Tremolo ausbauen?!

von ZoRK, 12.06.05.

  1. ZoRK

    ZoRK Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.09.03
    Zuletzt hier:
    30.05.06
    Beiträge:
    196
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 12.06.05   #1
    Hallo!

    Ich möchte gerne meine Vintage-Tremolo an meiner Ibanez SA-160 ausbauen und gegen ne Fixed-Bridge austauschen. Der Tremolo bringts nicht, weil ich ihn nicht benutze und sich die Saiten nur stärker verstimmen...

    Jetzt meine Frage: Kann ich einfach den Tremolo da rausschrauben und zum Beispiel gegen die "GOTOH Stop Tailpiece" von Rockinger?

    Heflt mir bitte :D

    Gruß,
    z0rk
     
  2. PerregrinTuk

    PerregrinTuk Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.12.04
    Zuletzt hier:
    18.08.16
    Beiträge:
    1.059
    Ort:
    Gießen
    Zustimmungen:
    22
    Kekse:
    4.516
    Erstellt: 12.06.05   #2
    Entweder, DU baust es komplett aus, und hinten machst du alle Hohlräume mit Holz wieder zu, und auch dir Löche und haust dann 2 Bolzen rein und machst en StopTail oder sowas.

    ODER: Du stellst das Trem einfach fest -- Also nur ein Holzkeil verkanten bis es sich nicht mehr bewegt
     
  3. Bierschinken

    Bierschinken Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    12.04.05
    Zuletzt hier:
    10.12.16
    Beiträge:
    11.668
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    620
    Kekse:
    33.067
    Erstellt: 12.06.05   #3
    Das iss solange kein Problem wie die neue Brücke in die Bohrungen von dem Vibrato passt....2 Löcher inner Gitarre sehen nämlich besch.....eiden aus.


    Also grundsätzlich kein Thema, musst nur auf die rechten Maße achten.



    EDIT: Mist zu lansam!
     
  4. ZoRK

    ZoRK Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.09.03
    Zuletzt hier:
    30.05.06
    Beiträge:
    196
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 12.06.05   #4
    hm ok...danke euch erstmal...
     
  5. LoneLobo

    LoneLobo Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    13.04.04
    Zuletzt hier:
    25.11.16
    Beiträge:
    8.457
    Ort:
    Österreich
    Zustimmungen:
    138
    Kekse:
    22.219
    Erstellt: 12.06.05   #5

    Dann hat er halt die ganzen Löcher für den Vibratoblock, Federn usw in der Gitarre...
    Ob er das will, kann ich nicht entscheiden, ich würds nicht wollen.

    Außerdem verstehst du da glaub ich etwas falsch.
    Ein Vintage-Vibrato hat 6 Schraublöcher, die meisten Brücken allerdings nur 2. Und die ham ne komplett andere Größe, weil da Bolzen reinmüssen und keine Holzschrauben.

    Ne feste Brücke im Tele-Stil wäre ne Alternative, da is dann gleich alles abgedeckt...
     
  6. Vintage_Man

    Vintage_Man HCA Elektronik, Röhrentechnik HCA

    Im Board seit:
    16.12.04
    Zuletzt hier:
    23.10.16
    Beiträge:
    1.554
    Ort:
    Düssburch
    Zustimmungen:
    52
    Kekse:
    4.325
    Erstellt: 12.06.05   #6
    Du solltest das Tremolo wirklich einfach feststellen! Ein kleines Holzklötzchen - passend geschliffen - von hinten hinter den Tremolo-Block geklemmt, bzw. mit wenig Kleber leicht angeheftet, reicht dafür. Den Jammerhaken schraubst Du ab und legst ihn beiseite. So kannst Du jederzeit den Urzustand wieder herstellen (Meinungswechsel, Verkauf, ...) und es sieht auch nach wie vor top aus :great: .

    V_Man
     
  7. Bierschinken

    Bierschinken Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    12.04.05
    Zuletzt hier:
    10.12.16
    Beiträge:
    11.668
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    620
    Kekse:
    33.067
    Erstellt: 12.06.05   #7
    @Lobo: Ich denke dass er so´n 2-Point-synchronized meint.....kann mich da ja auch irren.
     
  8. LoneLobo

    LoneLobo Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    13.04.04
    Zuletzt hier:
    25.11.16
    Beiträge:
    8.457
    Ort:
    Österreich
    Zustimmungen:
    138
    Kekse:
    22.219
    Erstellt: 12.06.05   #8
    Stimmt, es geht ja um ne Ibanez, nich um ne Fender...

    Aber dann hat man immer noch die Sache mit dem Vibrato-Fräsungen für den Block, die Federn usw.
    Wenn man a weng sucht, könnt' man vielleicht wirklich ne feste Brücke finden, die den gleichen Bolzenabstand hat wie das Vibrato was jetzt drauf is.
     
Die Seite wird geladen...

mapping