trb 1005?

von BlixaOhneBargeld, 21.10.04.

  1. BlixaOhneBargeld

    BlixaOhneBargeld Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.09.04
    Zuletzt hier:
    28.10.13
    Beiträge:
    452
    Ort:
    Eckental
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    40
    Erstellt: 21.10.04   #1
    hallo mädels und junx!

    ich war mir sooooooo sicher das es ein fame mm500 wird und dann das! ich lese mir den test über den yamaha trb 1005 durch. von der optik is der mir ja gleich ins auge gestochn. darauf hab ich mich mal im netz klug gemacht und dabei raus bekommen das der echt gut sein soll. nun zweifel ich im moment sehr. naja was könnt ihr mir nun raten, also zu diesen beiden und auch noch andren 5ern in der region, so 600-700€? is der trb gut?

    mfg BoB
     
  2. Heike

    Heike HCA Bass Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    19.11.03
    Beiträge:
    4.447
    Zustimmungen:
    435
    Kekse:
    14.673
    Erstellt: 22.10.04   #2
    Wie soll der Bass denn klingen und sich bespielen lassen? Der Yamaha ist tatsächlich gut. Wo wir aber schon bei Fame waren, hast Du Dir schonmal Gedanken über den Baphomet gemacht?
     
  3. pommes

    pommes Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    24.09.03
    Zuletzt hier:
    8.09.16
    Beiträge:
    3.037
    Zustimmungen:
    34
    Kekse:
    2.761
    Erstellt: 22.10.04   #3
    tjo, und vor allem: hast du einen der Bässe schon selbst in den Händen gehabt?
     
  4. cschuetz

    cschuetz Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.05.04
    Zuletzt hier:
    8.02.10
    Beiträge:
    234
    Ort:
    Kanton ZH, CH
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 22.10.04   #4
    für mich ist es schon eine Standartempfehlung, den Peavey Millenium5 AC BXP, Aktiv, 2x Soagbar, 34"Mensur und klingt saumässig tief. Für mich ist es mein Traumbass, obwohl er ziemlich billig ist, höchstens der Cirrus von Peavey könnte es noch toppen.
     
  5. BlixaOhneBargeld

    BlixaOhneBargeld Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.09.04
    Zuletzt hier:
    28.10.13
    Beiträge:
    452
    Ort:
    Eckental
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    40
    Erstellt: 22.10.04   #5
    ne peavy mag ich ned. als amp, ja vielleicht aber als bass, nein danke! bei den fames is halt einfach des problem das ich bei nürnberg wohn und der musicstore ned zu mir kommen will :) . ich könnte bestellen, hat ich auch beim muman vor aber des is halt so ne sache. man kann zurück schicken aber ganz reibungslos is des ja auch nich...den bapho find ich von der optik her ned schlecht aber ich wollte nen 3 band eq außerdem find ich ned sooo toll. den yamaha könnt ich halt bei meinem "local dealer" kaufen.

    also bespielbarkeit is mir schon wichtig aber ich kann schelcht beschreiben wie die sein sollte. slappen geht der yamaha doch bestimmt gut, da 18,5 string spacing an der brücke. 35er mensur macht doch gegen ne 34er ned sooooooooo den unterschied?

    zum klang: mal richtig fett und dreckig (ok dreckig nur mit zerre) aber auch mal sanft und jazzig. hifi-slap-sound nich so erwünscht. briliante höhen mag ich, aber bitte keine neben geraüsche, da macht mein amp schon genug! aber was mir auch sehr sehr gut gefällt isn trockenenr klaviersound. insgesamt kann man es als rockigen allround sound bezeichen. geht des mitm trb?

    danke für die schnellen antworten BoB
     
  6. Luebbe

    Luebbe Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.08.03
    Zuletzt hier:
    22.10.16
    Beiträge:
    1.580
    Ort:
    Stuttgart Ost
    Zustimmungen:
    25
    Kekse:
    2.707
    Erstellt: 22.10.04   #6
    Laut BP ist der TRB ja ein Allroundschiff. Ich hab den 6er angetestet und war ziemlich begeistert (Ich hab übrigens den Fame MM400). Ich konnte den Soundmäßig sehr an de FAme anpassen, aber auch weit davon wegregeln. Die bespielbarkeit war gut, aber in den tiefen Lagen macht sich der Zoll mehr schon bemerkbar.
    btw. der Fame hat auch mehr als 34Zoll, nämlich ca 34,5, aber das merkt man kaum...
     
  7. BlixaOhneBargeld

    BlixaOhneBargeld Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.09.04
    Zuletzt hier:
    28.10.13
    Beiträge:
    452
    Ort:
    Eckental
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    40
    Erstellt: 23.10.04   #7
    ich hab jetzt noch wo gelesen, das der extra longscale saiten braucht? stimmt des? wer für mich zwar kein grund ihn nich zu kaufen, aber interessieren würds mich....
     
