Umstieg auf Mac - nun keine Software :(

von JoeJackson, 20.11.06.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. JoeJackson

    JoeJackson Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.09.05
    Zuletzt hier:
    23.02.15
    Beiträge:
    600
    Ort:
    Ulm
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    188
    Erstellt: 20.11.06   #1
    Tach auch ...

    ich bin vor kurzem von Windoof auf ein Macbook umgestiegen ... und gerade ärgere ich mich (leider) ziemlich darüber.

    Ich nehme für mich zuhause gern Songs auf, die nicht zu meiner Band passen. Dafür habe ich bisher mit Cubase und Guitar Rig 2 gearbeitet - plus Midi-Drums, die ich dann mit Samples belegt habe (die Software habe ich durch das Studium - studiere etwas medientechnisches).

    Nach dem switchen dachte ich zuerst, dass wirds auch für Mac OS geben - ja, A*schkarte gezogen - für Mac gibts für uns Studenten da nur ProTools, aber natürlich diese Box nicht dazu :D

    Also gut, wofür gibts Parallels und BootCamp?
    Problem: Unter Parallels läuft Cubase nicht richtig - da kommt beim Audiosystemtest, dass Sync-Informationen verloren gingen, d. h. dann wohl, dass die Midi-Synchronisation nicht läuft.
    BootCamp lässt wohl keinen Line-In zu, wie ich gelesen habe - für mich also auch gestorben :(

    Und für Mac bekomme ich keine Software - Geld für die richtigen Pro-Applikationen habe ich als Student natürlich auch keins. Außerdem wäre das ja stark überzogen dafür, dass ich für mich alleine ein paar Song-Ideen aufnehme.

    Also ... kann mir jemand ein paar Tipps geben - ich brauche dringend einen VST-Amp für Mac OS, der schöne Gitarren- und Basssounds auswirft - ein paar schöne andere VST-Instrumente wären natürlich auch schön :D
    Das Problem mit dem Sequenzer bekomme ich (denke ich) in nächster Zeit hin.

    Ich hoffe, es gibt ein paar Mac-User, die mir das Umsteigen doch noch schön reden können ;)
     
  2. Kfir

    Kfir HCA Recording Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    24.10.04
    Zuletzt hier:
    4.03.14
    Beiträge:
    3.174
    Ort:
    Plochingen (Stuttgart/Esslingen)
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    5.730
    Erstellt: 20.11.06   #2
    Äh...? Cubase ist doch auf beiden Plattformen lauffähig, und wenn ich das hier im Forum vor kurzem richtig gelesen habe von der CD (DVD?) auf beiden Plattformen direkt installierbar...wo liegt da genau das Problem?:confused: Bei Cubase, oder bei der restlichen Software...?
     
  3. JoeJackson

    JoeJackson Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.09.05
    Zuletzt hier:
    23.02.15
    Beiträge:
    600
    Ort:
    Ulm
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    188
    Erstellt: 20.11.06   #3
    Wie schon gesagt ... das mit dem Sequenzer bekomm ich hin ... wie du schon sagtest, da müsst ich ja auch ne Mac-Version bekommen können.

    Was fehlt ist ein Amp-Plugin als Universal Binary.
     
  4. tuzz

    tuzz Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.08.05
    Zuletzt hier:
    22.02.11
    Beiträge:
    778
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    273
    Erstellt: 20.11.06   #4
    Ist das .dll Format der (windows) vst's nicht unter mac nutzbar?

    wie machen das denn deine Kollegen?
     
  5. ars ultima

    ars ultima HCA Recording HCA

    Im Board seit:
    19.03.05
    Zuletzt hier:
    21.11.14
    Beiträge:
    16.702
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    867
    Kekse:
    36.410
    Erstellt: 20.11.06   #5
    http://www.native-instruments.com/index.php?id=guitarrig2_de
    Wobei das "Neue" ja nur ist, dass es nativ auf x86 läuft. Wenn ich das richtig sehe, gab es GuitarRig auch vorher schon für MacOS? Wäre dann auf deine MacBook eben unter Rossetta gelaufen. Die Frage ist halt, wie das mit der LIzens aussieht: Du hast ja ein Windows-GuitarRig2 gekauft. Ist da vielleicht auch die mac-Version mit drauf (so wie das kfir schon zu Cubase meinte?) Oder kannst Du WindowsCD gegen eine MacCD taschen? Würde ich einfach mal bei NI nachfragen, was es da für möglichkeiten gibt. ODer eben die Windows-Version verkaufen und sich die Mac Version kaufen.
     
  6. JoeJackson

    JoeJackson Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.09.05
    Zuletzt hier:
    23.02.15
    Beiträge:
    600
    Ort:
    Ulm
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    188
    Erstellt: 20.11.06   #6
    Naja, es wird Studenten "überlassen" - ihr versteht, denke ich.

    Deshalb habe ich eben gehofft, dass es ein halbwegs gutes Freeware-Plugin gibt... scheint aber nicht so :(
     
  7. flocko

    flocko Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.12.06
    Zuletzt hier:
    10.06.10
    Beiträge:
    24
    Ort:
    Bochum
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    36
    Erstellt: 19.12.06   #7
    Hmm, du bekommst durchaus Guitar Rig fürn Mac. Und was ist mit Logic Pro/Express? Das ist im Apple Store Education für Studis für n "Apple und n Ei" zu haben :p

    lg
    Volker
     
  8. bad lines

    bad lines Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.01.07
    Zuletzt hier:
    10.05.16
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    14
    Erstellt: 02.01.07   #8
    wenn du den mac neu gekauft hast müsste doch iLife dabeisein … da wär garageband dabei.

    ist zwar kein pro-tool sondern eher idiotensicheres mixen aber ich find es genial! (langsam stoß aber sogar ich damit an die grenzen)
    bin vor 3 jahren zum mac gewechselt. hab vorher cubase benützt aber garageband war eher für mein wissenslevel geeignet

    noch 1-2 jampacks dazu dann hast du auch eine breitere auswahl an instrumenten für dein midi-zeugs

    kannst dir ja mal auf meiner page anhören was garageband so macht (erwarte dir aber keine gute musik!! … aber eher meine schuld denn garagebands).
    ich benütz es auch zum jammen und leg mir einfach drum-loops aus garageband in den hintergrund
     
  9. Witchcraft

    Witchcraft Ex-Mod Ex-Moderator

    Im Board seit:
    19.08.03
    Beiträge:
    6.665
    Ort:
    Burscheid - NRW
    Zustimmungen:
    332
    Kekse:
    18.150
    Erstellt: 02.01.07   #9
    Zu offensichtlich - Closed !
     
Die Seite wird geladen...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
mapping