Toneport UX2 Latenz in Cakewalk

von MarcJ, 12.11.08.

Sponsored by
QSC
  1. MarcJ

    MarcJ Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.12.06
    Zuletzt hier:
    15.06.12
    Beiträge:
    75
    Kekse:
    10
    Erstellt: 12.11.08   #1
    habe auf einmal über den Mic1 Eingang des Toneport eine sehr hohe Latenz (ca500ms)
    Spiele ich jedoch über den Gitarreneingang ist alles kein Thema.Im Menü wird mir auch unter Audio eine ASIO Treiberaufnahmelatenz von ca 500ms angezeigt.Hat jemand ne Idee was da falsch läuft?Unter den Einstellungen des Toneports wurde auf alles schon versucht,jedoch ohne Erfolg.Alles sehr komisch.

    Gruß
    Marc
     
  2. Nerezza

    Nerezza Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    18.08.06
    Zuletzt hier:
    14.02.18
    Beiträge:
    4.424
    Kekse:
    10.845
    Erstellt: 12.11.08   #2
    Direct monitoring eingeschaltet? Beim toneport heißt das direct tone glaub ich.

    Grüße
    Nerezza
     
  3. pico

    pico HCA-Recording Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    30.06.07
    Zuletzt hier:
    17.07.20
    Beiträge:
    15.009
    Ort:
    Maintal near Frankfurt/M
    Kekse:
    69.049
    Erstellt: 12.11.08   #3
    Du hast auch den ASIO-Toneport und nicht irgendeinen ASIO-Multimedia oder ASIO-DirectX gewählt? Wie ist der Puffer eingestellt?
     
  4. MarcJ

    MarcJ Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.12.06
    Zuletzt hier:
    15.06.12
    Beiträge:
    75
    Kekse:
    10
    Erstellt: 12.11.08   #4
    hab Puffer auf 256 und bit Tiefe auf 24bit.Aber auch schon andere probiert und es ändert sich nur unwesentlich was
     
Die Seite wird geladen...

mapping