Versteckte Musik?

von breetophagia, 28.05.06.

  1. breetophagia

    breetophagia Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.05.06
    Zuletzt hier:
    28.05.06
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 28.05.06   #1
    Hallo, ich bin neu hier um musiker board. Ich bin hier gelandet weil ich eine frage habe auf die ich eine antwort brauche :)

    Also ihr kennt das bestimmmt dass vor einem Track einer CD meistens eine 2 Sekunden-Zeit, Pause, ablaueft bevor das Stuck anfaengt.
    Es gibt CD's auf denen die bands zusaetlich versteckte Lieder in diese Pausen brachten.

    Weis vielleicht einer von euch wie das geht?

    --> www.breet.info
     
  2. S.O.D

    S.O.D Guest

    Kekse:
    0
    Erstellt: 28.05.06   #2
    Wenn Du Songs meinst, die vor dem ersten Track sitzen, dh. die Du erst zurückspulen mußt, wie z.B. Bei den Ärzten.

    Sowas kannst Du unter Linux machen.
    Hab das bei Knoppix entdeckt und auch einige Späße damit getrieben... *ggg*


    Gruß
     
  3. breetophagia

    breetophagia Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.05.06
    Zuletzt hier:
    28.05.06
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 28.05.06   #3
    leider hebe ich kein linux... :(
     
  4. S.O.D

    S.O.D Guest

    Kekse:
    0
    Erstellt: 28.05.06   #4
    Knoppix brauchst Du nicht mal zu installieren. Einfach von CD aus starten.

    www.knoppix.org

    Vielleicht gibt es ja auch ein Brennprogramm, welches mit Windows funktioniert... ?
    Da bin ich jedoch überfragt.

    Gruß
     
  5. TiGu !!!

    TiGu !!! Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.01.06
    Zuletzt hier:
    3.07.16
    Beiträge:
    844
    Ort:
    Gleidingen
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    144
    Erstellt: 28.05.06   #5
    Jetzt wo ich gerade diesen Threat lese, fällt mir ein, das ich ein Album von der Bloodhound Gang besitze, auf dem etwa 50 titel drauf sind ! allerdings sind nur die ersten 12 und das 50te bespielt ! wenn man die anderen anspielt, hört man nix aber das stück läuft trotzdem. Jedes so etwa 1 minute 20 ! was soll das denn ???

    Mfg TiGu !!!
     
  6. breetophagia

    breetophagia Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.05.06
    Zuletzt hier:
    28.05.06
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 28.05.06   #6
    ja ich habe diese cd auch und glaube das war nur ein scherz. man kennt die jungs ja ;)
    es gibt zB eine cd von KoRn, follow the leader, bei der das 1st lied der 12 track ist, vorher kommt nix auf den tracks.. :D

    ich habe ein wenig recherchiert, dies verstecken songs nennt man 0-Tracks. Dabei brauch man anscheinend nur 2 beide Songs in einem zusammenfassen, und an der stelle wo das eigentliche lied anfaenget den index 01 setzen. So wird das was vor dem eigentlichen track kommt in einer negativen zeit abgespielt. So was kann man zB mit CDRWin machen, und bin gerade dabei herauszufinden op nero das auch kann..
     
  7. torben75hh

    torben75hh Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.07.04
    Zuletzt hier:
    9.06.06
    Beiträge:
    152
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    34
    Erstellt: 30.05.06   #7
    Soetwas nennt man auch "Index 0 - Musik".

    Auf einer CD gibt es zwei Arten von "Indexen":
    1. Index 0 => Pause
    2. Index 1 => Musik

    Mit Feurio kannst du das ganz einfach machen.

    Du solltest allerdings beachten, daß die CD-Spezifikation nur Pausen von max. 59 Sekunden vorsieht. Ich selber habe noch keine CD mit längerer Index-0 Musik erzeugt. Aber man kann das ja mal ausprobieren... ;-)
     
  8. beau delay

    beau delay Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.09.05
    Zuletzt hier:
    6.08.13
    Beiträge:
    325
    Ort:
    Trier
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    162
    Erstellt: 08.06.06   #8
    hab' ich ausprobiert und es funktioniert einwandfrei (über 4 minuten innerhalb der pause)!
    könnte es da eventuell problem mit bestimmten cd-playern geben? ich hab' die cd bislang auf insgesamt drei verschiedenen playern laufen gelassen (inklusive einem discman) und es hat bei allen funktioniert.

    gruß
    bd
     
Die Seite wird geladen...

mapping