Versand von 4x12" Box???

von LöD 1, 09.04.06.

  1. LöD  1

    LöD 1 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.03.06
    Zuletzt hier:
    7.04.13
    Beiträge:
    15
    Ort:
    Biberach
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    33
    Erstellt: 09.04.06   #1
    Hallo,

    ich hoff mal das passt hier ins Boxeforum...

    Kann mir jemand von euch nen Tipp geben zum Versand von 4x12" Boxen?

    sowohl wie man die sinnvoll und Paketdienstkonform verpackt

    als auch wer son Ding am billigsten transportiert?

    Ich freu mich auf eure Antworten...

    Danke und Grüße

    LöD
     
  2. CallMeAstronaut

    CallMeAstronaut Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.11.05
    Zuletzt hier:
    24.10.16
    Beiträge:
    564
    Zustimmungen:
    64
    Kekse:
    1.447
    Erstellt: 09.04.06   #2
    hi

    sehr guter thread!!!

    ist bestimmt für viele hier nützlich

    ich sehe immer bei ebay dass das ganze so um die 40.- bis 50.-€ kostet per Illboxx
     
  3. LöD  1

    LöD 1 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.03.06
    Zuletzt hier:
    7.04.13
    Beiträge:
    15
    Ort:
    Biberach
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    33
    Erstellt: 09.04.06   #3
    Ja das mit den Kosten geht ja noch, aber wie dann die Verpackung aussehen muß????

    Ich hoffe, daß sich hier Leute melden die praktische Erfahrungen haben.

    Es werden ja massenhaft Boxen aus der Bucht verschifft!!!!

    Gruß LöD
     
  4. The_Condor

    The_Condor Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.11.05
    Zuletzt hier:
    25.08.14
    Beiträge:
    1.078
    Ort:
    .at
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    1.024
    Erstellt: 09.04.06   #4
    dass geht meist über Spedition, und ist deswegen sehr teuer!
     
  5. Mick HouseofSpea

    Mick HouseofSpea Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    03.07.05
    Zuletzt hier:
    26.05.08
    Beiträge:
    119
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    113
    Erstellt: 11.04.06   #5
    Der Versand unserer 412er geht nur mit Spedition!
    Ups ist zu teuer, die Post darf nicht zu schwer heben etc.

    Such Dir ne Spedition (gut ist ABX Logistics!!!) und frag bei denen mal nachm Preis!
    Soweit mir bekannt werkeln die Europaweit und haben ne recht gute Flotte!
    Hier -innerhalb von D.- versenden wir jede 412er für ca. 45 Euro!

    Als Karton solltest Du Dir unbedingt was 2...oder sogar 3-welliges besorgen. Auf jeder Seite 2-3cm größer als die Box und gut auspolstern!

    Die Kiste kostet uns (ok., bei Abnahme von 200Stk.) etwa 5 Euro.
    Frag dochmal bei nem Musikhaus welches Marshalls oder Engl oder.... verkauft, die lagern ab und an mal die Leerkartons!

    Soll die Sendung dann zu nem Musikhaus, Händler, Hersteller etc., können die der Versand (als Abholung) bei der Spedition in Auftrag geben...

    Alles ganz Easy!
    Nicht verstanden!?
    Schau auf der HOS-Webseite nach unserer Tel.-Nummer - ich erklärs gern nochmal persönlich...!

    Gruß

    Mick
     
  6. kooper

    kooper Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.11.04
    Zuletzt hier:
    1.02.16
    Beiträge:
    2.000
    Ort:
    Papenburg
    Zustimmungen:
    14
    Kekse:
    1.332
    Erstellt: 11.04.06   #6
    Ich hab mein Paket per Illox versendet. 3 dicke Kartonschichten; viel Papier und da kann nix schief gehen. Ganz wichtig ist ein Brett vor der Bespannung!

    Meine H&K hab ich über eine Spedition schicken lassen. Kostet normalerweise auch um 50€!
     
  7. monsy

    monsy Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Beiträge:
    3.930
    Ort:
    Pott
    Zustimmungen:
    1.352
    Kekse:
    18.937
    Erstellt: 11.04.06   #7
    Ich habe eine ENGL std-box über iloxx bekommen. Entgegen deren Angaben war sie aber nicht nach einem Tag, sondern nach 2 Tagen (naja.. da kann man 5 auch mal grade sein lassen)....
     
  8. atticus

    atticus Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.08.05
    Zuletzt hier:
    13.02.12
    Beiträge:
    1.021
    Ort:
    bremen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    2.092
    Erstellt: 11.04.06   #8
    Habe mein altes Stack nach dem Verkauf per UPS verschickt. 52€ für Top und Box. Vorgefahren, eingeladen, abkassiert und ab die Post.

    Habe die Box in zwei Umzugskartons verpackt. Einen von oben und einen Von unten. Die passten super übereinander. Schön Packband umzu und ab dafür.
     
  9. 68goldtop

    68goldtop HCA classic amps & guitars HCA

    Im Board seit:
    05.09.05
    Beiträge:
    7.270
    Zustimmungen:
    785
    Kekse:
    29.708
    Erstellt: 11.04.06   #9
    hi!
    ich habe bereits zwei 4x12" boxen mit gls versendet. kostete unter 15,- E.
    packt gut bubble-folie und/oder 2-fach karton um die box und seid so lieb und macht löcher für die griffmulden - dann kann die auch jemand tragen ;)
    hat jeweils prima geklappt. ACHTUNG! die versenden auch "nur" bis 40kg - für std. marshall-boxen reicht das, aber es gibt auch schwerere.
    cheers - 68.
     
Die Seite wird geladen...

mapping