Übergangslösung: Top über Combo speaker

von ttntm, 12.02.07.

  1. ttntm

    ttntm Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.08.06
    Zuletzt hier:
    8.01.14
    Beiträge:
    329
    Ort:
    Wien
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    108
    Erstellt: 12.02.07   #1
    hallo wiedermal

    hab folgendes "problem":

    hab jetzt ein attax 100 (120 watt) top daheim stehen, geld für die box aber erst nächstes monat, sprich in 2 wochen, denn das budget für dieses monat ist schon zu knapp.

    daher hatte ich die idee, das top vorläufig über meinen combo (crate gt 15, 15 watt, 8" speaker) zu betreiben.
    der hat einen standard cinch input und jetzt wollt ich nur wissen, ob das überhaupt geht.

    also, würde das funktionieren, wenn ich den attax out mit dem in des crates verbinde, oder soll ich das lieber lassen???

    schon mal danke für alle hilfreichen antworten!
     
  2. Dark Seven

    Dark Seven Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.12.06
    Zuletzt hier:
    12.09.16
    Beiträge:
    1.826
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    2.426
    Erstellt: 12.02.07   #2
    Hallo!

    Also, wenn Du Dein 120 Watt-Amp über den 15 Watt-Speaker (viel mehr wird er auch nicht haben, wenn der Verstärker 15 hat) laufen lässt, wird Dir Dein Speaker das sicher sehr übel nehmen.

    Also, besser nicht! :rolleyes:
     
  3. ttntm

    ttntm Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.08.06
    Zuletzt hier:
    8.01.14
    Beiträge:
    329
    Ort:
    Wien
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    108
    Erstellt: 12.02.07   #3
    hab ich mir auch schon gedacht :D

    na, dann heißts wohl mit zittrigen händen und sehnsüchtigem blick auf das ende des monats warten...

    aber danke trotzdem
     
  4. terrorsquirrel

    terrorsquirrel Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.04.05
    Zuletzt hier:
    15.06.11
    Beiträge:
    37
    Ort:
    Karlsruhe
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    47
    Erstellt: 12.02.07   #4
    Hi,
    ich hab n ähnliches Problem. 120 Watt Vollröhren Top an Combo. Nur dass bei mir im Combo ein Eminence V12 mit 120watt sitzt. Des müsste doch gehen oder? Zumindest bei Zimmerlautstärke sollte dem Lautsprecher doch nix passiere.

    MfG
    Martin
     
  5. snippy

    snippy Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.02.05
    Zuletzt hier:
    2.03.11
    Beiträge:
    387
    Ort:
    Husum
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    246
    Erstellt: 12.02.07   #5
    Wenn es keine Impedanzprobleme gibt dann ist das kein Problem, nein. Du kannst mit dem Speaker auch sicher über Zimmerlautstärke herausgehen, oder denkst du mit jeder beliebigen Combo z.B. einfach mal dem Screamer 50 kann man nur Zimmerlautstärke spielen, weil sonst der Speaker explodiert :D Das wäre wohl etwas naiv :p

    Gruß
    Snippy
     
  6. YhawK

    YhawK Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.06.05
    Zuletzt hier:
    7.12.14
    Beiträge:
    486
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    225
    Erstellt: 12.02.07   #6
    Du wolltest doch nicht wirklich das Speaker-Out von dem Attax mit dem Input für die Gitarre von dem Crate verbinden, oder?
     
  7. Chaos-Black

    Chaos-Black Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.01.06
    Zuletzt hier:
    30.12.13
    Beiträge:
    1.484
    Ort:
    Niedersachsen/Göttingen
    Zustimmungen:
    9
    Kekse:
    3.073
    Erstellt: 12.02.07   #7
    Ich glaube, er wollte den Speaker Out mit dem Speaker in am Speaker seines Combos anschließen. Ansonsten wärs ja auch irgendwie ungewöhnlcih mit 2 Preamps zwischendrin....
    Er braucht ja nur nen Speaker


    alex
     
  8. ttntm

    ttntm Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.08.06
    Zuletzt hier:
    8.01.14
    Beiträge:
    329
    Ort:
    Wien
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    108
    Erstellt: 13.02.07   #8
    mann, so blöd bin ich doch auch nicht...

    aus der endstufe vom attax in die vorstufe von ner 15 watt übungscombo :D

    wohl, sollte mal wer probieren^^
     
  9. pat.lane

    pat.lane Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    12.07.05
    Zuletzt hier:
    23.06.14
    Beiträge:
    6.235
    Ort:
    am rande des wahnsinns
    Zustimmungen:
    12
    Kekse:
    29.382
    Erstellt: 13.02.07   #9
    na du hast doch die studienobjekte

    mach doch mal und schreib dann ein review
    (wie´s den armen kleinen crate zerlegt hat :D )
     
  10. Crestfallen

    Crestfallen Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.10.05
    Zuletzt hier:
    28.02.12
    Beiträge:
    1.170
    Ort:
    Linz
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    3.599
    Erstellt: 13.02.07   #10
    also ich hänge für gewöhnlich aus boxenmangel meinen 60watt amp an ne 1x12 box mit nem 20watt speaker drin. schon zig proben und gigs gespielt, nix kaputt gegangen.
    man darf halt den amp nicht bis zum anschlag aufreissen, dann sollte es auch kein problem geben.
     
