Tremolofeder

von metz, 31.01.06.

  1. metz

    metz Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.10.05
    Zuletzt hier:
    16.12.14
    Beiträge:
    664
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    989
    Erstellt: 31.01.06   #1
    Ich habe 3 Tremolofedern in meiner Stratkopie drinnen. Ich habe jetzt eine Tremolofeder von einem Kumpel bekommen und möchte diese einbauen, kann man das machen, oder gibt das irgendwie weine Unwucht oder sonstwas, weil es ja dann nur 4 Federn sind. Die Tremolofeder möchte ich einbaun, weil mein Tremolo durch die 10er Saiten ein bisschen rausgehbelt wurde. (Hatte vorher 8er oder 9er)

    MFG metz
     
  2. GC

    GC Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.11.05
    Zuletzt hier:
    24.02.08
    Beiträge:
    418
    Ort:
    Köln / Berlin
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    116
    Erstellt: 31.01.06   #2
    Lass doch einfach die Feder raus, und stell die Federkralle des Tremolos nach. Heisst drehst einfach die Schrauben im Tremolofach weiter rein.
    Glaub es gibt unterschiedliche Stärke bei den Federn.
     
  3. Sven Semilla

    Sven Semilla Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.01.06
    Zuletzt hier:
    4.04.16
    Beiträge:
    502
    Ort:
    Nürnberg
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    167
    Erstellt: 31.01.06   #3
    es würde zwar keine Unwucht oder sowas geben, aber mach doch einfach 2 Federn oben und 2 unten hin!
     
  4. metz

    metz Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.10.05
    Zuletzt hier:
    16.12.14
    Beiträge:
    664
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    989
    Erstellt: 31.01.06   #4
    Kann ich die Feder aber auch noch zusätzlich reinschrauben?

    MFG metz
     
  5. Sven Semilla

    Sven Semilla Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.01.06
    Zuletzt hier:
    4.04.16
    Beiträge:
    502
    Ort:
    Nürnberg
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    167
    Erstellt: 31.01.06   #5
    wenn du willst, dass dein Tremolo aufliegt, also nicht mehr beweglich ist, empfehle ich dir, die Federn noch etwas nachzuziehen.
     
  6. metz

    metz Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.10.05
    Zuletzt hier:
    16.12.14
    Beiträge:
    664
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    989
    Erstellt: 31.01.06   #6
    Ja das Tremolo benutz ich eh nicht, denk mal die Gitarre ist dadurch auch Stimmstabiler oder?

    MFG metz
     
  7. Sven Semilla

    Sven Semilla Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.01.06
    Zuletzt hier:
    4.04.16
    Beiträge:
    502
    Ort:
    Nürnberg
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    167
    Erstellt: 31.01.06   #7
    genau! hab ich auch so gemacht, aber dann kann es passieren, dass die saiten schnarren, weil dadurch die saitenlage niedriger ist. kannste aber an jedem einzelnen saitenreiter meist mit den kleinen imbusschräubchen etwas erhöhen. bedenke aber, dass das griffbrett ja gewölbt ist, d.h. die saitenreiter entsprechend der wölbung hochschrauben. im prin zip so, wie es ja jetzt eigentlich auch sein müsste.
     
  8. metz

    metz Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.10.05
    Zuletzt hier:
    16.12.14
    Beiträge:
    664
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    989
    Erstellt: 31.01.06   #8
    Ich hab das jetzt so gemacht, ist das ok? Weil wenn ich die Feder nach außen machen will, muss ich erst die ?Erdung? ablöten. ( Schrauben werden noch weiter reingedreht ).

    MFG metz
     

    Anhänge:

  9. Sven Semilla

    Sven Semilla Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.01.06
    Zuletzt hier:
    4.04.16
    Beiträge:
    502
    Ort:
    Nürnberg
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    167
    Erstellt: 31.01.06   #9
    klar ist das ok so, du kannst die letzte feder ja auch schräg spannen, ist aber völlig wurscht, solange das tremolo bombenfest aufliegt...
    dann kann sich nix mehr rühren oder bewegen!:great:
     
  10. Vintage_Man

    Vintage_Man HCA Elektronik, Röhrentechnik HCA

    Im Board seit:
    16.12.04
    Zuletzt hier:
    23.10.16
    Beiträge:
    1.554
    Ort:
    Düssburch
    Zustimmungen:
    52
    Kekse:
    4.325
    Erstellt: 31.01.06   #10
    Nee, das ist nicht o.k. so! Die Federn sollen das Tremolo gleichmässig belasten. Nimm also die Feder am mittleren Hacken heraus und setze sie an die jetzt freie Seite, dann stimmt's.

    /V_Man

    Ach ja: Ich gehe mal nicht davon aus, dass Du das Tremolo ausser Betrieb setzen willst (platt aufliegend). Zumindest hat Du das nicht erwähnt.
     
  11. [E]vil

    [E]vil Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.11.03
    Beiträge:
    11.438
    Ort:
    Odenwald
    Zustimmungen:
    663
    Kekse:
    14.423
    Erstellt: 31.01.06   #11
    ich frag mich, wer die masse an so ne bekloppte stelle lötet...
     
  12. AngusYoung<ACDC>

    AngusYoung<ACDC> Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.03.05
    Zuletzt hier:
    25.10.11
    Beiträge:
    331
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    126
    Erstellt: 05.02.06   #12
    Hallo
    Ist zwar offtopic aber bitte helft mir!!!!
    Ich habe meine Framus Diablo Custom in ein Musikgeschäft gebracht um sie einstellen zu lassen! die 11er Seiten wurden gegen 9er seiten ausgetausch und dadurch mussten ja auch die ferdern getauscht werden!:confused: (meinte der verkäufer)!
    Problem: wenn ich alle Seiten kräftig anschlage und sie dann abdämpfe (richtig abgedämpft!!!!! so das die Seiten nicht mehr schwingen), schwingen diese Federn aber mit und machen dadurch natürlich ein Geräuscht (durch das schwingen) und das darf doch nicht sein!! Das nervt echt total! Hab jetzt schon die Seiten abgemacht und das Tremolo raus geholt und wieder eingebaut aber ohne Erfolg! dann habe ich einfach Gummies um diese Federn gespannt um das schwingen zu verhindern aber so wirklich geholfen hat das auch nicht! Kann mir jdm weiterhelfen? bittteeee:(:(:(:(
    mfg Angus
     
  13. M-Deth

    M-Deth Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.09.04
    Zuletzt hier:
    18.06.07
    Beiträge:
    136
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 06.02.06   #13
    Ein Stück Schaumstoff auf die Inneseite der Abdeckung kleben, so daß es beim Zumachen etwas an die Federn drück und diese somit am Schwingen hindert.
     
Die Seite wird geladen...

mapping