ueber Laptop-Lautsprecher spielen

von amannn, 17.12.07.

  1. amannn

    amannn Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.09.07
    Zuletzt hier:
    26.11.15
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 17.12.07   #1
    hallo,
    ich habe bald ein multieffektbodengerät (AX3000G) für meine gitarre... ich werde es zum aufnehmen an den laptop anschließen.. gibt es auch eine gute möglichkeit um einfach nur über die laptop-lautsprecher zu spielen wenn ich das effektgerät über das Line-In meiner Soundkarte verbunden habe? Ich benutze Windows XP, und ich könnte mir vorstellen das man das mit 1-2 klicks locker machen könnte, aber momentan weiß ich noch nicht wie, und ich konnte es auch noch nicht probieren :) ...

    falls jemand ein gutes programm kennt, mit dem man noch ein paar feineinstellungen bei der ausgabe machen kann, wäre das auch schön :)...

    danke im voraus
     
  2. 4feetsmaller

    4feetsmaller Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    28.08.06
    Zuletzt hier:
    26.07.16
    Beiträge:
    6.980
    Ort:
    Brotterode | Th
    Zustimmungen:
    30
    Kekse:
    9.833
    Erstellt: 17.12.07   #2
    Was nimmst du denn jetzt als Aufnahmesoftware ? Dort müsstest du ja nur den Monitorbutton aktivieren und schon hörst du deinen Sound über die Computerboxen. Mehr nicht.
     
  3. J.B.Goode

    J.B.Goode Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.03.04
    Zuletzt hier:
    24.10.16
    Beiträge:
    1.888
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    28
    Kekse:
    1.252
    Erstellt: 17.12.07   #3
    bzw. wenn man damit eine starke latenz hat, kann das line in Signal direckt auf die Lautsprächer geben.
    Lautstärkeregelung öffnen-> optionen->eigenschaften->
    hier ev. den richtigen (out) Mixer auswählen, je nach karte, dann Wiedergabe auswählen.
    Jetzt kannst du das Line In Signal auswählen und dann die Lautstärke regulieren.
     
  4. amannn

    amannn Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.09.07
    Zuletzt hier:
    26.11.15
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 17.12.07   #4
    ich verwende audacity... so wie es J.B.Goode erklärt hat, klingt es recht vielversprechend, danke :)
     
  5. amannn

    amannn Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.09.07
    Zuletzt hier:
    26.11.15
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 18.12.07   #5
    also ich habe jetz das effektgerät.. aufnehmen klappt super, aber mit der wiedergabe hauts noch nicht ganz hin... weiss wer wo im audacity dieser monitorknopf ist? weil alleine wenn ich der beschreibung J.B.Goode folge kommt noch nichts aus den Boxen.
     
  6. amannn

    amannn Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.09.07
    Zuletzt hier:
    26.11.15
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 18.12.07   #6
    ich habe jetzt das "KRISTAL Audio Engine" Programm heruntergeladen, welches einen Monitor Button besitzt, dieser funktioniert jedoch bei mir nicht. Ich habe nachgelesen das dieser knopf nur funktionert wenn man ASIO hat. jetzt habe ich einen universellen ASIO treiber heruntergeladen, und der sagt das mein Line In ASIO gar nicht unterstützt... gibt es irgendeinen weg das zu umgehen?
     
  7. J.B.Goode

    J.B.Goode Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.03.04
    Zuletzt hier:
    24.10.16
    Beiträge:
    1.888
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    28
    Kekse:
    1.252
    Erstellt: 19.12.07   #7
    Bist du Sicher dass das Häckchen für Mute nicht auf Line IN aktiviert ist? Ansonsten kann es auch sein dass der Line IN Kanal in der Lautstärkeregelung einen Erweitert/Eigenschaften Button besitzt, schau da noch mal. Ev. ist es nicht der Line IN, sondern der Mic Kanal...

    (Universal) ASIO hatte mit meinem Notebook nicht funktioniert. Alternative ist für dich eine externe USB/Fireware Soundkarte oder eine PCMCIA Soundkarte.

    viele grüße,
    JB
     
Die Seite wird geladen...

mapping