triggerheads anpassen?

von .marc., 17.03.06.

  1. .marc.

    .marc. Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.10.03
    Zuletzt hier:
    6.01.10
    Beiträge:
    749
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    230
    Erstellt: 17.03.06   #1
    hi Leute, ich habe meine akust. set zuhause komplett getriggert und eben mit triggerheads versehen. nun ist es so das das spielgefühl ja komplett anders ist.. besonders an der bass. hat einer von euch einen tipp, wie ich die felle spannen muss, damit sie möglichst echt wirken? (also bass is mir ertsma am wichtigesten)
     
  2. session

    session Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.06.05
    Zuletzt hier:
    5.06.07
    Beiträge:
    355
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    95
    Erstellt: 20.03.06   #2
    Warum lässt du denn nicht die Akkustik-Felle drauf?
    Die Bass hat viel zu viel Rebound, das ist es nech ;).
    Also du kannst dir ja ein Bassdrum Übungs-Pad kaufen und es von hinten an das Fell tun, aber ich glaube das wird so Hard...probier es mal aus ;)
    Du kannst auch gucken dass du dir von deinem örtlichen Bastel-Laden Moosgummi holst und es auf die Stelle klebst wo dein Beater aufkommt!
    Moos-Gummi gibt es in vielen vers. Härten ( auch Farben :) :D ;) ) und ich denke damit bist du erstmal ne Zeit lang beschäftigt!

    session
     
  3. .marc.

    .marc. Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.10.03
    Zuletzt hier:
    6.01.10
    Beiträge:
    749
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    230
    Erstellt: 22.03.06   #3
    na der grund ist, dass ich in einem mehrfamilienhaus wohne aber üben will.. also bleibt bloss diese möglichkeit. mit dem gummizeugs hab ich ncih ganz verstanden... das soll cih auf die triggerheads packen?
     
  4. session

    session Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.06.05
    Zuletzt hier:
    5.06.07
    Beiträge:
    355
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    95
    Erstellt: 22.03.06   #4
    Moin.

    Ja so in etwa.
    Endweder du versuchst die Bassdrum-Schlagfell von "hinten" zu dämpfen, oder wie ich dir vorgeschlagen habe, du kaufst dir Moosgummi, schneidest ein rundes Stk. aus (sagen wir ca 5-10 cm) und klebst es genau auf die Stelle, wo der Beater auf das Fell kommt. Das dürfte sie "realistischer" machen.

    mfg session
     
Die Seite wird geladen...

mapping