(Verkabelungs-)Frage zum Pickuptausch!!

  • Ersteller TheHurricane
  • Erstellt am
T
TheHurricane
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
17.06.21
Registriert
20.01.10
Beiträge
57
Kekse
0
Hallo,
also ich bin mir bei folgender Sache nicht ganz sicher ob es so klappen wird, wie ichs mir vorstelle:

Ich will bei einer Rockson R-EG6 mit HSS-Bestückung den 2-adrigen Bridge HB gegen einen splittbaren 4-adrigen HB tauschen.
Da ich aber keinen Push/Pull Poti oder Miniswitch einbauen will, hab ich überlegt, ob ich den Split auch mit dem 5-Way PU-Switch machen könnte. Also dass in Pos.3 der Middle SC aktiv ist, in Pos.5 der "ganze" Bridge HB und in Pos.4 nur der gesplittete HB.

Ist das so möglich? Wenn ja, was müsste man umlöten?


Bitte zahlreiche Antworten!
 
T
TheHurricane
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
17.06.21
Registriert
20.01.10
Beiträge
57
Kekse
0
Ich hab mir jetzt folgendes überlegt:

Pos. 1: Hintere (stegnahe) Spule Bridge HB (gesplittet)
Pos. 2: "Ganzer" Bridge HB
Pos. 3: Vordere (stegferne) Spule Bridge HB (gesplittet)
Pos. 4: Hals SC und Vordere Spule Bridge HB parallel
Pos. 5: Hals SC

Der mittlere SC würde dann wegfallen, es sind dann nur der Hals SC und der Bridge HB angeschlossen...Wie muss ich jetzt die Lötösen belegen?

Bilder der aktuellen Verkabelung:
 

Anhänge

  • Fotos-0043.jpg
    Fotos-0043.jpg
    19,8 KB · Aufrufe: 72
  • Fotos-0044.jpg
    Fotos-0044.jpg
    20,7 KB · Aufrufe: 84
  • Fotos-0045.jpg
    Fotos-0045.jpg
    18,8 KB · Aufrufe: 63
Baldur63
Baldur63
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
25.11.20
Registriert
10.05.10
Beiträge
588
Kekse
1.421
Ort
Saarbrücken
Da wirste mit diesem Schalter kein Glück haben.
Bei solcher Experimentierfreudigkeit :D würde ich dir raten,mal den Unterschied zwischen den beiden Spulen des Bridge-Hums zu vergleichen ,denn ich glaube nicht,daß es sich lohnt,den Aufwand zu betreiben; is aber Geschmacksache. Ich finde da nur Pos. 2,4 und 5 interessant
 
T
TheHurricane
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
17.06.21
Registriert
20.01.10
Beiträge
57
Kekse
0
Heißt des dann, dass die 5 Positionen so nicht möglich sind?

Was wäre denn zu tun, wenn ich nur Pos. 2, 4 und 5 haben möchte?
 
Baldur63
Baldur63
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
25.11.20
Registriert
10.05.10
Beiträge
588
Kekse
1.421
Ort
Saarbrücken
Also ich weiß ja jetzt nich,was du für einen Schalter da eingebaut hast. Falls der 2 Ebenen hat,wär z.B. das ne Lösung:
DSC00023(2).JPG

Oder du legst auf die 2. Ebene Masse;da haste anstatt den hinteren,den vorderen SC vom Hum aktiviert beim splitten. Ich hoffe du kannst mit meiner technischen Zeichnung :eek: was anfangen
 
T
TheHurricane
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
17.06.21
Registriert
20.01.10
Beiträge
57
Kekse
0
Der Schalter hat glaub ich nur eine Ebene...ist auch nicht ein hochwertiges Modell, da die Gitarre sehr günstig war...
 
T
TheHurricane
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
17.06.21
Registriert
20.01.10
Beiträge
57
Kekse
0
Woran erkennt man obs 1 oder 2 Ebenen sind?
 
Baldur63
Baldur63
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
25.11.20
Registriert
10.05.10
Beiträge
588
Kekse
1.421
Ort
Saarbrücken
Auf den Bildern siehtz man ja nich soviel aber er hat ja nur 6 Anschlüße und da es n 5-wege is,sollte er nur eine Ebene haben. Aber wenn du das Teil durchmisst,biste auf der sicheren Seite. Es gibt da ja noch sovile Schalter,daß man so alleine von der Optik nich unbedingt Rückschlüße auf das Innenleben ziehen kann.
Aber so ein neuer kostet ja nich die Welt . Oh da fällt mir ein,daß es ja noch welche gibt,die optisch deinem entsprechen und bei denen das trotzdem funzen könnte (ich Vergeßlicher ich :rolleyes: );soll heißen in Pos 2 und 4 sind Anschluß 2 und 3 bzw. 3 und 4 miteinander verbunden. Ich hoffe du hast das verstanden :rolleyes:
 
T
TheHurricane
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
17.06.21
Registriert
20.01.10
Beiträge
57
Kekse
0
Etwas verständlicher für Anfänger bitte^^

Hättest du evtl konkrete Angebote für so einen Schalter?
 
