Verstärker schützen

von mayhem8, 07.11.08.

Sponsored by
pedaltrain
  1. mayhem8

    mayhem8 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.06.08
    Zuletzt hier:
    15.08.08
    Beiträge:
    3
    Kekse:
    10
    Erstellt: 07.11.08   #1
    Hallo zusammen!

    Ich muss leider meine 4x12er Box und meinen Peavey Amp in der Garage verstauen. Jetzt habe ich etwas angst, dass die Feuchtigkeit die Elektronik angreifen könnte.

    Was kann man eurer Meinung nach am Besten dagegen tun?
    Reicht es eine Schutzhülle drüber zu spannen und Decken drüber zu legen?

    Wäre für jede Hilfe dankbar!!!

    Gruß und danke für die Antworten!
     
  2. rabbitgonemad

    rabbitgonemad Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.06.07
    Zuletzt hier:
    18.09.20
    Beiträge:
    2.201
    Kekse:
    10.407
    Erstellt: 07.11.08   #2
    Wir machen es in unserem nur temporär (d.h. zu den Proben) beheizten Probenraum so, dass wir unsere Anlagen mit alten Bettbezügen bedecken. Das passt super, da wo sonst die Bettdecke reinkommt einfach das Halfstack rein. :D
    Auf diese Weise schützt man die Sachen zumindest schon mal gegen Schimmel, der sich von oben aufsetzt (so erklärte es mir mein Bandkollege).

    Gleichzeitig lassen wir ein Fenster auf (einbruchssicher), sodass Luftaustausch gegeben ist und sich keine Feuchte anstaut. Bis jetzt klappt das ganz gut, mal den nächsten Winter abwarten.

    Ich denke aber, es gibt da sicherlich noch bessere Lösungen...
     
  3. averan

    averan Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.01.05
    Zuletzt hier:
    14.02.13
    Beiträge:
    248
    Ort:
    Bockhorn
    Kekse:
    207
    Erstellt: 07.11.08   #3
    Für wie lange denn ?

    Das sollte eigentlich nicht passieren, es sei denn es regnet durch das Dach direkt in die Geräte hinein :eek:

    Das halte ich beides nicht Für sinnvoll. Wichtig ist mMn das für ausreichend Luftaustauch gesorgt ist. In einer Plastikhülle bildet sich eventuell Schwitzwasser, und die Bettlake oder was auch immer "saugen" sich mit Luftfeutigkeit voll.

    Ich würde zuerst schauen ob ich mein Geraffel woanders lagern kann (eventuell bei Freunden, Freundin, Tanten, Omi ....), ansonsten würde ich das Zeuchs einfach so hinstellen, sicherheitshalber nicht direkt auf den Boden damit von untenrum keine Feuchtigkeit gezogen werden kann.
     
  4. Darkshadow

    Darkshadow Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.04.05
    Zuletzt hier:
    14.01.17
    Beiträge:
    1.578
    Ort:
    Langelsheim/niedersachsen
    Kekse:
    930
    Erstellt: 07.11.08   #4
    also wir haben nen neue raum jetzt endlich mal wieder und der is auch nich ganz trocken leidergottes...nur nen kleines bisschen....war eigentlich dagegen da mein kramz reinzustellen....aber gitarren nehme ich jedesmal mit sind eh nur 2 stück mehr brauchse eh nich und halfstack wird seperat abgedeckt mit nem boxencover top kommt ins case pedalboard is auch im case.das alles schön übereinander oder so und dann nen grosse lacken drüber.......is suppi....genau das gleiche machen wird der ganzen elektronik die wir stehen haben.....!!!! aufwand der sich lohnt !!!!!


    gruss darki
     
  5. VilleVallo

    VilleVallo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.01.06
    Zuletzt hier:
    2.07.17
    Beiträge:
    793
    Kekse:
    2.842
    Erstellt: 07.11.08   #5
    Kauf dir im Baumakrt Luftentfeuhter, 10 Euro das Stück, 2 davon oben aufs Bettlaken und gut sollt sein ;)


    Gruß

    VV
     
  6. mayhem8

    mayhem8 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.06.08
    Zuletzt hier:
    15.08.08
    Beiträge:
    3
    Kekse:
    10
    Erstellt: 07.11.08   #6
    Super. Danke für eure Antworten. Dann versuch ich das mal mit einem Bettlaken und den Entfeuchtern!
    Gruß und Danke!
     
Die Seite wird geladen...

mapping