Triple-Coil-Pickup

von Killamangiro*, 03.01.06.

  1. Killamangiro*

    Killamangiro* Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.04.05
    Zuletzt hier:
    27.01.10
    Beiträge:
    2.029
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    888
    Erstellt: 03.01.06   #1
    Hat jemand schon mal davon gehört oder noch besser hat jemand schonmal gehört wie sowas klingen soll? bin grad zum ersten mal drauf gestoßen ...
    [​IMG]

    :eek:
     
  2. rape-of-mind

    rape-of-mind Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.01.06
    Zuletzt hier:
    27.01.10
    Beiträge:
    15
    Ort:
    Nordhastedt
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 04.01.06   #2
    hmm,sieht witzig aus :D
    würde mich aber auf jeden fall auch interressieren wie sowas klingt usw....
    denke mal ,dass es eher sowas eher nicht im modernen rock und metal berreich verwendet wird,jedenfalls seh ich sowas zum ersten mal.
     
  3. Hans_3

    Hans_3 High Competence Award HCA

    Im Board seit:
    09.11.03
    Beiträge:
    16.151
    Zustimmungen:
    1.124
    Kekse:
    49.622
    Erstellt: 04.01.06   #3
    Da ich das Teil auch zum ersten Male sehe - Spekulation:

    Sinnvoll wäre ein solcher PU aus folgender Überlegung: 2 Spulen bilden einen Humbucker plus 3. Spule als Single Coil anders gewickelt und ausgelegt. Denn das Splitting eines HBs hat noch nie dazu geführt, dass dabei ein erstklassiger SC-Sound rauskommt.

    Die einzelnen Spulen eines HB müssen bestimmte frequenztechnische Eigenschaften aufweisen, damit sie als Humbucker nicht allzu dumpf werden. Was wiederum dazu führt, dass bei Splitting die Einzelspule eben kein wirklich optimaler Singlecoil ist, sondern nur ein optionales "Nebenprodukt". Von daher macht eben die 3. "echte" SC-Spule Sinn.
     
  4. Killamangiro*

    Killamangiro* Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.04.05
    Zuletzt hier:
    27.01.10
    Beiträge:
    2.029
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    888
    Erstellt: 04.01.06   #4
    Also die Vermutung dass das ding für modernen rock ist ist GANZ verkehrt, denn (um euch etwas bessere details zu geben) dass teil wurde in einem früheren modell der Ibanez Iceman verbaut nämlich in der IC210 und die erschien in den 70ern

    Hier ein Link zu genaueren Bildern. Aussagen über das Klangspektrum haben wir allerdings immernoch nicht.
    http://ibanezregister.com/images/images-iceman/ic210/

    Wichtig: Der Schalter hat 4 Stellungen, woraus ich vermute, dass wie ihr schon gesagt habt, der Humbucker gesplittet wird (Stellung 1-3: Singlecoils vom Neck bis zum Steg) und Stellung 4 könnte dann alles zusammen sein.

    Und nochetwas. Es gab ein Iceman-Modell bei dem sich dieser Pickup auf einer Schiene verschieben ließ, dass ist dochmal ziemlich witzig :D
    [​IMG]
     
Die Seite wird geladen...

mapping