Verbesserungsvorschläge für das Musiker-Board

von Johannes Hofmann, 09.06.04.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Johannes Hofmann

    Johannes Hofmann v.i.S.d.P. Administrator

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    26.291
    Ort:
    Aschaffenburg
    Zustimmungen:
    12.389
    Kekse:
    107.645
    Erstellt: 09.06.04   #1
    Diese Rubrik haben wir eröffnet, damit die Verbesserungsvorschläge zum Board nicht in den Allgemeinen Themen unter gehen. Hier können Ideen zum Board diskutiert werden. Wichtig!
    • Bei der Zahl der Verbesserungsvorschläge, die zuweilen auch Verschlimmbesserungsvorschhläge sind, ist es natürlich eher Zufall, dass ein Admin eine gute Idee hier findet und sofort realisiert. Der normale Vorgang ist daher wie folgt: Wenn sich hier in einer Diskussion ein guter Vorschlag herauskristallisiert, dann ist es gut, einen MOD, HCA oder HFU darauf aufmerksam zu machen (zB mit einer PM). Ist dieser überzeugt, dann wird er einen Thread im BackStage-Bereich starten. Findet die Idee dort Anklang und wird sie von Admins als realisierbar und mit gutem Nutzen/Aufwand-Verhältnis eingestuft, dann wird die Idee realisiert. Auf diese Weise gab es schon viele Verbesserungen, aber einige Dinge, kommen halt auch nicht durch...
    • Viele Dinge können aber auch nicht realisiert werden, weil strukturelle Probleme dagegen sprechen. Die für dieses Board verwendete Software (vBulletin) ist "as is", man kann da zwar in gewissem Umfang nachbessern, aber wir haben nicht vor, die komplette Software umzuschreiben. Insbesondere ist es ein Problem, dass solche Nachbesserungen (Hacks) oft bei Updates zu Inkompatibilitäten führen und wegen ein paar netter, liebgewordener Gimmicks dann sicherheitsrelevante Updates nicht gemacht werden können, oder der Aufwand dafür ins Unermessliche steigt.
    • Ich will hier insbesondere noch einmal die boardeigene Suchmaschine hervorheben, die oft Anlass für Verbesserungvorschläge ist. Diese Suchmaschine ist nicht Google und funktioniert prinzipiell anders. Demzufolge funktionieren hier einige Google-Tricks nicht. Ein immer wieder kritisierter Punkt ist der, dass wir die Länge der Suchwörter auf 4 Buchstaben eingestellt haben. Das hat folgenden Hintergrund: Nehmen wir an, wir würden gestatten, nach dem Suchbegriff 'e' zu suchen. Dann hätte das Suchergebnis zB 2,5 Mio Beiträge, weil wohl in jedem Beitrag ein 'e' zu finden ist. Die Suchmaschine hätte damit eine ganze Menge Arbeit (auch, weil sie nicht so klug wie Google ist). Ein böser Mensch, der das herausfindet, könnte damit ganz einfach die Performance des gesamten Forums drastisch verschlechtern. In einem kleinen Forum braucht man solches natürlich nicht zu befürchten und man kann dort die Suchmaschine toleranter einstellen. Siehe auch: Umgang mit der Suchfunktion
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.