Trauriges Lied für Gitarre/Bass (Drums)

von Björn_, 14.08.07.

  1. Björn_

    Björn_ Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.01.06
    Zuletzt hier:
    24.06.12
    Beiträge:
    204
    Ort:
    Wilhelmshaven
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    46
    Erstellt: 14.08.07   #1
    Hallo!

    Viele kennen ja sicherlich die Live-Jams der Red Hot Chili Peppers (z.B. DIESER).

    Kennt jemand zufällig Lieder für 1 Gitarre/ 1 Bass (evtl. auch mit Drums) die weniger Impro Elemente enthalten und einfacher nachzuspielen sind? Also quasi Gitarren-Solo-Stücke mit "aufwendiger" Bass-Begleitung (muss ja nicht gleich wie bei Flea sein :D ) - so wie das Californication-Solo.

    Grüße, Björn
     
  2. Flea4

    Flea4 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.11.06
    Zuletzt hier:
    6.02.08
    Beiträge:
    88
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 19.08.07   #2
  3. DemonSeed

    DemonSeed Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.06.04
    Zuletzt hier:
    18.08.09
    Beiträge:
    196
    Ort:
    Gießen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    294
    Erstellt: 19.08.07   #3
    Uhm... Was verstehst du denn unter "aufwendiger" Bassline? oô

    Als ich den Threadtitel las, fiel mir sofort New Dawn Fades von den göttlichen Joy Division ein, aber mittlerweile hab ich Zweifel...
     
  4. Flea4

    Flea4 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.11.06
    Zuletzt hier:
    6.02.08
    Beiträge:
    88
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 19.08.07   #4
    Wie lange spielst du den schon Bass?
    Und wie würdest du "AUFWENDIG" in deinen Augen deffinieren?

    Sonst ist es ja wie rätselraten den jeder hat ein unterschiedliches Leistungslevel und empfindet dann dies anders als man selbst
     
  5. DemonSeed

    DemonSeed Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.06.04
    Zuletzt hier:
    18.08.09
    Beiträge:
    196
    Ort:
    Gießen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    294
    Erstellt: 19.08.07   #5
    Ich spiele jetzt etwas mehr als drei Jahre Bass. Und "aufwendig" ist für mich eine sehr abwechslungsreiche, schnelle und extravagante Bassline.

    Sowas hat New Dawn Fades nicht. Die Bassline besteht aus einem einzigen Motiv. Die Gitarre ist jedoch dem Bass untergeordnet (eben Joy Division), und zusammen mit der Stimme von Ian Curtis gibt das dem Lied eine unwahrscheinliche Beklemmung und tiefe Traurigkeit.
    Könnte also was für dich sein.
     
  6. Dwarf_berserk

    Dwarf_berserk Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.07.06
    Zuletzt hier:
    9.12.13
    Beiträge:
    1.163
    Ort:
    Niederösterreich
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    1.094
    Erstellt: 19.08.07   #6
    hat zufällig irgedwer ein Guitar Pro file für New Dawn Fades? würd mich interessieren....wär dankbar.
     
  7. Björn_

    Björn_ Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.01.06
    Zuletzt hier:
    24.06.12
    Beiträge:
    204
    Ort:
    Wilhelmshaven
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    46
    Erstellt: 19.08.07   #7
    Hallo!

    Ihr habt Recht, ich habe mich nicht klar ausgedrückt ;) .
    Ich meine Instrumentalstücke wie es sie auch von Joe Satriani & Co gibt, nur mit dem Unterschied dass die Gitarre einfacher sein sollte, und beim Bass nicht dieses oft vertretene Grundton-gedudel sein sollte - Also wie z.B. bei den Red Hot Chili Peppers, nur mehr in Form eines ganzen Instrumentalstücks.

    Grüße, Björn
     
  8. dead_60s

    dead_60s Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    04.08.07
    Zuletzt hier:
    20.07.11
    Beiträge:
    217
    Ort:
    Frangn
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    1.069
    Erstellt: 19.08.07   #8
    Warum schreibt ihr nicht selber ein Lied?

    und jammt dann halt über nen teil des Stückes...

    Würde jetzt auf anhieb ja "Under The Bridge" von RHCP empfehlen aber dafür braucht man Drummer (ganz dringend) und ein Sänger(nich ganz so dringend).
    Hab das schon mal mit Sänger, Git und Bass gespielt und die Leute sind schon einigermaßen mitgegangen, vorallem der Schluss, wos fürn Basser "häftiger" wird hat rein gehaun^^

    greetz dead


    PS warum eigentlich ein trauriges Lied?! :rolleyes:
     
  9. Björn_

    Björn_ Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.01.06
    Zuletzt hier:
    24.06.12
    Beiträge:
    204
    Ort:
    Wilhelmshaven
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    46
    Erstellt: 19.08.07   #9
    Haben wir! :D
    Haben wir nicht :rolleyes:

    Ja sowas haben wir uns auch schon gedacht und wollten es beim nächsten Treffen auch mal probieren.
    Danke erstmal für die Tipps!

    Grüße, Björn
     
Die Seite wird geladen...

mapping