Unterschiede zwieschen 58er und 59er Gibson Les Paul Reissue

  • Ersteller FLOYD31
  • Erstellt am
F
FLOYD31
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
21.05.09
Registriert
28.02.09
Beiträge
4
Kekse
0
Hallo Zusammen,

Ich hätte eine Frage an euch und zwar Frage ich mich ,was dir genauen Unterschiede zwieschen einer 58er Les Paul und einer 59er Gibson Les Paul Reissue sind. Ich finde es zum Beispiel komisch, dass die 59er fast 2000 Euro mehr kostet als die 58er:eek:.

Erfahrungsberichte über diese beiden Gitarren sind auch sehr wilkommen. Ich hoffe ihr könnt mir helfen.

Vielen Dank

schöne Grüße

FLOYD
 
Eigenschaft
 
klaatu
klaatu
E-Gitarren
Moderator
Zuletzt hier
25.10.21
Registriert
05.11.06
Beiträge
10.891
Kekse
115.464
Ort
München
Unterschied ist, dass die 59er die schöneren (wobei das immer im Auge des Betrachters liegt) Ahorndecken hat, die 58er dementsprechend schlichter aussehen. Mir persönlich gefällt das Schlichte allerdings besser, daher würde ich (ich hadere schon lange mit mir) zu einer 58er tendieren.
 
Fridolin K.
Fridolin K.
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
29.08.21
Registriert
18.10.05
Beiträge
1.881
Kekse
9.512
Ort
Stuttgart
Wenn du diese V.O.S. Versionen meinst solltest kann ich dir sagen dass die Bündstäbe irgendwie niedrig sind und das etwas ungewohnt sein kann. Der dickere Hals dagegen ist weniger ein Problem Klanglich sind die auch ganz nett da hat man echt was ordentliches in der Hand. Sollte eine der beiden Gitarren dir zusagen so ist der Preiunterschied einzig mit der Optik gekoppelt. Leichte Klangunterschiede wird man im direkten Vergleich aber schon merken können.
 
MAI
MAI
HCA Gitarren/Amps
HCA
Zuletzt hier
24.10.21
Registriert
02.10.05
Beiträge
3.117
Kekse
36.194
Ort
der goldene Süden
Die R9 bekommen das leichtere Holz ( oder sollte ich besser sagen: man versucht zumindest, es intern den R9ern zukommen zu lassen )

Außerdem eben die geriegelte Ahorndecke und das nur für die R9 gefertigte braune Lifton-Case.

Zudem ist halt die 59er die Les Paul schlechthin. Also ein riesiger Mythos-Aufschlag ist auch dabei.
 
Masterofmusic
Masterofmusic
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
28.10.12
Registriert
07.04.07
Beiträge
978
Kekse
2.377
Ort
Nähe von Minden
Hey,
ich besitze eine 58er Reissue!
Kann dir die eigentlich nur empfehlen!
Is ne super Gitarre! Vor allem, wenn man nicht 4000€ oder mehr für eine 59er Reissue ausgebn will!
Ein ausführliches Review gibt es hier:
https://www.musiker-board.de/vb/reviews/283963-gitarre-gibson-les-paul-58-v-o-s.html
Und zur Optik, weniger kann oft mehr sein ;)
Aber das liegt immer im Auge des Betrachters!
Wenn du überlegst dir eine der Beiden anzuschaffen, solltest du sie aber beide mal in der Hand gehabt haben, vor allem wegen den Halsprofilen!
Ansonsten Unterscheiden sie sich kaum!

MfG Jannis
 

Ähnliche Themen


Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Guitarworld.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben