Traversen Anschaffung, was haltet ihr davon?

von security78, 22.06.08.

  1. security78

    security78 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.09.06
    Zuletzt hier:
    3.03.10
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 22.06.08   #1
    Möchte endlich von meiner billigen 2-Punkt Traverse mit einfachen Stativen weichen und mir endlich etwas qualitativ hochwertiges kaufen.

    Hier mein Vorschlag:


    2x Work Wind Up 119 €
    http://www.musicstore.de/is-bin/INT...yID=.TvVqHzlRfMAAAEVKRxWf70R&JumpTo=OfferList

    2x Work Traversenadapter 57 €
    http://www.musicstore.de/is-bin/INT...yID=.TvVqHzlRfMAAAEVKRxWf70R&JumpTo=OfferList

    2x GT F33 1,5m 125 €
    https://www.thomann.de/de/stairville_3punkttraverse_4078_f33_globaltruss.htm


    Mit 602 € würde ich dabei liegen...

    Und was haltet ihr davon? Würde es reichen für: 2x 4er Bar Par64, 1500w Strobo, Clam Light?

    Über eure Antworten freue ich mich schon, danke...
     
  2. TechTino

    TechTino Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.07.07
    Zuletzt hier:
    14.02.13
    Beiträge:
    176
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    412
    Erstellt: 22.06.08   #2
    Hi,
    also erstmal ist das schon okay. Doch kauf lieber gleich 4-Punkttrav. denn sonst is wie mit deinen 2-Punkt, du holst dir später wieder neue. Überleg mal, wenn du es weiter betreiben möchtest und später auch mal ne ganze Bühne umbauen möchtest, brauchste 4-Punkt.
    Investiere ein bisschen mehr für 4-Punkttrav.

    Wegen dem Gewicht, 70 Kilo max. steht doch da, also solange du mit deinem Zeug diese Grenze nicht knackst ist alles okay. die Traversen werden bestimmt nicht als erstes nachgeben.

    ich hoffe ich konne dir helfen.


    Gruß Tino
     
  3. DJ-Jan

    DJ-Jan Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.01.07
    Zuletzt hier:
    20.07.16
    Beiträge:
    679
    Ort:
    Coesfeld
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    368
    Erstellt: 22.06.08   #3
    zu TechTino!

    Es kommt ganz auf den Verwendungszweck drauf an! Wenn du nur mit zwei Wind Ups das ganze i.wo hochziehen willst, gehen locker 3 Punkt. Und notfalls kann man Bühnen auch mit 3 Punk noch zu Stande bringen, was unser Thread Darsteller jetzt aber glaube ich eher nicht vorhat ;)

    ich hab da mal einen gaanz heißen tipp für dich :D

    dieses Set hier von MP http://www.musik-produktiv.de/lightteknik-truss-system-1.aspx

    Vom Preis her kann man wirklich nicht meckern und ich habe das Set auch schon dort im Laden gesehen und es ist wirklich von der Qualität und Stabilität absolut super.
    Werde mir das auch demnächst zulegen. ;)
    Also nur zu empfehlen
     
  4. jw-lighting

    jw-lighting Helpful & friendly mod Moderator HFU

    Im Board seit:
    11.08.07
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    5.318
    Ort:
    Oldenburg
    Zustimmungen:
    695
    Kekse:
    25.682
    Erstellt: 22.06.08   #4
    ich glaube, es ging im schon darum, was zugelassenes mit BGV C1 zu haben.
    und dem entspricht dein -entschuldige den ausdruck, aber es ist nun mal zum Teil ADJ- "Billig"-Set leider nicht.
     
  5. DJ-Jan

    DJ-Jan Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.01.07
    Zuletzt hier:
    20.07.16
    Beiträge:
    679
    Ort:
    Coesfeld
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    368
    Erstellt: 22.06.08   #5
    na gut.. das könnt natürlich sein.. dann kommts auf den Verwendungszweck drauf an.
    Klar sind die ADJ Dinger nicht zugelassen mit BGV C1 aber für meine Verwendungszwecke im mom. zB achtet da auch in der regel keiner drauf ;)
    aber die dinger halten wirklich gut.
    Aber okay.. müsst man dann halt schaun, wofür unser Threaddarsteller die Teile haben will
     
  6. security78

    security78 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.09.06
    Zuletzt hier:
    3.03.10
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 23.06.08   #6
    Also danke ihr drei für eure schnellen Antworten,

    es wäre schon schön wenn ich von meinen Billig-in-die-Tonne-tret-Stativen/Travesen auf was Road taugliges umsteigen kann. Da der Einsatz jetzt auch immer mehr im Öffentlichem Rahmen statt findet wäre eine Zulassung schon sinnvoll...

    Was mich bei meinem alten System einfach nervt ist:
    -2-Punkt Traverse
    -Verbindung zwischen den Traversen ist nervenaufreibend
    -C-Haken drücken beim festen Anziehen das Metall ein
    -Verbindung von Traverse an Stativ aus Kunststoff
    -Keine Kurbel, das heißt: Erst Ausfahren, dann mit Leiter das schwere Equipment anbringen
    -Musste mir selbst weitere Löcher ins Stativ bohren, da im höhere Segment keine sind, das die Traverse per Kunststoff Klammern am Stativ gehalten wird ist echt gefährlich....:twisted:

    und, und, und...



