Umrüstung von Bigsby Trem. auf Tune o matic

von g1shb3, 19.04.08.

  1. g1shb3

    g1shb3 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.11.07
    Zuletzt hier:
    30.07.09
    Beiträge:
    102
    Ort:
    Weilheim (Oberbayern)
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 19.04.08   #1
    Servus

    Hab mal ne Frage...ist es möglich eine Tune o matic Bridge an meine SG nachzurüsten? Momentan ist darauf ein Bigsby Trem.

    lg
     
  2. 68goldtop

    68goldtop HCA classic amps & guitars HCA

    Im Board seit:
    05.09.05
    Beiträge:
    7.266
    Zustimmungen:
    781
    Kekse:
    29.708
    Erstellt: 19.04.08   #2
    hi!
    ich nehme an du möchtest ein "stop-tailpiece" anbringen - also das teil wo die saiten hinten eingehängt werden - die tune-o-matic brücke sollte sie ja schon haben.

    aber ja, das sollte (relativ) problemlos zu machen sein.
    so ein tailpiece bekommst du für relativ kleines geld. man muß dann halt passende löcher bohren, die gewindehülsen einschlagen und das teil aufschrauben.
    wenn du da keine erfahrung hast würde ich das evtl. von einem gitarrentechniker machen lassen.

    andererseits - wenn du das bigsby nicht brauchst kannst du es ja einfach nicht benutzen, und, je nachdem welches bigsby du hast werden, natürlich löcher in der decke zurückbleiben...

    cheers - 68.

    edit:

    du suchst vermutlich sowas:

    https://www.thomann.de/de/gotoh_ge101zc.htm
     
  3. g1shb3

    g1shb3 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.11.07
    Zuletzt hier:
    30.07.09
    Beiträge:
    102
    Ort:
    Weilheim (Oberbayern)
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 19.04.08   #3
    ok..danke für die schnelle antwort ;) will mir eig. nur n tailpeace draufbauen weils besser ausschaut und einfach stimmstabiler ist.
     
Die Seite wird geladen...

mapping