Umfrage: Warum spielt ihr eigentlich in einer Band?

von pi4no, 06.05.16.

Sponsored by
Gravity Stands
  1. pi4no

    pi4no Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.05.16
    Zuletzt hier:
    30.07.16
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    0
    Erstellt: 06.05.16   #1
    Hallo zusammen,
    im Rahmen meiner Abschlussarbeit beschäftige ich mich mit verschiedenen Bands und ihrer Entwicklung. Dazu soll ich auch eine Art Umfrage bei anderen Musikern machen, deren Band ich nicht betreue, deshalb dachte ich, ich frage euch mal hier: Warum spielt ihr eigentlich in einer Band? Über möglichst viele verschiedene Antworten würde ich mich sehr freuen! :-)
    Liebe Grüße!
     
  2. PeaveyUltra120

    PeaveyUltra120 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.11.14
    Zuletzt hier:
    24.06.18
    Beiträge:
    1.348
    Zustimmungen:
    581
    Kekse:
    1.877
    Erstellt: 06.05.16   #2
    Ganz einfach:
    -Es macht unheimlich viel Spaß
    -Ich wollte von kleinauf schon wie mein größtes Idol Angus abrocken
    -vielleicht ein kleines bisschen wegen den Mädels :D
     
  3. startom

    startom Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.09.05
    Zuletzt hier:
    24.06.18
    Beiträge:
    1.049
    Ort:
    Schweiz - Raum TG Süd
    Zustimmungen:
    1.171
    Kekse:
    6.400
    Erstellt: 06.05.16   #3
    Hauptsächlich als Ausgleich zu Familie und Job. Die Band ist so etwas wie mein wöchentlicher "Männerabend".
     
    gefällt mir nicht mehr 7 Person(en) gefällt das
  4. toni12345

    toni12345 Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    26.05.07
    Zuletzt hier:
    24.06.18
    Beiträge:
    2.739
    Zustimmungen:
    911
    Kekse:
    20.224
    Erstellt: 07.05.16   #4
    Für eine Abschlussarbeit (welcher Abschluss?:confused:) ist die Frage doch etwas unpräzise gestellt. Je nach Focus könte die Antwort z.B.lauten:
    -...weil es alleine keine Spaß macht.
    -...weil als Soloschlagzeuger kein Geld zu verdienen ist.
    -...weil ich die Raten für meinen Privatjet abzahlen muss
    .
    .
    .
    Vielleicht könntest du noch ein bisschen genauer erklären, um was es in deiner Abschlussarbeit eigentlich geht?
     
  5. dr_rollo

    dr_rollo Mod Musik-Praxis Moderator HFU

    Im Board seit:
    26.07.04
    Zuletzt hier:
    24.06.18
    Beiträge:
    9.784
    Ort:
    Celle, Germany
    Zustimmungen:
    2.878
    Kekse:
    44.319
    Erstellt: 07.05.16   #5
    War da nicht mal so was wie Sex, Drugs and Rock'n'Roll? Zumindest zu meiner Zeit (Mitte der 80er) waren das vermutlich die entscheidenden Kriterien.
     
    gefällt mir nicht mehr 3 Person(en) gefällt das
  6. Edged

    Edged Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.09.09
    Beiträge:
    1.035
    Ort:
    Am Wasser
    Zustimmungen:
    332
    Kekse:
    1.642
    Erstellt: 07.05.16   #6
    ... und zu meiner Zeit, in den 70ern, durfte man noch sein Publikum beschimpfen und von 'Rockerordnern' verprügeln lassen ... :ugly:
     
    gefällt mir nicht mehr 1 Person(en) gefällt das
  7. nasi_goreng

    nasi_goreng Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.10.08
    Zuletzt hier:
    24.06.18
    Beiträge:
    1.163
    Zustimmungen:
    733
    Kekse:
    4.396
    Erstellt: 07.05.16   #7
    ....warum spielt ihr eigentlich in einer Band?

    Weil ich schlichtweg nicht anders kann. Wenn ich hier keine Möglichkeit hätte meiner bevorzugten Musikrichtung nachzugehen, würde ich notfalls sogar in der Blasmusik spielen.
     
  8. ApeX

    ApeX Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.04.06
    Zuletzt hier:
    23.06.18
    Beiträge:
    1.521
    Ort:
    Bayern
    Zustimmungen:
    89
    Kekse:
    980
    Erstellt: 07.05.16   #8
    Als Solobassist ist es langweilig! Außerdem macht es einfach saumäßig Spaß mit dem Rest der Band neue Songs entstehen zu lassen und einfach seinen Ausgleich zu finden zur stressigen Woche!
     
    gefällt mir nicht mehr 1 Person(en) gefällt das
  9. dr_rollo

    dr_rollo Mod Musik-Praxis Moderator HFU

    Im Board seit:
    26.07.04
    Zuletzt hier:
    24.06.18
    Beiträge:
    9.784
    Ort:
    Celle, Germany
    Zustimmungen:
    2.878
    Kekse:
    44.319
    Erstellt: 07.05.16   #9
    Vielleicht hat da auch was mitgespielt wie: ich war jung und brauchte den Ruhm! :tongue::great::m_git1::m_git2:
    Ne, mal ernsthaft, heutzutage wüsste ich keine andere Freizeitbeschäftigung, die mir mehr Ausgleich zu meinem Job bietet.
     