    Lege langsam Wert auf ordentliche Verarbeitung, und ich Glaube bei Namenhaften Herstellern wie "Global Truss" und "Work" könnt ihr mir nur zustimmen, oder?


    Das alte System tut es meiner Meinung nach nur noch als Deco Truss im Zimmer oder so...


    Was sagt ihr? Seit ihr mit meiner Auswahl der Produkte zufrieden? Oder anders: Kann ich für meine Zwecke damit was anfangen?


    Vielen, vielen Dank!!! DANKESCHÖN
     
  7. DJ-Jan

    DJ-Jan Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.01.07
    Zuletzt hier:
    20.07.16
    Beiträge:
    679
    Ort:
    Coesfeld
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    368
    Erstellt: 26.06.08   #7
  8. TiGu !!!

    TiGu !!! Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.01.06
    Zuletzt hier:
    3.07.16
    Beiträge:
    844
    Ort:
    Gleidingen
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    144
    Erstellt: 26.06.08   #8
    was mich bei den work wind ups stören würde ist, das die keine verbindung zwischen den beinen haben, wie zb so eins hier: Work LW 130 (die habe ich übrigens und kann die wärmstens empfehlen...)
     
  9. DJ-Jan

    DJ-Jan Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.01.07
    Zuletzt hier:
    20.07.16
    Beiträge:
    679
    Ort:
    Coesfeld
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    368
    Erstellt: 28.06.08   #9

    Lustig.. das macht mich bei den Work Wind Ups auch etwas stutzig.
    Sieht nicht gerade sehr stabil aus ohne diese Verbindungen :eek:
     
  10. DJ-Jan

    DJ-Jan Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.01.07
    Zuletzt hier:
    20.07.16
    Beiträge:
    679
    Ort:
    Coesfeld
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    368
    Erstellt: 06.07.08   #10
    So das muss ich jetzt wirklich verbessern.

    Ich war gestern mal wieder beim Music Store und da stand rein zufällig das Work Wind Up http://www.musicstore.de/de_DE/EUR/Licht/Traversenlifte/Work-LW-127-Traversenlift-70-kg-2-80-m-BGV-C1/art-LIG0002838-000
    auf der Verkaufsfläche rum und da ich zur Zeit selber noch nach idealen Wind Ups suche habe ich es natürlich gleich mal getestet und ich war extrem überrascht.
    Es hält wirklich so einiges aus und vorallem steht es extrem Stabil und wackelt auch nicht auf irgendeine Weise.
    Trotz der fehlenden Verbindungen hält es so einiges mehr aus, als andere Stative die diese haben.
    Die Verschraubungen sind zusätzlich auch noch einmal extra fest, sprich es wurden auch keine kleinen Mini Schrauben verwendet, wie man es von anderen Stativen kennt.
    Die Kurbel Technik funktioniert auch einwandfrei.
    Nun bin ich der Meinung, dass man in der Preisklasse wirklich nichts besseres finden kann.
    Echt zu empfehlen.
    Das einzigste was mich etwas stört ist die max. Höhe von 2.80, was aber damit zusammenhängt, dass das Stativ verschweißt ist und nur eine "Stange" ausfahrbar ist.
    Aber okay.. ich werd es mir wahrscheinlich auch demnächst kaufen.

    MfG DJ-Jan mit einer kleinen Korekturversion :cool:
     
  11. DJ-Jan

    DJ-Jan Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.01.07
    Zuletzt hier:
    20.07.16
    Beiträge:
    679
    Ort:
    Coesfeld
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    368
    Erstellt: 28.07.08   #11
    EDIT: Nochmal eine Korektur. Ich war am Dienstag zusätzlich nochmal im Musik Produktiv und habe mir das American DJ ST 132 angeguckt und inzwischen bin ich wieder dabei, dass zu kaufen weil es noch stabiler ist, eine höhere Höhe erreicht und zusätzliche Sicherheitsbolzen besitzt.
     
  12. lightfeak96

    lightfeak96 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.08.08
    Zuletzt hier:
    18.02.09
    Beiträge:
    3
    Ort:
    Nürnberg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 31.08.08   #12
    Hallo

    Ich möchte mir von American DJ das Dura Truss System anschaffen!!! für 229€
    Ich kenn mich mit Traversensystemen noch nich so aus! bin noch neu in der bronche!

    was haltet ihr davon???

    danke schonmal!!!
     
  13. Korg

    Korg Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    28.01.05
    Zuletzt hier:
    30.11.16
    Beiträge:
    3.611
    Ort:
    Düren
    Zustimmungen:
    189
    Kekse:
    12.040
    Erstellt: 31.08.08   #13
    Du hast doch (richtigerweise ;)) einen eigenen Thread eröffnet.
    Bitte die Diskussion dort weiterführen!
     
Die Seite wird geladen...

mapping