Unterricht und Technikfehler

von ][truba][, 12.10.03.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. ][truba][

    ][truba][ Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.09.03
    Zuletzt hier:
    15.04.08
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 12.10.03   #1
    Hi, ich hab auch mal 2 Fragen die mich interessieren würden.
    Ich würd demnächst gern Unterricht nehmen und wollte mal Fragen
    wie bei euch die Erfahrungen mit dem Preis waren.
    Also schreibt mir einfach mal wieviel ihr für eine Stunde zahlen musstest danke.

    Das andere was mich interessieren würde wäre, kennt ihr "Profis", daher Leute die im Rampenlicht stehen (vor allem Bassisten) die irgendwelche Technikfehler haben? Ich meine nicht das ich das verurteilen würde oder sowas mich würde es nur mal interessieren ob wirklich alle "Berühmtheiten" perfekt spielen.
     
  2. Larry_Croft

    Larry_Croft Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.10.03
    Zuletzt hier:
    2.09.10
    Beiträge:
    1.218
    Ort:
    NRW
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 12.10.03   #2
    ich würd sagen dass jeder seine eigene technik entwickelt die er dann auch "perfekt" beherrscht...
     
  3. paul_the_bassplayer

    paul_the_bassplayer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    24.03.11
    Beiträge:
    580
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    34
    Erstellt: 12.10.03   #3
    eine stunde kostet in der regel um die 15€...
    es gibt eigentlich keine berümhten bassisten die einen technikfehler haben, sonst wären sie nicht berühmt :D :D
    aber sie unterscheiden sich natürlich in den fähigkeiten
     
  4. Rojos

    Rojos Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    23.03.09
    Beiträge:
    1.865
    Ort:
    Hannover
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    626
    Erstellt: 12.10.03   #4
    Was ist denn bitte schön " perfekte technik" ?
     
  5. EDE-WOLF

    EDE-WOLF HCA Bass/PA/Boxenbau HCA

    Im Board seit:
    01.09.03
    Zuletzt hier:
    29.09.16
    Beiträge:
    9.930
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    527
    Kekse:
    31.696
    Erstellt: 12.10.03   #5
    also wenn fieldy nicht ein einziger technik-fehler ist oder flea von RHCP, dann weiss ichs nicht!!
     
  6. deejot

    deejot Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    28.09.16
    Beiträge:
    332
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    15
    Erstellt: 12.10.03   #6
    Flea ist ein Technik-fehler? Ja wie!?
     
  7. EDE-WOLF

    EDE-WOLF HCA Bass/PA/Boxenbau HCA

    Im Board seit:
    01.09.03
    Zuletzt hier:
    29.09.16
    Beiträge:
    9.930
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    527
    Kekse:
    31.696
    Erstellt: 12.10.03   #7
    man merkt, dass er autodidakt ist
     
  8. Rojos

    Rojos Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    23.03.09
    Beiträge:
    1.865
    Ort:
    Hannover
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    626
    Erstellt: 12.10.03   #8
    es gibt nur einen perfekten techniker am bass ... Lemmy :!:
     
  9. EDE-WOLF

    EDE-WOLF HCA Bass/PA/Boxenbau HCA

    Im Board seit:
    01.09.03
    Zuletzt hier:
    29.09.16
    Beiträge:
    9.930
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    527
    Kekse:
    31.696
    Erstellt: 12.10.03   #9
    victor!!
     
  10. kakao

    kakao Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.10.03
    Zuletzt hier:
    26.09.07
    Beiträge:
    19
    Ort:
    Mönchengladbach
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 12.10.03   #10
    hmm... also ich denke das die meisten bassisten ihre lieder auch beherschen sollten, und die haben denk ich auch mal geübt geübt geübt bis sie so erfolgreich wurden.
     
  11. paul_the_bassplayer

    paul_the_bassplayer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    24.03.11
    Beiträge:
    580
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    34
    Erstellt: 13.10.03   #11
    also ich finde das flea kein technikfehler hat, seine haltung ist doch völlig ok , was habt ihr dagegen???
     
  12. StonerDaniel

    StonerDaniel Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    14.10.03
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 13.10.03   #12
    Der erstere ist zudem auch noch ein Missgeschick der Evolutioin...lol

    IMHO gibt's keine perfekte Technik. Gutes Bass-Spiel zeichnet sich durch das aus was man hört und nicht durch das was einer meint das es denn technisch perfekt wäre. Und was das angeht halte ich Flea schon für einen guten Basser. Viele Sachen von dem bleiben direkt im Ohr hängen.
     
  13. paul_the_bassplayer

    paul_the_bassplayer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    24.03.11
    Beiträge:
    580
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    34
    Erstellt: 13.10.03   #13
    Stoner Daniel schrieb folgendes:
    Der erstere ist zudem auch noch ein Missgeschick der Evolutioin...lol

    genauso wie du!!!!!! :D :D [/quote]
     
  14. StonerDaniel

    StonerDaniel Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    14.10.03
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 13.10.03   #14
    Das vermag ich selber nicht zu beurteilen.... :D
     
  15. EDE-WOLF

    EDE-WOLF HCA Bass/PA/Boxenbau HCA

    Im Board seit:
    01.09.03
    Zuletzt hier:
    29.09.16
    Beiträge:
    9.930
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    527
    Kekse:
    31.696
    Erstellt: 13.10.03   #15
    flea hat ne "schlechte" Slaptechnik! daumen nach unten geknickt! wie ich auch!! soll scheisse sein (kanns natürlich nicht beurteilen, weil ich halt auch NUR so spiele!)
     
  16. StonerDaniel

    StonerDaniel Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    14.10.03
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 13.10.03   #16
    Na und? Ihm ist's sicherlich wurscht.
     
  17. EDE-WOLF

    EDE-WOLF HCA Bass/PA/Boxenbau HCA

    Im Board seit:
    01.09.03
    Zuletzt hier:
    29.09.16
    Beiträge:
    9.930
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    527
    Kekse:
    31.696
    Erstellt: 13.10.03   #17
    ich nehms an!! nur um der aussage zu widersprechen, bekannte basser seien alle durchweg gute techniker!
     
  18. LBB

    LBB Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.08.03
    Zuletzt hier:
    19.12.07
    Beiträge:
    956
    Ort:
    Groß-Umstadt
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    32
    Erstellt: 13.10.03   #18
    So spiel ich auch...
    Geht das überhaupt anners, wenn man den Bass so "tief" hängen hat wie der Flea?
    Mal abgesehn davon... Ich hab grad mein altes "Easy Rock Bass" Lehrbuch rausgekramt... Und da steht diese Variante als eine von 2 Möglichkeiten zu slappen...
     
  19. StonerDaniel

    StonerDaniel Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    14.10.03
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 13.10.03   #19
    Vielleicht hat Flea ja einfach nur kürzere Beine und längere Arme......lol
     
  20. LBB

    LBB Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.08.03
    Zuletzt hier:
    19.12.07
    Beiträge:
    956
    Ort:
    Groß-Umstadt
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    32
Die Seite wird geladen...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.