Verkabelung Passive Pa

von 23uzi345, 19.01.08.

  1. 23uzi345

    23uzi345 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.09.07
    Zuletzt hier:
    14.04.08
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 19.01.08   #1
  2. Rockopa

    Rockopa Globaler Moderator Moderator

    Im Board seit:
    10.12.03
    Beiträge:
    13.122
    Ort:
    Oranienburg
    Zustimmungen:
    1.142
    Kekse:
    45.525
    Erstellt: 19.01.08   #2
    Mit Lautsprecherkabel
     
  3. 23uzi345

    23uzi345 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.09.07
    Zuletzt hier:
    14.04.08
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 19.01.08   #3
    hi Rockopa,

    ja das ist mir schon kla !!!

    Ich meine ich hab ja nur 2 anschlüsse anner Endstufe und dann muss ich ja i-wie über die Topteile an sub. oder andersrum ?!?


    Is das so ?



    Gruß


    Trutz
     
  4. Rockopa

    Rockopa Globaler Moderator Moderator

    Im Board seit:
    10.12.03
    Beiträge:
    13.122
    Ort:
    Oranienburg
    Zustimmungen:
    1.142
    Kekse:
    45.525
    Erstellt: 19.01.08   #4
    Leider geht aus der Beschreibung der Boxen nicht hervor ob Sie überhaupt eine FW oder Tiefpass oder ähnliches besitzen,deshalb reine Vermutung.
    Man könnte z.B einen Ausgang der Endstufe zum Sub und dann von dort über den zweiten Ausgang zum Top gehen und das zweite Top an den anderen Kanal anschliessen.
    Man kann aber auch den Sub auf eine Seite der Endstufe legen und die Tops auf den anderen Kanal und von dort auf das zweite Top.
    Ideal ist das aber alles nicht.
    Besser wären getrennte Endstufen und eine aktive Frequenzweiche.
     
Die Seite wird geladen...

mapping