Tunings?

von Buchstabensuppe, 15.02.06.

  1. Buchstabensuppe

    Buchstabensuppe Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.01.06
    Zuletzt hier:
    3.02.11
    Beiträge:
    215
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    26
    Erstellt: 15.02.06   #1
    Hi erstmal.
    Ich habe mit einem guten Freund ein kleines Band-Projekt. Das heißt, er singt und spielt Blues-Harp, ich mach Background-Gesang und spiel Begleit-Gitarre. Wir spielen im Moment einige Songs von Beck nach und machen ne Menge Blues, also zu meinem Anliegen:

    Für den Song Bottle of Blues von Beck wird ein höchst merkwürdiges Tuning verwendet: C G C F C E (tief nach hoch). Ich hab das ganze dann nochmal modifiziert, macht sich so besser: D G C F C E
    Wie nennt man diese Stimmungen? Außerdem ist mir aufgefallen, dass sich das Tuning auch sehr gut für Begleitungen in G-Dur (spielen wir am Meisten) und C-Dur (Mein Kollege spielt eine C-Dur Harp) eignet. Habt ihr vielleicht noch andere Vorschläge für Tunings, die sich gut für Blues-Begleitung eignen?
     
  2. Mighty Scoop

    Mighty Scoop Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.01.05
    Zuletzt hier:
    8.10.13
    Beiträge:
    1.512
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    1.457
    Erstellt: 15.02.06   #2
    Wie die Tunings heissen bzw. ob es dafür Namen gibt, weiß ich nicht, evtl sind das Tunings für die sich noch niemand en Namen ausgedacht hat, also schnell zum Patentamt gehen ;) :D

    Für Blues soll sich noch das Nashville Tuning ganz gut eignen, zu finden in dieser ganz netten Übersicht :

    http://www.bigcitystring.com/tunings.htm
     
  3. Fisher

    Fisher Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.05.04
    Beiträge:
    102
    Ort:
    Weinfestwüste
    Zustimmungen:
    10
    Kekse:
    11
    Erstellt: 15.02.06   #3
    Probier mal open G (DGdgbd') oder open D (DAdf#ad')!
     
  4. mordred

    mordred Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.11.05
    Zuletzt hier:
    1.08.06
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 15.02.06   #4
    mhm...das mit dem Patentamt wird wohl leider nix, Colin Hay hat dieses Tuning schon verwendet :)
     
  5. Buchstabensuppe

    Buchstabensuppe Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.01.06
    Zuletzt hier:
    3.02.11
    Beiträge:
    215
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    26
    Erstellt: 15.02.06   #5
    Gibts dazu noch Beschreibungen wie ich die Akkorde da greife bzw ein paar interessante Begleitungen (habe bisher immer nur doof Akkorde geschrammelt im Standard-Tuning bzw mit Kapo)?
     
Die Seite wird geladen...

mapping