Unachtsamkeit beim Löten mit Neutrik-Klinkenstecker

  • Ersteller hippiejim
  • Erstellt am
H
hippiejim
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
29.07.21
Registriert
20.03.05
Beiträge
684
Kekse
1.401
Hallo Leute,

ich war heute wieder fröhlich am Löten von meinen Gitarrenkabeln.
Leider ist heute etwas passiert, was mir noch nie passiert ist.

Ich habe bei meinem Neutrik-Klinkenstecker aus unachtsamkeit leider das Plaste angeschmorrt (der kleine Ring über den Tip Kontakt).
Kann da was passieren ?
Das Plaste ist dann schön in den Metalltip geflossen (also auf wo das Signalkabel angelötet wird)
Ich habe nicht weitergelötet, da ich mir erstmal Rat holen wollte, weil wenn er kaputt gegangen ist, dann muss ich eh einen neuen holen.

Er war auch ziemlich heiß nach dem Löten, so das ich ihn nicht in die Hand nehmen konnte, passiert da was ?

Gruß
 
Eigenschaft
 
Bierschinken
Bierschinken
Mod Emeritus
Ex-Moderator
HCA
Zuletzt hier
01.08.21
Registriert
12.04.05
Beiträge
12.193
Kekse
37.542
Ort
Köln
Hallo,

dass der Stecker heiss wird ist normal, schliesslich sind die Lötkontakte mit dem Steckerteil verbunden ;)

Wenn da etwas Plastik anschmort ist das zwar nicht schön, aber nicht weiter schlimm.
Größter Fehler ist zu große Temperatur und zu langes Löten. Da hilft nur Übung...

Grüße,
Schinkn
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: 2 Benutzer
H
hippiejim
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
29.07.21
Registriert
20.03.05
Beiträge
684
Kekse
1.401
Danke für deine schnelle Antwort !

Sollte doch was mit dem Stecker passiert sein, sehe ich ja spätestens beim ersten Test, wenn ich alle Lötfehler ausschließen kann.
 
hair_energizer
hair_energizer
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
28.07.21
Registriert
22.11.03
Beiträge
1.515
Kekse
5.176
Sei froh, dass es ein Neutrik-Stecker war. Bei 0815 Steckern ist es oft so, dass man bei zu viel Hitze den Pluspol beweglich macht. Somit ist dieser Stecker dann für seriöse Nutzung unbrauchbar, weil der Innenpol sich an der Lötfahne dreht und bei jeder Bewegung einen Kontaktabriss verursacht. Ist der Pluspol noch immer unbeweglich, sollte doch alles ok sein.
 
pdt2212
pdt2212
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
18.12.15
Registriert
17.09.09
Beiträge
303
Kekse
313
So nebenbei, Pluspol? bei Wechselstrom? Das hab ich nie verstanden, auch nicht bei der Steckdose und so, warum es trotzdem noch + gibt
 
Bierschinken
Bierschinken
Mod Emeritus
Ex-Moderator
HCA
Zuletzt hier
01.08.21
Registriert
12.04.05
Beiträge
12.193
Kekse
37.542
Ort
Köln
Er meint natürlich den "Tip".

Die Sache mit "+" und "-" bezeichnet bei Lautsprechern nur die Phasenlage.

Grüße,
Schinkn
 

Ähnliche Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Guitarworld.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben