transistor amp wird lauter und leiser

von freakygitplayer, 08.05.06.

  1. freakygitplayer

    freakygitplayer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.09.04
    Zuletzt hier:
    17.11.16
    Beiträge:
    279
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    143
    Erstellt: 08.05.06   #1
    hi,
    ich habe das im titel genannte problem mit meinem amp(huhjes and kettner warp 112). wisst ihr woran das liegen lönnte? er ist erst 2 jahre alt und uch habe ihn höchstens immer auf 12 uhr gedreht. auch die dist. hatte ich schon zurückgeschraubt. erst kam das problem nur bei bandprobe, inzwischen aber auch im leisen betrieb. hoffe ihr könnt mir helfen.
    mfg
     
  2. Blinky87

    Blinky87 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.04.05
    Zuletzt hier:
    9.12.13
    Beiträge:
    1.211
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    4.338
    Erstellt: 09.05.06   #2
    Hab schon mal von diesem Problem gehört, scheint ne Kinderkrankheit vom Warp zu sein... Irgendwo hat das Gerät wohl nen Wackler, dadurch, dass das Gehäuse durch einen hohen Basspegel ziemlich vibriert. Würde den Amp zum Technicker bringen, evtl. liegts auch nur am Poti.
     
  3. KeuleThePunisher

    KeuleThePunisher Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.03.06
    Zuletzt hier:
    1.01.16
    Beiträge:
    476
    Ort:
    Rannersdorf/Zaya
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    251
    Erstellt: 09.05.06   #3
    Hab so'n ähnliches Problem bei einem Behringer-Amp gehabt. Da war plötzlich der Verstärker so leise, dass man fast nichts mehr gehört hat.

    Hab das Teil zu einem Bekannten (Elektriker) gebracht. Der meinte dass der Verstärker zu warm geworden ist und sich deshalb der Überlastungsschutz oder so eingeschaltet hat. Er hat dann so ein kleines Metallplättchen angelötet und jetzt is das Problem beseitigt!!!
     
Die Seite wird geladen...

mapping