Unbedingt von T-Bone auf Rode wechseln?

von Flowar, 17.01.08.

  1. Flowar

    Flowar Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.02.07
    Zuletzt hier:
    16.02.12
    Beiträge:
    221
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    31
    Erstellt: 17.01.08   #1
    Hallo,

    ich habe mir das Mackie Onyx Satellite zu meinem T-Bone SC400 gehohlt.
    Jemand hat das Mackie Onyx + Rode NT 1A....meint ihr es gäbe einen riesen Unterschied wenn ich mit das Rode hohlen würde.
    Dieser "jemand" sagte mir aber das es keine wirklich so großen Unterschiede gibt zwischen seinem Zeug und meinem...was sagt ihr dazu?
     
  2. Astronautenkost

    Astronautenkost HCA Mikrofone HCA

    Im Board seit:
    05.11.03
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    7.658
    Zustimmungen:
    819
    Kekse:
    7.892
    Erstellt: 18.01.08   #2
    Dein t.bone ist unterste Liga. Das Onyxteil kann mehr. Mit dem Røde wirst Du wesentlich besser fahren!
     
  3. Battery_1988

    Battery_1988 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.12.05
    Zuletzt hier:
    12.11.15
    Beiträge:
    617
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    565
    Erstellt: 18.01.08   #3
    Wo is denn das Problem wenn du das einfach vergleichst oder is dieser jemand nicht erreichbar? Auserdem wärs doch wirklich seltsam wenn man einen Unterschied von über 100€ nicht deutlich merken würde, grade im unteren Preisbereich, wo jeder Euro mehr (so gut wie immer) eine deutliche Qualitätssteigerung bedeutet.
     
Die Seite wird geladen...

mapping