz
     
  4. Musictoon

    Musictoon Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.01.04
    Zuletzt hier:
    12.12.09
    Beiträge:
    876
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    73
    Erstellt: 21.10.04   #4
    Nun, es stimmt absolut was du geschrieben hast.

    Die Tonart D-Dur bestizt die selben Relativabstände als die Tonart C-Dur, der einzige Unterschied ist, dass C-Dur bei C anfängt und D-Dur, naja... rate mal... :D

    Aus diesem Grund bestitzt die Tonart D-Dur auch 2 "#", eins beim F und das 2. beim C.

    Ein Akkord ist ja fast nix anderes als eine Skala, bloss dass einige Töne mitten drin fehlen.
    Nimm die einzelenen Töne deiner Akkorde und schreib sie alle auf. Dann merkst du auch auf anhieb, was es für eine Skala ist.

    miles
     
  5. 3mAnuEL

    3mAnuEL Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.10.04
    Zuletzt hier:
    27.06.06
    Beiträge:
    271
    Ort:
    Österreich
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    50
    Erstellt: 21.10.04   #5
    vielen dank, dann weiß ich das jetzt auch. tja, dann hat der dumme theorie unterricht den ich neben den klavierstunden machen musste doch was gebracht.
    bisher habe ich nur rythmus gitarre gespielt, also nur akkordfolgen. jetzt will ich aber solo gitarre spielen, und das einzige was mir noch gefehlt hat wie ich erkenne was für ne tonart. dankeschön :D

    greetz
     
  6. dnalor

    dnalor Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.08.04
    Zuletzt hier:
    15.03.10
    Beiträge:
    157
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    15
    Erstellt: 22.10.04   #6
    Also Voraussetzung ist schon, dass Du weißt, was für Töne bei jeder Tonart dazugehören. Solltest Du aber als Akkordgitarrist können.

    Dann versuche, den GRUNDTON zu hören. (evtl. rumprobieren) - meistens isses schon derselbe wie der Basston. Fang mit einfachen Stücken an (ich empfehle immer Folk, Rock'n roll, Raggae oder so was harmonisch einfaches, auch Volkslieder sind gut, wenn Du eine positive Einstellung dazu hast :D )

    Ob Dur oder Moll, musst du hören (oder ausprobieren indem Du die Terz mitspielst).

    Mit der Zeit hörst Du dann vieles wie von selber, auch andere Basstöne, Zusatztöne (7, #11 etc.) - Übung bringts.
    Wenn Du im Internet oder so die Harmonien findest, dann kannst Du Dich selber auch kontrollieren - super!!
     
  7. Jim_Dandy

    Jim_Dandy Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.03.04
    Zuletzt hier:
    23.11.12
    Beiträge:
    283
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    23
    Erstellt: 26.10.04   #7
    Bist du sicher...
     
  8. 3mAnuEL

    3mAnuEL Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.10.04
    Zuletzt hier:
    27.06.06
    Beiträge:
    271
    Ort:
    Österreich
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    50
    Erstellt: 28.10.04   #8
    nein, ich finds nur witzig sätze wie "ich bin mir sicher", "ganz bestimmt", "na klar" etc...
    ich finds eigentlich teilweise schon sehr schwach wenn solche antworten von usern kommen die schon einige posts haben. ich bin mir sicher, ja.
    nur weil du meinst, aus meinen posts herauslesen zu können, dass ich keine ahnung hab, ok. dann meinst du das eben. ich weiß wie ich patterns anwenden muss, jetzt weiß ich auch wie ich die tonart erkenne.

    ich muss es wissen und wenn ich mir sicher wäre würds ichs nicht sagen PUNKT.

    greetz
     
  9. Jim_Dandy

    Jim_Dandy Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.03.04
    Zuletzt hier:
    23.11.12
    Beiträge:
    283
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    23
    Erstellt: 29.10.04   #9
    Wie du anscheinend nicht bemerkt hast sprech ich vielmehr auf diese sehr absolute Formulierung an - so als ob du nichts weiter lernen bräuchtest oder solltest.
     
  10. 3mAnuEL

    3mAnuEL Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.10.04
    Zuletzt hier:
    27.06.06
    Beiträge:
    271
    Ort:
    Österreich
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    50
    Erstellt: 30.10.04   #10
    tja, das mein ich nicht nur: ich bin nicht der harmonie lehre pauker der überspitze. ich mag das einfach, für mich ist musik nicht lernen (für MICH). darum WILL (nicht brauche) ich derzeit nicht mehr lernen.

    greetz
     
Die Seite wird geladen...