Baldur63
Baldur63
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
25.11.20
Registriert
10.05.10
Beiträge
588
Kekse
1.421
Ort
Saarbrücken
Sorry,aber zur Durchmesserei kann ich dir jetzt leider keine Anleitung geben. Du solltest ein Multimeter für solche Sachen immer im Haus haben :D Ich nahm an,daß du schon etwas "elektrische" Erfahrung hast; wobei ich mir auch eher alles autodidaktisch bzw. learning by doing beigebracht habe. Aber Hauptsache es hat bis jetzt immer geklappt,gell :) ?
Als Schalter gibt es z.B. http://www.rockinger.com/index.php?cat=WG121&product=17008 oder für ausschweifende Soundexperimente http://www.rockinger.com/index.php?cat=WG121&product=17009 oder http://www.rockinger.com/index.php?cat=WG121&product=17005/17006 wobei natürlich für die von mir vorgeschlagene Konstellation (Schaltplan) nur ein 3-Wege-Schalter vonnöten ist.
Falls du aber gar kein Plan von Löten und elektrischem Firlefanz hast,rat ich dir mal,zuerst mit der Löterei dich an einfachen Kabeln zu versuchen. Auch wirds im www Lötkurse (z.B. http://www.elexs.de/loet1.htm ) geben. Und wirklich wichtig is da schon ne Lötstation;sonst haste ruck zuck alles verbrutzelt :rolleyes:
 
Baldur63
Baldur63
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
25.11.20
Registriert
10.05.10
Beiträge
588
Kekse
1.421
Ort
Saarbrücken
Bildschirmfoto.png

Natürlich geht das (siehe Pfeile)
 
T
TheHurricane
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
17.06.21
Registriert
20.01.10
Beiträge
57
Kekse
0
Oh da fällt mir ein,daß es ja noch welche gibt,die optisch deinem entsprechen und bei denen das trotzdem funzen könnte (ich Vergeßlicher ich :rolleyes: );soll heißen in Pos 2 und 4 sind Anschluß 2 und 3 bzw. 3 und 4 miteinander verbunden. :rolleyes:

Kann das nochmal erläutert werden?
 
Baldur63
Baldur63
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
25.11.20
Registriert
10.05.10
Beiträge
588
Kekse
1.421
Ort
Saarbrücken
Also: Bei einem 5 Wege Schalter hat dieser Schalter nur 3 Pins (natürlich 4 mit dem heißen Anschluß). Nun sind bei diesem von mir beschriebenen Model in Position 2 des Schalters die Pins 2 und 3 bzw in Position 4 des Schalters die Pins 3 und 4 miteinander verbunden. Das heißt bei H - S- H-Bestückung:
1. Humbucker Steg
2 Hum Steg split und Sc
3. Sc
4. Sc und Hum Hals split
5. Humbucker Hals

und das alles mit nur einer Ebene.

Aber da passt deiner doch nich so ins Bild. Also kauf dir besser einen neuen mit mehr als einer Ebene denn da kannst du viele verschiedene Sounds ausprobieren. Kost ja nich die welt ...
 
Baldur63
Baldur63
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
25.11.20
Registriert
10.05.10
Beiträge
588
Kekse
1.421
Ort
Saarbrücken
Mit dem sollte so alles möglich sein,was ich oben erwähnt habe. Leider habe ich diesen noch nich getestet und kann verbindlich dazu nix xsagen,aber wenn du weiter unten die Meinungen der User liest....
Womit aber definitiv so gut wie alles machbar is,is dieser:
https://www.thomann.de/de/goeldo_eyb_schalter.htm
Da kannste deiner Experimentierfreude freien Lauf lassen.
 
Baldur63
Baldur63
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
25.11.20
Registriert
10.05.10
Beiträge
588
Kekse
1.421
Ort
Saarbrücken
Klar kannst du. Versuchen kostet ja nix. Außer n bisselchen Zeit. Aber wenn du keinen Seymour D eingebaut hast,stimmen natürlich die Farben nicht. Is klar ne?
Btw,geile Idee... hab ich noch nichprobiert aber werd ich mal machen...
 

Ähnliche Themen

Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Guitarworld.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben