Tremolo-Federn machen Geräusche!

von speed.licks, 07.12.04.

  1. speed.licks

    speed.licks Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.12.04
    Zuletzt hier:
    7.02.05
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 07.12.04   #1
    hi

    bei meiner gitarre knurren die tremolo-federn vor sich hin, meistens aber nur bei berührung des bodys. wisst ihr einen rat? was kann man tun? evtl. austauschen? sind die federn schon verschlissen? die gitarre ist jedenfalls top in schuss und wird regelmäßig gecheckt. es handelt sich um eine originale dean mit einem lic. floyd rose. thanx schon mal!

    greetz
    speed.licks:great:
     
  2. hoss

    hoss HCA Gibson, Fender, vintage HCA

    Im Board seit:
    03.08.04
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    18.700
    Zustimmungen:
    6.210
    Kekse:
    90.323
    Erstellt: 07.12.04   #2
    Ich hab ein 5mm dickes Stück Schaumgummi unter meine Federkammerabdeckung gelegt.
     
  3. speed.licks

    speed.licks Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.12.04
    Zuletzt hier:
    7.02.05
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 07.12.04   #3
    .....und dass bringt etwas hoss, bei mir könnte man nämlich meinen ich hätte den tremfedern einen kleinen hall spendiert. es ist stellenweise unerträglich, so eine kacke!
     
  4. hoss

    hoss HCA Gibson, Fender, vintage HCA

    Im Board seit:
    03.08.04
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    18.700
    Zustimmungen:
    6.210
    Kekse:
    90.323
    Erstellt: 07.12.04   #4
    Einige Stratuser nutzen ja sogar diesen "integrierten Federhall" (cool, wie der Springreverb bei einem Amp), z.B. in dem sie das nach hinten aufliegende Tremolo mit dem Arm nach hinten nochmal extra aufklopfen. Das macht so ein lautes, perkussives Schwirren.
     
  5. vinguard

    vinguard Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.09.04
    Zuletzt hier:
    14.08.06
    Beiträge:
    62
    Ort:
    Mainz
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    15
    Erstellt: 07.12.04   #5
    hi,

    ich wollte dafür nicht extra einen neuen thread aufmachen und es passt auch irgendwie hier rein: ich hab schon sehr viele gitarristen gesehen, die die federkammerabdeckung hinten an der gitarre abgeschraubt haben und so dann spielen. hat das irgendeinen zweck?

    mfg,
    alex
     
  6. hoss

    hoss HCA Gibson, Fender, vintage HCA

    Im Board seit:
    03.08.04
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    18.700
    Zustimmungen:
    6.210
    Kekse:
    90.323
    Erstellt: 07.12.04   #6
    Ja, man kann schneller was rumschrauben.
     
  7. Slaughthammer

    Slaughthammer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.11.04
    Zuletzt hier:
    28.01.16
    Beiträge:
    1.303
    Ort:
    Leer, Ostfriesland
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    554
    Erstellt: 07.12.04   #7
Die Seite wird geladen...

mapping