  10. Edged

    Edged Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.09.09
    Beiträge:
    1.035
    Ort:
    Am Wasser
    Zustimmungen:
    332
    Kekse:
    1.642
    Erstellt: 07.05.16   #10
    Hmm, mir geht Sport der Musik vor. Macht höllisch Spaß, hat genauso viel mit Rhythmus zu tun und man trainiert im Idealfall die Ausdauer und die Muskulatur.
    Warum das? So ist die Chance verbessert, gesund mal so richtig alt zu werden. Hat doch was, wenn der Opa noch so richtig abrockt - oder? :opa:

    Musik kommt trotzdem nicht zu kurz ...
     
    gefällt mir nicht mehr 2 Person(en) gefällt das
  11. KoLa

    KoLa Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.02.08
    Zuletzt hier:
    26.03.18
    Beiträge:
    59
    Zustimmungen:
    16
    Kekse:
    10
    Erstellt: 07.05.16   #11
    Weils tierisch bockt, darum. :D


    Etwas genauer: Es gibt da so ein Flow-Erlebnis, wenns gut läuft und alle miteinander harmonieren. Das erfreut mich ungemein und ist für mich alleine nicht zu erreichen.
     
    gefällt mir nicht mehr 1 Person(en) gefällt das
  12. pi4no

    pi4no Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.05.16
    Zuletzt hier:
    30.07.16
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    0
    Erstellt: 08.05.16   #12
    Vielen vielen Dank schon mal für eure Antworten!!

    @toni12345 studiere Musik auf Lehramt und hab da so ein Bandcoaching-Projekt für die Bachelorarbeit gemacht. Bei der Umfrage geht es einfach um Motive, warum man in einer Band spielt. Als Antwort geht wirklich alles, was eben auf jeden persönlich zutrifft :-)
     
  13. Blumi_guitar

    Blumi_guitar Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.12.14
    Zuletzt hier:
    23.06.18
    Beiträge:
    1.770
    Ort:
    Oppenweiler
    Zustimmungen:
    5.279
    Kekse:
    7.574
    Erstellt: 08.05.16   #13
    weil Interaktion mit anderen Instrumenten etwas völlig anderes ist (motivierender!), als zu einem immer gleichen Backing Track zu spielen.
    Einem Drummer aus Fleisch und Blut kann ich z.B. sagen: "schlag doch mal bitte den Grundtakt leise mit", bis ich das Gitarrenintro im gewünschten Tempo (ohne Drums) hinbekomme.
    Eine Sängerin, die sich neben mir die Seele aus dem Leib singt, reißt mich viel mehr mit als ein Playback usw.
     
  14. Mr. Bongo

    Mr. Bongo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.03.10
    Zuletzt hier:
    24.06.18
    Beiträge:
    937
    Ort:
    Recklinghausen
    Zustimmungen:
    267
    Kekse:
    2.338
    Erstellt: 09.05.16   #14
    - mit dem Einfluss von anderen Leuten Songs entstehen lassen, die ich so nicht gebastelt hätte
    => auch Weiterentwicklung
    - Konzerte machen von beiden Seiten aus richtig viel Spaß
    - das Quatschen vor und nach der Musik. Ungefähr wie der bereits angesprochene "Männerabend", nur dass wir auch Weibchen haben :)
     
  15. Caroklius

    Caroklius Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.05.16
    Zuletzt hier:
    11.08.16
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    0
    Erstellt: 09.05.16   #15
    Wir verbringen sowieso sehr viel Zeit miteinander und die Themen sind auch alle musikalisch :)
     
  16. klangschale

    klangschale Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.12.11
    Zuletzt hier:
    23.06.18
    Beiträge:
    379
    Ort:
    Augsburger Land
    Zustimmungen:
    185
    Kekse:
    734
    Erstellt: 11.05.16   #16
    mit andere zu musizieren kann ein sehr - ich sag mal - intimes Erlebnis sein. Das ich allerdings auch nicht mit jedem haben möchte und könnte
     
    gefällt mir nicht mehr 1 Person(en) gefällt das
  17. glombi

    glombi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.05.06
    Zuletzt hier:
    24.06.18
    Beiträge:
    889
    Ort:
    Aschaffenburg
    Zustimmungen:
    657
    Kekse:
    2.676
    Erstellt: 11.05.16   #17
    Weil sie mich trotz Stümpertum als Gitarristen genommen hat... :tongue:
     
    gefällt mir nicht mehr 1 Person(en) gefällt das
  18. mix4munich

    mix4munich Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    07.02.07
    Zuletzt hier:
    23.06.18
    Beiträge:
    4.416
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    1.843
    Kekse:
    29.359
    Erstellt: 11.05.16   #18
    Ich bin Musiker.
    Ich spiele in einer Band.
    Wieso? Ich vermute, weil ich nicht anders kann.
     
  19. DocWorst

    DocWorst Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.02.08
    Beiträge:
    1.247
    Zustimmungen:
    3.789
    Kekse:
    14.044
    Erstellt: 11.05.16   #19
    Weil es eine der schönsten Sachen ist mit anderen Musik zu machen. Weil ich mich diese 2-3 Std. wie ein Rockstar fühle, besonders auf der Bühne. Weil es ein totaler Boost für mein Ego ist.
     
    gefällt mir nicht mehr 1 Person(en) gefällt das
  20. Hendock

    Hendock Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.06.13
    Zuletzt hier:
    23.06.18
    Beiträge:
    825
    Ort:
    Münsterland
    Zustimmungen:
    519
    Kekse:
    2.464
    Erstellt: 11.05.16   #20
    +1 :D
     
Die Seite wird geladen...