Vamp 2 - Metal Distortion

von AntiDoctrine, 11.09.05.

  1. AntiDoctrine

    AntiDoctrine Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.12.04
    Zuletzt hier:
    26.06.08
    Beiträge:
    19
    Ort:
    Dortmund
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 11.09.05   #1
    Moin zusammen!!!

    Hab seit einigen Tagen den V-AMP 2.
    Gab schonmal einen Thread zum Thema doch ich wollt des nochmal auffrischen.
    Bekomme bei dem ding einfach keine ordentlich metal distortion hin ( marke slayer,soulfly,kreator etc)

    hätte da jemand evtl ne fette einstellung für?
    (mit midi is noch net, kein gameport)

    thx
     
  2. guitar.freak

    guitar.freak Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.06.05
    Zuletzt hier:
    9.10.09
    Beiträge:
    235
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    38
    Erstellt: 11.09.05   #2
    Nimmsch das Recto-Modell, Gain voll auf, schön Bässe und Höhen rein, Mitten nach Geschmack dazu, vlt. noch n kurzes Delay.
     
  3. Peda

    Peda Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.12.04
    Zuletzt hier:
    8.10.14
    Beiträge:
    2.114
    Zustimmungen:
    11
    Kekse:
    1.325
    Erstellt: 11.09.05   #3
    entweder den recti oder den ultimate v-amp, ultimate plus eventuell auch den savage beast. mit der klangregelung immer n wenig spielen. aber mit den einstellungen, die guitar.freak gepostet hat, fährst du schon ziemlich gut.
     
  4. Bierschinken

    Bierschinken Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    12.04.05
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    11.667
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    620
    Kekse:
    33.067
    Erstellt: 11.09.05   #4
    Je nachdem wodrüber du spielst bzw. du dich laut machst ist die Speaker sim. ein sehr einflussreiches Teil.

    Ich hab mein Teil über ´nen Combo wo ich in den CD in bin da hatte ich die Sim. immer aus und kam damit auf ganz passable Sounds.
     
  5. edeltoaster

    edeltoaster Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.06.04
    Zuletzt hier:
    1.12.16
    Beiträge:
    6.038
    Zustimmungen:
    35
    Kekse:
    2.487
    Erstellt: 11.09.05   #5
    ich nehm modern high gain...mit der recti-sim werd ich nicht warm
     
  6. kusi

    kusi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    1.770
    Ort:
    schweizz
    Zustimmungen:
    24
    Kekse:
    2.272
    Erstellt: 11.09.05   #6
    ich "mag" auch die modern hi gain oder brit hi gain. boxen-sim 12 oder 15, viele mitten, sparsam mit den bässen (matsch!!), treble und presc nach bedarf, pre-eq neutral.

    gain meistens auf 15 uhr, mode 1. kein gate, kein delay, ein bisschen reverb.

    gibt n recht guten sound!

    mfg kusi
     
  7. AntiDoctrine

    AntiDoctrine Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.12.04
    Zuletzt hier:
    26.06.08
    Beiträge:
    19
    Ort:
    Dortmund
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 12.09.05   #7
    Hey!!!

    So dann bedank ich mich mal bei euch :-)

    Glaub ich kriege das teil langsam in den Griff

    (ich idiot hatte diese 2nd taste total übersehen)

    sind echt nen paar gute sounds dabei


    thx
     
Die Seite wird geladen...

mapping