Unterstufe Musikschule

von Definitiv, 23.08.06.

  1. Definitiv

    Definitiv Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.07.06
    Zuletzt hier:
    26.04.10
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 23.08.06   #1
    Es tut mir leid wenn ich dieses Thema im falschen Thread geschrieben hab, aber ich wusste nicht wo hin mit meiner frage.

    Also: Ich wollte Fragen was es einen bringt die Unterstufe, beziehungsweise, die Mittelstufe oder Oberstufe in einer Musikschule abzuschließen???

    Hat man dann erlaubnis für bühnenauftritte, oder wie.....


    Danke für eure Hilfe!
     
  2. Quirrel

    Quirrel Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.09.06
    Zuletzt hier:
    27.02.10
    Beiträge:
    434
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    146
    Erstellt: 07.09.06   #2
    Hi!

    Ich weiß zwar net genau was du da mit Unterstufe und so meinst aber du brauchst keine "Lizenz" zum Live Auftreten. Dafür brauchste nur nen Veranstalter der eben will dass du auf seiner Veranstaltung auftrittst, oder du machst nen eigenes Festival ;)

    Quirrel
     
  3. Definitiv

    Definitiv Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.07.06
    Zuletzt hier:
    26.04.10
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 08.09.06   #3
    achso, ok. aber was nützt einem dann die unterstufe?
     
  4. IcePrincess

    IcePrincess Vocals Ex-Moderator

    Im Board seit:
    17.10.05
    Zuletzt hier:
    3.12.10
    Beiträge:
    5.594
    Ort:
    Kernen im Remstal
    Zustimmungen:
    60
    Kekse:
    17.834
    Erstellt: 08.09.06   #4
    ...was meinst Du damit? "Unterstufe"

    Die Musikschulen, die ich so kenne, bieten Instrumental-Unterricht an. Wenn dort Stufen angegeben werden, beziehen sie sich grob auf das, was Du kannst (Anfänger, Fortgeschritten etc.)

    Was Du davon hast, hinzugehen?: Bessere Technik, größere Vielfalt des Repertoires, Notenlesen
     
  5. Definitiv

    Definitiv Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.07.06
    Zuletzt hier:
    26.04.10
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 18.04.07   #5
    und was hab ich von den unterstufen/ mittelstufen/... -prüfungen?
     
  6. lenin01

    lenin01 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.07.06
    Zuletzt hier:
    1.10.09
    Beiträge:
    185
    Ort:
    Solingen, NRW
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    164
    Erstellt: 21.04.07   #6
    Vielleicht solltest du erstmal erklären, was Unterstufen, Mittelstufen und Oberstufen im Zusammenhang mit Musikschulen überhaupt sind. Ich hab davon noch nie was gehört. Bei unserer Musikschule gibt es Unterricht und fertig.
     
  7. derPaule

    derPaule Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.12.06
    Zuletzt hier:
    14.12.13
    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    43
    Erstellt: 24.05.07   #7
    ich mach diesen Sommer auch meine erste Pruefung(muss mich nur entscheiden ob unter-oder mittelstufe, da mein Lehrer meint ich koennt die unterstufe auch weglassen...) Jedenfalls sind die Dinger glaub ich mehr so ne Art Nachweis fuer dich selbst bzw einfach ein netter Bonus fuer Bewerbungsschreiben... Aber sonen richtigen sinn hab ich auch noch nett erkannt(mein lehrer sagte mir nur, ich solle doch mal ueber sone pruefung nachdenken waehrend ich in den Staaten bin. Tjoa ich kann ihn also erst naechste Woche fragen, was es genauer damit auf sich hat, da er grad nicht "greifbar" ist...:screwy:)

    mfg
    Paule
     
  8. RobinS

    RobinS Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.12.05
    Zuletzt hier:
    5.07.12
    Beiträge:
    281
    Ort:
    Hamm
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    59
    Erstellt: 26.05.07   #8
    ich weiß absolut nichts mit deinem thread anzufangen...
    vielleicht solltest du jetzt wirklich (wirklich wirklich) erklären, was genau du mit Unter-Mittelstufe etc. meinst?

    was spielst du denn für ein Instrument?
    Warum machst du eine Musikschul-Prüfung?


    ...ich blick absolut nich durch
     
  9. Fastel

    Fastel Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    11.04.04
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    5.926
    Ort:
    Tranquility Base
    Zustimmungen:
    565
    Kekse:
    18.025
    Erstellt: 26.05.07   #9
    mehr wissen? weswegen sollte man auch sonst so eine ausbildung machen?
     
  10. Marcer

    Marcer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.06.06
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    1.159
    Ort:
    bei Leipzig
    Zustimmungen:
    233
    Kekse:
    2.023
    Erstellt: 26.05.07   #10
    Ich mach im Juli auch meine Unterstufenprüfung, mein Lehrer meinte, wie hier schon gesagt wurde, dass es einfach nur ein Nachweis deines Könnens für dich selbst ist und dass es auch häufig für Bewerbungen u.s.w. verwendet wird... Einen weiteren Sinn hab ich auch noch nicht erkannt, aber das reicht ja eigentlich auch schon :)
     
  11. Hephaistos

    Hephaistos Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.10.06
    Zuletzt hier:
    21.02.15
    Beiträge:
    837
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    364
    Erstellt: 01.06.07   #11
    *wunder*....an meiner musikschule gibts sowas nich....und ich frag mich auch wofür es das geben sollte...Prüfungen kanns von mir aus an der Uni als Einstiegstest geben wer Musik studieren will...aber ansonsten? was soll man damit machen?
     
Die Seite wird geladen...