V-Amp 2 umprogrammieren , geht das?

von Key, 13.02.06.

  1. Key

    Key Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.12.05
    Zuletzt hier:
    18.09.06
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 13.02.06   #1
    Hallo, und zwar wollte ich fragen was es mit diesen desth.syx dateien also datien mit dieser endung auf sich hat , hab halt gehört das man dann neue effekte auf den v-amp2 draufspilen kann, stimmt das ? Würde darüber nähmlich gerne etwas mehr erfahren , da ich mir halt den v-amp zulegen wollte , nur halt nicht wies was es mit diesen sachen auf sich hat , weil sowas sich für mich echt lohnene würde.


    Weis jemadn von euch darüber mehr bescheid , würde mir sehr helfen , weil mich das sehr interresieren würde. naja , würd mich freuen , falls jemand was wissen würde und hier was dazu schreiben würde.:confused::D
     
  2. (>evil<)

    (>evil<) Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.07.05
    Zuletzt hier:
    2.03.11
    Beiträge:
    753
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    1.720
    Erstellt: 13.02.06   #2
    hi!!

    die syx-dateien sind effekt-presets, die man per midiport(usb-interface) auf den v-amp ziehen kann...auf der behringer-seite gibts 'ne tonelibary, o man teilweise echt gute presets finden und downloaden kann:

    http://www.behringer.com/05_support/tonelibrary.cfm?lang=ger

    man muss allerdings vorher ein usb-interface haben bzw. die möglichkeit,seinen rechner an die midiports des v-amp anzuschließen...so kann man dann nicht nur neue presets aufspielen,sondern auch die vorhandenen editieren und alles abspeichern(sowohl auf der harddisk,als auch auf dem v-amp)...

    ich hoffe, das hilft weiter....

    gruss

    evil
     
  3. Key

    Key Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.12.05
    Zuletzt hier:
    18.09.06
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 13.02.06   #3
    ok, dank , ich hab dann nochne frage, muss man dieses usb interface extra kaufen ,und wenn ,wie teuer ist das, und liefer behringer die software zum übertragen dazu oder muss man die noch extra bestellen.

    hab dann noch gehört , das man da irgendwelche ic,s umstecken muss oder so, ?
     
  4. (>evil<)

    (>evil<) Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.07.05
    Zuletzt hier:
    2.03.11
    Beiträge:
    753
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    1.720
    Erstellt: 13.02.06   #4

    software kannste dir auf der behringer homepage kostenlos herunterladen (support->download->dann unter products "v-amp2" auswählen-> software ankreuzen->downloaden..:) )

    das usb interface musste extra kaufen,aber die sind nicht so teuer....
    so eins z.b. reicht aus:

    http://www.musik-service.de/Recordi...O-1-In---2-Out-32-channel-prx395742844de.aspx


    umstecke muss man da eigentlich auch nicht viel...die midi ports des v-amp2 mit dem interface verbinden und das interface an den usb vom pc....in der gebrauchsanweisung vom v-amp steht,wie man die daten überträgt...man muss nur darauf achten,dass man bei v-amp auf "midi-through" umstellt...

    gruss

    evil
     
  5. Key

    Key Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.12.05
    Zuletzt hier:
    18.09.06
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 13.02.06   #5
    boah was 50 € extra noch dazu, was ist denn besonders an diesem usb interface, was sind diese 3 einzelnen stecker denn da?

    LOHT SICH SON KABEl auch bei ebay zu holen ,oda muss ich dann da mit qualitätsverlust rechen ,weil ich am rechner daurch dann auch aufnehmen wollt?
     
  6. Borg

    Borg Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.09.05
    Zuletzt hier:
    28.02.16
    Beiträge:
    364
    Ort:
    Pulheim/Köln
    Zustimmungen:
    19
    Kekse:
    134
    Erstellt: 13.02.06   #6
    Bekommste beim Music Store schon für 33,- € oder 39,- € (bin mir da jetzt nicht 100% sicher, auf jeden Fall unter 40,- €).....3 Stecker = 1x USB, 1x Midi in, 1x Midi Out.

    greetz
    Borg
     
Die Seite wird geladen...

mapping