unterschied zwischen röhre,combo und half-stack??

von Tifftoff, 06.06.07.

  1. Tifftoff

    Tifftoff Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.05.07
    Zuletzt hier:
    4.10.08
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 06.06.07   #1
    moin leute
    ich hab da ne frage die mir eigentlich peinlich ist:o...
    also kann mir mal einer richtig den unterschied zwischen röhrenamp, half-stack und combo ist?? oder is das auch teilweise das gleiche. das ein röhrenamp teuer sind , dafür aba nen geilen sound hat weiß ich zwar, aba was sind die vor- und nachteile dieser amps?? bitte helft mir

    mfg

    Tifftoff
     
  2. Aufkleber27

    Aufkleber27 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.02.07
    Zuletzt hier:
    8.08.11
    Beiträge:
    1.045
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    720
    Erstellt: 06.06.07   #2
    Ich zitiere:
    Ich ergänze:
    Also das erste Bild ist ein Halfstack. Das zweite ein Fullstack.

    Ein Röhrenamp kann man nicht mit Combos und Stacks vergleichen.
    Es gibt Röhren-, Transistor-, Modeler- und Hybridamps.
    Röhrenamps haben halt Röhren drin und sind meist etwas sahniger und weicher als Transistor und Modelleramps. Nachteil: Schwerer und teurer.
    Transistoramps sind das günstigste. Es gibt auch richtig gute Transistoramps die manchen besser gefallen als Röhrenamps. Das ist Geschmackssache. Ich kenne auch einige Transen die sehr sehr gut klingen.
    Modeleramps werden auch mit Transistoren verstärkt (soviel ich weiß) aber der Sound wird komplett Modeliert. Gut ist daran, dass die meisten schon Effekte mir eingebaut haben, die man sonst dazu kaufen muss. (sofern man sie braucht)
    Hybridamps haben eine Röhrenvorstufe und eine Tranistorenendstufe. Das macht den Sound insgesamt auch einbisschen weicher.

    Ich hoffe damit konnt ich deine Fragen beantworten

    mfg Aufkleber27
     
  3. Cadfael

    Cadfael HCA Bass Hintergrundwissen HCA HFU

    Im Board seit:
    27.11.06
    Zuletzt hier:
    10.12.16
    Beiträge:
    10.694
    Ort:
    wo der Pfeffer wächst
    Zustimmungen:
    1.491
    Kekse:
    95.384
    Erstellt: 06.06.07   #3
    Hallo Tifftoff,

    es gibt keine peinlichen Fragen! :cool:

    Aufkleber war fast richtig.

    Die Moddeling Amps haben da nicht zu suchen.
    Moddeling Amps ahmen andere Amps nach. Wie und womit sie das machen ist egal. Theoretisch kann man Moddeling Amps aus Röhre, Transistor und Hybrid machen.

    Wobei wir bei den drei Arten wären:
    Es gibt also Röhren Amps (Vollröhre), Transistor und Hybrid (wobei Hybrid eine Mischung aus Röhre und Tranistor ist).

    Top, der Combo (maskulinum > der Combo!), Half Stack (Top + 4x12er) und Full Stack (Top + zwei 4x12er) dürfte jetzt klar sein? Falls nicht, frag noch mal!

    Nachteil vieler Röhren Amps, wie Aufkleber richtig bemerkte, das Gewicht.
    Die Trafo sind sau schwer. 50 Watt Verstärker wiegen gerne mal zwichen 25 und 40 kg.
    Weiterer Nachteil ist, dass Röhren altern und nach einiger Zeit (so schlimm ist es aber auch nicht) ersetzt werden müssen.
    Da viele Leute mit den Ohmschen Gesetzen Problem haben, gibt es auch immer wieder Schwierigkeiten bei der Anpassung zwischen Verstärker und Boxen.
    Vom Klang her gibt es schon Vorteile, manches gehört aber auch ins Reich der Mythen.

    Heutzutage gibt es auch sehr gute Transistorverstärker (oder Hybrid-Verstärker). Vorteil ist das geringere Gewicht und dass man keine/kaum Verschleißteile hat. Es gibt auch keinen "Stand by" Schalter (zum vorheizen der Röhren).

    Was man sich käuft hängt vom Geldbeutel, vom Geschmack und der Rückenmuskulatur ab.
    Geh einfach mal in ein Musikgeschäft und probier verschiedenes aus.

    Gruß
    Andreas
     
  4. Breed of Killing

    Breed of Killing Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.04.06
    Zuletzt hier:
    10.05.10
    Beiträge:
    2.003
    Ort:
    54455
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    1.336
    Erstellt: 06.06.07   #4
    Halfstack: Top + externe Speaker
    Combo: Verstärkerteil (top) + Speaker in einem Gehäuse
    Vollröhre, Tranistor, Hybrid: Verschiedene Bauarten eines Amps
    ----------------------------------------------------------------------------

    habe das was oben steht einfach nur mal einfacher zusammengefasst.


    Edit: Mhh..... die 666 Beiträge waren schon cool^^. Jetzt sind sie weg:-(.
     
  5. Multifrucht

    Multifrucht Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.07.06
    Zuletzt hier:
    11.02.10
    Beiträge:
    2.468
    Ort:
    Bielefeld
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    1.621
    Erstellt: 06.06.07   #5

    Haha zu geil :D

    Wäre meine Signatur nicht schon voll...^^
     
Die Seite wird geladen...

mapping