TTK / ruhiger, nachdenklicher, interessanter Song, Rock?!

von TigerTatziKatzi, 17.06.08.

  1. TigerTatziKatzi

    TigerTatziKatzi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.05.07
    Zuletzt hier:
    9.06.16
    Beiträge:
    347
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    149
    Erstellt: 17.06.08   #1
    Hallo,

    es gibt neues von mir!
    Handelt sich um einen wie schon im Titel genannten ruhigen und wie ich finde nachdenklichen und verträumten Song! Mir gefällt er so eigentlich ganz gut, wobei ich glaube, das noch an der ein oder anderen Stelle ausgebessert werden könnte.
    Er ist noch nicht ganz fertig. Könnte noch ein Solo folgen, wobei ich mir noch nicht sicher bin ob sich das Lied noch weiter aufbauen soll oder ob es auch interessant wäre, ein ruhigeres Solo oder einfach einen ruhigen Teil ohne Solo reinzuschieben.

    Wenn jemand Lust hat, kann er sich ja mal dran austoben!
    Ansonsten freue ich mich natürlich wie immer über VIIIIIIIIIIIIIIIIIIIEL Feedback :)

    Grüße

    Annika
     
  2. Phage

    Phage Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.06.07
    Zuletzt hier:
    20.12.12
    Beiträge:
    66
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    80
    Erstellt: 17.06.08   #2
    gefällt mir sehr gut! schöne harmonien!
     
  3. ganyo

    ganyo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.11.06
    Zuletzt hier:
    14.03.16
    Beiträge:
    1.330
    Ort:
    göttingen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    2.518
    Erstellt: 17.06.08   #3
    jo ist echt gut gelungen, fidne auch die melodien gut. va den chorus find ich iwie geil.

    aber irgendwie fehlt mir da noch was an abwechslung ;)
     
  4. fruchtquark

    fruchtquark Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.09.06
    Zuletzt hier:
    16.05.16
    Beiträge:
    875
    Ort:
    Freiburg
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    1.453
    Erstellt: 17.06.08   #4
    gefällt mir sehr sehr gut :great:
    is ein ruhiger (liebes?) song, wirkt aber überhaupt nicht schnulzig. bis jetzt zumindest :)
    an die stelle an der das stück bis jetzt endet, gehört ein typisches, aber dennoch herzzerreißendes solo.
    und auch ein solches ohne zu vile kuddel-muddel. einfach ein schönes ding.

    außerdem könnt ich mir nach dem solo ein höhepunkt vorstellen, der wie folgt aussieht:
    erst kommt noch mal ne strophe, aber diese allgemein bissl härter (verzerrte gitarren?), anschließend ein "abrock-teil". ich denke da die ganze zeit an nickleback.
    anschließend vllt. 2stimmiger gesang, nochn bissl gitarrengedudel im hintergrund, schlagzeuger darf sich aun bissl austoben. ;)
    dann irgendwann ausklingen lassen und das intro auch als outro verwenden ;)

    is nix neues, ich weiß, aber so wärs meiner meinung ein echt gelungener und vollendeter song

    vllt. steuer ich mal was meiner vorstellungen auch praktisch bei ;)

    cheers

    EDIT:
    hab dir mal was dran gehängt. is jetz nix ausgearbeitets, aber so hast du vllt en überblick wie ich mir die songstruktur so ungefähr vorstellen könnte.
    wenn ich mehr zeit hab, arbeit ich nochn bissl dran rum. :great:
     
  5. wiz1989

    wiz1989 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.11.07
    Zuletzt hier:
    31.01.12
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 18.06.08   #5
    nich schlecht! gefällt mir echt gut. vor allem jetzt auch die version von fruchtquark. allerdings liese sich aus dem solo noch einiges mehr rausholen ;-)
    aber die aufteilung/ das schema würde ich definitiv so übernehmen.
     
  6. Andi33

    Andi33 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.07.06
    Zuletzt hier:
    10.08.10
    Beiträge:
    286
    Ort:
    Altenstadt
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    138
    Erstellt: 19.06.08   #6
    hui das klingt nach marillion =)
    deshalb muss da auch ein langes gefühlvolles solo hin.. oder auch gleich 2 ^^

    voilá
     
  7. Piecemaker

    Piecemaker Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.07.06
    Zuletzt hier:
    1.08.15
    Beiträge:
    223
    Ort:
    Dresden
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    170
    Erstellt: 20.06.08   #7
    Gefällt mir gut.
    Ich würde auch am Schluss noch irgendetwas hinbasteln, zum Beispiel ein Solo. Am besten richtig schön klischeetriefend und richtig porno^^.
     
  8. Cervin

    Cervin Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    28.03.05
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    6.218
    Ort:
    NRW
    Zustimmungen:
    397
    Kekse:
    38.246
    Erstellt: 28.06.08   #8
    find ich cool. kommt ja in letzter zeit selten vor :D

    Bass ist halt n bischen komisch, teilweise auch falsch glaub ich, da kann man noch viel mehr rausholen :great:
     
  9. The Dude

    The Dude HCA Bassbau HCA HFU

    Im Board seit:
    05.05.04
    Beiträge:
    5.274
    Zustimmungen:
    282
    Kekse:
    40.841
    Erstellt: 29.06.08   #9
    Cool! Der Refrain kann richtig was!:great:
    Sehr schönes Stück, melodisch eingängig aber nicht kitschig, aufgesetzt poppig.

    Die Bassline könnte, wie Cervin schon sagte, noch ein bisschen aufgemotzt werden, aber das nur als kleine Randnotiz.
    Insgesamt sehr gute Arbeit!
     
  10. The Dude

    The Dude HCA Bassbau HCA HFU

    Im Board seit:
    05.05.04
    Beiträge:
    5.274
    Zustimmungen:
    282
    Kekse:
    40.841
    Erstellt: 29.06.08   #10
    bitte löschen! Doppelpost!
     
  11. TigerTatziKatzi

    TigerTatziKatzi Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.05.07
    Zuletzt hier:
    9.06.16
    Beiträge:
    347
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    149
    Erstellt: 29.06.08   #11
    Hallo,

    verzeiht mir, dass ich solange nicht geantwortet hab. Mein Rechner ist ja seit geraumer Zeit nur noch halbwegs brauchbar und deswegen hab ich die Notenschreiberei ein bisschen vor mir her geschoben.

    Schon mal Danke für die vielen Antworten!

    @phage: danke :)
    @ganyo: Mit der Abwechslung seh ich auch so, bisher fiel mir da aber noch nichts ein!
    @fruchtquark: Danke für deinen Vorschlag. Nur will mir das Solo nicht so ganz gefallen... :) Aber ich denke dein Outrovorschlag werde ich übernehmen.
    @wiz: ok ^^
    @andi33: die Idee mit der BassBridge find ich nicht schlecht und dann auf ein Solo zu kommen! Das mit dem Bass wird auf jeden Fall übernommen, nur vielleicht möchte ich danach, dass ein ganz andrer Teil ins Stück reinkommt... mal schauen :) Danke
    @Piecemaker: mal schauen, was sich machen lässt!
    @Cervin: Danke schön :) Werde mich dem Bass auch nochmal annehmen^^
    @Dude: Danke!

    Also vielen Dank schon mal für die vielen Antworten! Ich guck, dass ich demnächst wieder Laut von mir gebe:)

    lg
     
Die Seite wird geladen...