  11. foxytom

    foxytom Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    24.11.06
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    11.574
    Ort:
    Oberfranken
    Zustimmungen:
    2.496
    Kekse:
    117.144
    Erstellt: 13.02.07   #11
    hallo,
    *Nähkästchenmodus an*

    einen 1-Watt Minilautsprecher an nen ordentlichen HiFi-Verstärker und aufgedreht,... dann fängt dat kleine Dingen zu brennen an !!! (Selbstversuch)

    *Nähkästchenmodus aus*
    ;)

    Blues zum Gruß
     
  12. Dark Seven

    Dark Seven Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.12.06
    Zuletzt hier:
    12.09.16
    Beiträge:
    1.826
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    2.426
    Erstellt: 13.02.07   #12

    Mit 120 Watt hat Du so ein Ding aber ratzfatz durch, ganz bestimmt. Ich würde es lieber sein lassen. Außerdem wissen wir ja nicht mal, welche Impedanz der Speaker hat.
     
  13. Crestfallen

    Crestfallen Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.10.05
    Zuletzt hier:
    28.02.12
    Beiträge:
    1.170
    Ort:
    Linz
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    3.599
    Erstellt: 13.02.07   #13
    natürlich muss die impendanz passen. ich bin trotzdem nachwievor der meinung, dass bei moderaten lautstärken der speaker das aushalten wird. die wattangabe bezieht sich ja auf die höchstleistung, oder nicht? und die wird sicher nicht erreicht, wenn er das teil nicht komplett aufreisst.
     
  14. ttntm

    ttntm Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.08.06
    Zuletzt hier:
    8.01.14
    Beiträge:
    329
    Ort:
    Wien
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    108
    Erstellt: 13.02.07   #14
    also, der speaker vom crate hat 8 ohm, der ausgang vom attax auch, was ich weis...
     
  15. Dark Seven

    Dark Seven Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.12.06
    Zuletzt hier:
    12.09.16
    Beiträge:
    1.826
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    2.426
    Erstellt: 13.02.07   #15

    Sicher wird sie das nicht, er muss das Ding schon ganz aufreißen, um 120 Watt Leistung zu erreichen (by the way: besser nicht ausprobieren, davon wird man taub ;)). Trotzdem hat man die 20 Watt sehr leicht mal überschritten.
    Und dann gute Nacht, lieber Speaker... Dann ist erst mal der ganze Combo hin.
     
  16. ttntm

    ttntm Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.08.06
    Zuletzt hier:
    8.01.14
    Beiträge:
    329
    Ort:
    Wien
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    108
    Erstellt: 13.02.07   #16
    also, ich bin mir noch nicht sicher, ob ichs probier oder nicht...

    der attax hat auf 8 ohm eh "nur" 90 watt out, vlt geht das ja, die impedanzen würden ja passen
     
  17. Dark Seven

    Dark Seven Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.12.06
    Zuletzt hier:
    12.09.16
    Beiträge:
    1.826
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    2.426
    Erstellt: 13.02.07   #17
    Ich würd's lassen.

    Warte doch einfach noch die drei Wochen oder so...
     
  18. ttntm

    ttntm Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.08.06
    Zuletzt hier:
    8.01.14
    Beiträge:
    329
    Ort:
    Wien
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    108
    Erstellt: 13.02.07   #18
    hm, hm...:)

    ja, ist wohl definitiv die bessere idee
     
  19. toxx

    toxx Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.04.05
    Zuletzt hier:
    29.08.16
    Beiträge:
    1.836
    Ort:
    Südwesten
    Zustimmungen:
    99
    Kekse:
    3.969
    Erstellt: 13.02.07   #19
    Ähnliche Frage (eine dumme):

    Meinen bald fertiggestellten Madamp J5Mk1 5W (Röhre) kann ich schon an die (Celestion-)Speaker eines 15W-Transendings anschließen?
     
  20. Dark Seven

    Dark Seven Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.12.06
    Zuletzt hier:
    12.09.16
    Beiträge:
    1.826
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    2.426
    Erstellt: 13.02.07   #20
    Joa, sollte gehen. Aber eben wirklich an den Speaker. Und auf die Impedanz achten!
     
Die Seite wird geladen...

mapping