Unterricht bluesharp

von Amfortas, 10.10.07.

  1. Amfortas

    Amfortas Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.03.07
    Zuletzt hier:
    2.01.10
    Beiträge:
    46
    Ort:
    Fürth
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 10.10.07   #1
    Ist hier ein Spieler aus Fürth/Nürnberg/Erlangen?

    Ich suche nämlich jemanden bei dem ich das spielen gescheit lernen kann.

    Wenn jemand das (gegen bezahlung) machen würde oder jemand jemanden kennt bzw. einen Tipp hat wo ich das hier lernen kann, schreibts bitte.

    Danke

    oli
     
  2. speedkills

    speedkills HCA Elektrotechnik HCA

    Im Board seit:
    06.01.07
    Zuletzt hier:
    11.02.14
    Beiträge:
    449
    Ort:
    GI
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    1.604
    Erstellt: 11.10.07   #2
  3. epplkahn

    epplkahn Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.08.07
    Zuletzt hier:
    6.07.09
    Beiträge:
    194
    Ort:
    Weltmetropole Mutlebutzle
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    79
    Erstellt: 27.10.07   #3
    Kannst´s ja auch erstmal so versuchen und wenn du was nicht verstehst, dann frag einfach im Forum nach.
    Ich hab´s auch ohne Unterricht gelernt.
     
  4. Amfortas

    Amfortas Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.03.07
    Zuletzt hier:
    2.01.10
    Beiträge:
    46
    Ort:
    Fürth
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 27.10.07   #4
    Ich kanns ja einigermaßen, aber ganze chromatische Tonleitern bekomm ich nicht hin, obwohl ich daran übe. Aber mir fehlen einfach noch einige Töne die ich gerne können würde.


    oli
     
  5. Benno _8)

    Benno _8) Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.10.06
    Zuletzt hier:
    17.02.14
    Beiträge:
    1.086
    Ort:
    im Gillbach-Delta, zwischen Köln und Mönchengladba
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    2.592
    Erstellt: 29.10.07   #5
    Bluesharpspieler, die eine komplette chromatische Tonleiter hinkriegen, sind aber dünn gesät. Die meisten sind froh, wenn sie die Bendings für eine diatonische Leiter abseits der mittleren Oktave hinkriegen. Overblows für die paar dann noch fehlenden Töne sind dann noch eine andere Liga und eigentlich kein klassisches Buesharpspiel mehr.
     
  6. Blues Opa

    Blues Opa Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.12.07
    Zuletzt hier:
    15.06.08
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 04.12.07   #6
    Hallo oli.Tut mir leid kann Dir da auch nicht weiter helfen.Komme aus Burg das liegt bei Magdeburg und könnte selber ein paar Stunden Unterricht gebrauchen.
     
Die Seite wird geladen...

mapping