Unbekannte Ost-Gitarre!

von hubi1982, 25.10.06.

  1. hubi1982

    hubi1982 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.02.06
    Zuletzt hier:
    14.07.08
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 25.10.06   #1
    Ich habe von nem Freund eine Uralt-"Schlag"-Gitarre geschenkt bekommen. Sie wurde wohl von seinem Vater in den 60´ern gespielt und stammt wohl aus DDR-Produktion. Sie ist ähnlich aufgebaut wie eine Jazzgitarre (Archtop? mit Trapezsaitenhalter) und hat nen aufgeschraubten Tonabnehmer und ne echt schräge offene zweipolige Buchse.

    Die Saitenlage war katastrophal. Der Hals hat keinen Einstellstab und kann nur durch ne Schraube im Winkel verstellt werden. Ich konnte durch Unterlegen von Pappstreifen den Halswinkel so verändern dass die Saiten etwas niedriger werden, sie sind aber immer noch viel zu hoch, da die Halskrümmung viel zu stark ist. Kann es sein das durch die Austrocknung des Griffbretts (die Gitarre stand ewig rum, wahrscheinlich Jahrzehnte) der Hals so stark gekrümmt ist. Kann ich durch "Befeuchtung" des Griffbretts durch bestimmte Öle den Hals wieder etwas gerader kriegen?

    Kann mir jemand mit der Identifikation helfen? Ich werd bei Gelegenheit noch ein Bild reinsetzen.

    Nochmal die Spezifikationen:

    -Jazzgitarrenform mit einem Cutaway, gewölbte Decke, kein Sustainblock
    -Trapezsaitenhalter und Akustik-artigem Steg (Holz, verstellbar)
    -keine Pickupausfräsungen, keine Gurthalter
    -ein flacher Halspickup
    -weisses Binding
    -offene Mechaniken
     
  2. Otz

    Otz Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.12.05
    Zuletzt hier:
    12.01.15
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 25.10.06   #2
    Kann es sein, dass es ne Migma Elektra/Electra .... eins von beiden ;) is ... hab auch so eine ... wurde in Markneukirchen hergestellt ...
     
  3. Eggi

    Eggi Inaktiv Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    27.08.06
    Zuletzt hier:
    15.08.16
    Beiträge:
    17.038
    Zustimmungen:
    3.811
    Kekse:
    130.840
    Erstellt: 25.10.06   #3
  4. Borkopf

    Borkopf Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.05.06
    Zuletzt hier:
    22.04.09
    Beiträge:
    173
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 25.10.06   #4
    Da gibt es doch eine Seite über viele Ostgitarren, nicht nur made in DDR
    Guitars' list - made in Germany (das ist aber speziel für DDR)
    Und ich hab auch ein Ostding, das älter ist als ich, meins ist aber made in USSR
     
  5. kurt-hendrix

    kurt-hendrix Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.09.06
    Zuletzt hier:
    27.06.16
    Beiträge:
    1.012
    Zustimmungen:
    11
    Kekse:
    1.459
    Erstellt: 25.10.06   #5
    ich such schon seid nen halben jahr
    infos zu einer "Diamant" gitte... les paul style...extrem schwer...
    finde dazu nirgens was

    mfg maik
     
  6. Borkopf

    Borkopf Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.05.06
    Zuletzt hier:
    22.04.09
    Beiträge:
    173
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 26.10.06   #6
    Jolana Diamant? Bei Cheesy Guitars gibt es auch Info über die, hier
    Jolana Diamant electric guitar
    Ist die gleiche Seite von oben, da steht einige Infos zu den "käsigen" Gitarren
    Wenn man die aufruft, könnte es sein, dass ein Dialogfenster über irhendein Sprachen-download, einfach Abbrechen klicken, dann geht's, zumindest bei mir, ohne irgent was downzuloaden
     
Die Seite wird geladen...

mapping