  8. R?

    R? Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.12.03
    Zuletzt hier:
    7.02.06
    Beiträge:
    121
    Ort:
    Kaiserslautern
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 23.10.04   #8
    Längere Mensur bedeutet ja eigentlich zwangsweise längere Saiten. :D
     
  9. Luebbe

    Luebbe Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.08.03
    Zuletzt hier:
    22.10.16
    Beiträge:
    1.580
    Ort:
    Stuttgart Ost
    Zustimmungen:
    25
    Kekse:
    2.707
    Erstellt: 23.10.04   #9
    Das gleiche hab ich in "Guter 5-Saiter bis 800 Euro" auch gefragt...
    Die meisten Standard Longscale Saiten haben durchaus noch ein gutes Zoll Luft, so dass sie auch bei 34"ern mit "komischer" Bridge und ein stückchen runtergestimmt noch passen. Da der TRB an der Bridge nicht viel Saite verschwendet, reichen normale Saiten, solange du ihn nicht ewig runterstimmst (was beim 5er eh keinen grpßen sinn macht)...
     
  10. Bleecker Street Boogie

    Bleecker Street Boogie Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    23.05.06
    Beiträge:
    2.368
    Ort:
    Mitgliedschaft beendet
    Zustimmungen:
    21
    Kekse:
    2.134
    Erstellt: 23.10.04   #10
    Na komm, da macht sich das eine halbe Zöllchen doch wohl nicht mehr bemerkbar, oder?...
     
  11. Luebbe

    Luebbe Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.08.03
    Zuletzt hier:
    22.10.16
    Beiträge:
    1.580
    Ort:
    Stuttgart Ost
    Zustimmungen:
    25
    Kekse:
    2.707
    Erstellt: 24.10.04   #11
    In den tiefen Lagen merkt man es beim Fame ein kleines bisschen, beim Yamaha noch ein kleines bisschen mehr. Damit ist der unterschied zwischen 35 und 34 also 2mal ein kleines bisschen, also ca. ein bisschen ;)
     
  12. BlixaOhneBargeld

    BlixaOhneBargeld Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.09.04
    Zuletzt hier:
    28.10.13
    Beiträge:
    452
    Ort:
    Eckental
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    40
    Erstellt: 24.10.04   #12
    ja aber so, krass is des jetzt doch nich... ich wechsel zwischen nem shortscale uund nem normalen longscale hin und her, des is ja wohl viel krasser. kann der yamaha auch mal den grundton-achtel-dampfhammer spielen aber beim nächsten song die sanfte jazz unschuld vom lande spielen???
     
  13. Luebbe

    Luebbe Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.08.03
    Zuletzt hier:
    22.10.16
    Beiträge:
    1.580
    Ort:
    Stuttgart Ost
    Zustimmungen:
    25
    Kekse:
    2.707
    Erstellt: 24.10.04   #13
    Das ließe sich schon allein durhc den Anschlag steuern, sofern der Amp das mitmacht...
    Aber auch am EQ des Basses ist ordentlich was zu ändern.
    Am besten du spielst das Ding ma an, mach ich auch, wenn der 5er wieder lieferbar ist, konnte ja bisher nur den 6er testen...
     
  14. BlixaOhneBargeld

    BlixaOhneBargeld Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.09.04
    Zuletzt hier:
    28.10.13
    Beiträge:
    452
    Ort:
    Eckental
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    40
    Erstellt: 25.10.04   #14
    mahc ich auch am donnerstag und ich kanns gar nich erwarten!!!!!!!!!!!!
     
  15. Luebbe

    Luebbe Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.08.03
    Zuletzt hier:
    22.10.16
    Beiträge:
    1.580
    Ort:
    Stuttgart Ost
    Zustimmungen:
    25
    Kekse:
    2.707
    Erstellt: 25.10.04   #15
    Hat dein Händler noch welche?
     
  16. BlixaOhneBargeld

    BlixaOhneBargeld Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.09.04
    Zuletzt hier:
    28.10.13
    Beiträge:
    452
    Ort:
    Eckental
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    40
    Erstellt: 25.10.04   #16
    muss ihn mal morgen antelefonieren.... ich hoffe er hat noch welche da!
     
  17. Luebbe

    Luebbe Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.08.03
    Zuletzt hier:
    22.10.16
    Beiträge:
    1.580
    Ort:
    Stuttgart Ost
    Zustimmungen:
    25
    Kekse:
    2.707
    Erstellt: 25.10.04   #17
    Die meisten Händler haben keine mehr. In rot könnt es ihn noch geben. Mein Händler bekommt ihn Mitte November...
     
  18. BlixaOhneBargeld

    BlixaOhneBargeld Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.09.04
    Zuletzt hier:
    28.10.13
    Beiträge:
    452
    Ort:
    Eckental
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    40
    Erstellt: 25.10.04   #18
    naja die ham immer so zeuch. die hatten auch noch nen markbass f1 als der musicstore den angeblich letzten überhaupt im netz hatte. rot und schwarz würden mich jetz nich reizen, nur natur ;)
     
  19. Luebbe

    Luebbe Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.08.03
    Zuletzt hier:
    22.10.16
    Beiträge:
    1.580
    Ort:
    Stuttgart Ost
    Zustimmungen:
    25
    Kekse:
    2.707
    Erstellt: 26.10.04   #19
    Ja Natur will ich auch. Bin schon nah dran mir den 6er in Natur beim Musicstore zu bestellen, da gibts wenigstens den noch...
     
  20. BlixaOhneBargeld

    BlixaOhneBargeld Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.09.04
    Zuletzt hier:
    28.10.13
    Beiträge:
    452
    Ort:
    Eckental
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    40
    Erstellt: 26.10.04   #20
    wie geil!!!!! er hat ihn noch da! auch noch in natur! :p :D :great: :p
     
Die Seite wird geladen...

mapping