Vamp 2 an 5.1 System?

von motawa, 15.05.06.

  1. motawa

    motawa Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    04.05.06
    Zuletzt hier:
    12.07.11
    Beiträge:
    102
    Ort:
    Mönchengladbach
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 15.05.06   #1
    Hi
    Kann mir bitte jemand sagen. Welche kabel ich genau brauche(genaue bezeichnung) damit ich meinen Vamp an mein 5.1 system anschliessen kann?
    Hab ich dann auch alle Efekte ueber mein 5.1 system?
    Spielt mein subwoofer dann auch mit(der gitarre?)
     
  2. Kramerama

    Kramerama Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.05.05
    Zuletzt hier:
    3.09.13
    Beiträge:
    737
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    462
    Erstellt: 15.05.06   #2
    Du steckst das Ding einfach an wie nen normalen CD-Player. Ich glaub Du brauchts dann den S1 Modus. Und es gibt so Chinch auf Klinke Adapert für kaum bis weniger Gelder beim nächsten Billigaudiohändler Deiner Wahl.
    Ja der Sub gibt auch Töne von sich. Soweit ich weis ist es bei 5.1 Systemen normalerweise so, daß wenn man ne Stereoquelle anschliest man die Wahl hat die Direken Signale verteilt auf FRont und Back zu haben oder ein mit Hall vermenges Signel auf den Rears zu haben, was dem ganzen "Raumklang" addieren soll... Pfui deibel...
    Unser Drummer daheime spielt auch seine V-Drums über ein Teufel 5.1 System und das klingt eigentlich recht knackig.
    Das was hier oft diskutiert wird von wegen Frequenzen und Pegel und Pipapo ist imo ziemlicher Käse. Aus dem Gerät kommt Line Level heraus und eine Anlage ist auf Line Level Eingänge gebaut worden also blabla.
     
  3. the flix

    the flix Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    13.11.05
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    4.888
    Ort:
    Immendingen
    Zustimmungen:
    684
    Kekse:
    23.911
    Erstellt: 15.05.06   #3
    Um welches 5.1 System geht es denn? Welche Eingänge hat es?
    Was für einen Ausgang hat der Vamp?
    Der Sub gibt die Töne der Gitarre von sich, die ihm per Frequenzweiche zugeordnet werden.
     
  4. motawa

    motawa Threadersteller Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    04.05.06
    Zuletzt hier:
    12.07.11
    Beiträge:
    102
    Ort:
    Mönchengladbach
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 15.05.06   #4
    Es ist ein 5.1 sys von ms tech... ziemlich unbekannt aber das ding ist recht gut.
    Es hat insgesammt 6 eingaenge. Also vorne rechts, center, vorne links, hinten rechts, hinten links und den subwoofer. alles sind chinch eingaenge.
     
  5. pat.lane

    pat.lane Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    12.07.05
    Zuletzt hier:
    23.06.14
    Beiträge:
    6.235
    Ort:
    am rande des wahnsinns
    Zustimmungen:
    12
    Kekse:
    29.382
    Erstellt: 15.05.06   #5

    das sind keine eingänge sonder die speaker-ausgänge

    da muss doch irgendwo input, CD, PC, TAPE, LINE oder sonstirgendwas stehen
    und wenn da nix stehen sollte bleib ich bei dem tenor der PN die ich dir gestern geschickt habe. Probier es aus oder schau endlich mal in die bedienungsanleitung zu dem teil. deinen PC kannste ja schließlich auch dran anschließen, oder?
     
  6. motawa

    motawa Threadersteller Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    04.05.06
    Zuletzt hier:
    12.07.11
    Beiträge:
    102
    Ort:
    Mönchengladbach
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 15.05.06   #6
    Bedienungsanleitung nicht mehr vorhanden.
    Doch es sind die eingaenge.
    Etwas unscharf aber unten steht "input" und an den anschluessen. Center. Rear/l, Front/l usw...

    [​IMG]
     
  7. ars ultima

    ars ultima HCA Recording HCA

    Im Board seit:
    19.03.05
    Zuletzt hier:
    21.11.14
    Beiträge:
    16.702
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    867
    Kekse:
    36.410
    Erstellt: 15.05.06   #7
    Wenn das Ding keinen speziellen Stereoeingang hat, gehst Du eben in die Front LInks und Front Rechts Eingänge. Oder wenn Du willst in die Rear, dann kommt das Signal eben hingten raus...
    Du siehst doch, welche Anschlüsse da dran sind, also kaufst Du einfach Kabel, die auf der Einen Seite in den Ausgang des VAmps passen, und an der anderen Seite in den Eingänge des Lautsprecher-Systems. Um die Steckertypen kennenzulernen, schau dir mal den passenden Link in meiner Signatur an. Jetzt wo Du ein Foto hast (mit dem Handy? Oh Gott, warum bauen die eiegntlich immer mehr Megapixel darein, wenn die Qualität so schelcht sind...aber egal:-) können wir Dir auch helfen, aus deienr ersten Anfrage konnten wir das nicht, woher sollen wir wissen, welche Eingänge Dein Audiosystem hat.
    Also Du benötigst sowas hier:
    http://www.musik-service.de/NiXon-Twin-Audio-Cable-PC-3m-prx395751242de.aspx
    Ich seh grad: Du hast ja schon selbst gesagt, dass das Cincheingänge sind. Kennst dich dann ja doch aus. Und Du siehst dann doch wohl auch, dass der VAmp Klinkenausgänge hat? Dann wärst Du doch selbst drauf gekommen, was Du brauchst?
    Sorry für die harten Worte, aber ich apelliere immer daran, dass man sich etwas selbst damit auseinandersetzen sollte, meist ist es nicht so schwer. Nicht gut finde ich es aber eben, einfach zu fragen "sagt mir genau, was ich bracuhe" und dann noch nciht mal genug Angaben zu machen.
    Also nur für die Zukunft, und für andere Neulinge, die das hier lesen. :)
     
  8. motawa

    motawa Threadersteller Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    04.05.06
    Zuletzt hier:
    12.07.11
    Beiträge:
    102
    Ort:
    Mönchengladbach
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 15.05.06   #8
    Jaja ich weiss. Haette mich mehr informieren sollen :)
    Also brauch ich ja auch keine adapter-kabel richtig? Das ist ja schon ein klinke zu chinch.

    edit:Gibt es nicht stereo klinge zu chinch? oder ist das unnuetz?
     
  9. ars ultima

    ars ultima HCA Recording HCA

    Im Board seit:
    19.03.05
    Zuletzt hier:
    21.11.14
    Beiträge:
    16.702
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    867
    Kekse:
    36.410
    Erstellt: 15.05.06   #9
    Doch, gibt es, aber der V-Amp hat doch 2xMonoklinken als Ausgang, also L und R getrennt, und keine stereoklinke. Also bracuhst Du auch ein Kabel für Links und eines für Rechts.
     
Die Seite wird geladen...

mapping