Unterschiede vom TD-8/TD-10 zum TD-6/TD-12

von Grrrim, 10.04.06.

  1. Grrrim

    Grrrim Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.12.04
    Zuletzt hier:
    18.02.08
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 10.04.06   #1
    nachdem wir im milennium/TD-12 thread
    https://www.musiker-board.de/vb/showthread.php?t=123172
    vom thema abgewichen sind, mache ich für die offenen fragen diesem thrad auf.

    1. td-8 und td-10 sind mit den PD-100/80/usw-pads und dem FD-7-controller kompatibel, aber nicht mit den 105/85/usw-pads bzw dem FD-8-controller?
    2. TD-6 und TD-12 sind mit PD-105/85/usw, bzw FD-8-controller kompatibel, aber nicht mit den 100/80/usw-pads bzw dem FD-7-controller?
    3. Ist das TDW-1 ist eine Karte, die man zusätzlich zum TD-10 kaufen kann und da dann einbauen muss?
    4.
    a)Welche Module haben position sensing / 3-zonen-triggering?
    b) Mit der TDW-1-Erweiterung ist beim TD-10 auch 3-zonen-Triggering = position sensing möglich?
    5.
    a) Welche Module haben interval-control?
    b) Hat das TD-10 mit dem TDW-1 interval-control?
    6. TD-3, TD-6, TD-8, TD-10 und TD-12 können das gleiche Tempo ohne aussetzter wiedergeben?
     
  2. StevenK

    StevenK Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.02.06
    Zuletzt hier:
    13.12.09
    Beiträge:
    107
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    55
    Erstellt: 17.04.06   #2
    Hi,
    sorry - lange nicht nachgeschaut.
    zu 1) müsste auch mit den neuen Pads klappen
    zu 2) auf jeden Fall können die alten Pads genutzt werden - manche Funktionen fehlen nur... (pos.erkennung bei Rimshots)
    zu 3) kaufe kein TD-10 ohne Erweiterung! Die gibt es praktisch nicht mehr zu kaufen - ist aber gerade zu ein Muss.
    zu 4) TD-6 kann nix von alledem. Ab TD-8 gint es beides. (Aussnahme: TD-10 kann kein 3-Zonen-Triggering, TD-10 mit Erweiterung schon.) Pos. sensing ist beim TD-8 nicht auf der Ride möglich.
    zu 5) gibt es nur bei TD-12,20 (und das geniale Hihat-Modell!)
    zu 6) die teureren Module (ab TD-8) haben die beste Auswertung der Triger-Signale. Gummi-Pads sind meist etwas weniger genau (bei Ghost-Notes) - in der Regel sind aber alle Roland-Module + Pads in der Beziehung von hoher Qualität!
    CU, Stephan
     
  3. StevenK

    StevenK Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.02.06
    Zuletzt hier:
    13.12.09
    Beiträge:
    107
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    55
    Erstellt: 21.04.06   #3
    Ich vergass - TD-8 kann lt. Roland nicht 3-Wege-Triggern am Ride. Geht aber bei sinnvoller Belegung doch.
    Stephan
     
  4. Grrrim

    Grrrim Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.12.04
    Zuletzt hier:
    18.02.08
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 22.04.06   #4
    ui super!!!
    danke für die ausführliche antwort! :) :great:
     
Die Seite wird geladen...

mapping