Vintage V-100 Erfahrungen?

E
ebster
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
28.03.11
Registriert
09.04.09
Beiträge
45
Kekse
0
Hey Leute,
bin beim Stöbern auf eine Vintage v-100 (LP-Style) gestoßen, die ziemlich hochwertig aussieht! Leider kann ich zu dem Modell leider nichts finden..

Daten:
# Vintage V100 Serie
# Korpus: Mahogani
# Decke: Riegelahorn
# Hals: Mahogani
# Griffbrett: Palisander
# Mensur: 24,75"/ 628 mm
# Bünde: 22
# Inlays: Pearloid Crown
# Mechaniken: Wilkinson Deluxe WJ44 Chrom
# Brücke: Tune-O-Matic
# Tonabnehmer: 2 x Wilkinson Double Coil MWVC
# Hardware: Chrom
# Regler: 2 x Volume, 2 x Tone, 3-Way Toggle

-> Preis: 333,- € (UVP: 389,- €)

LINK: Klick

Meine Fragen:
1) Kennt jmd dieses Modell oder kennt jmd Erfahrungsberichte mit der Marke/oder dem Modell?
2) Was ist von den Wilkinson PUs zu halten? Sind die gut oder billig?
3) Was ist von den Wilkinson Mechaniken zu halten?

Greets
 
Eigenschaft
 
Damn Dan
Damn Dan
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
27.04.10
Registriert
24.07.09
Beiträge
1.110
Kekse
4.098
Zur Marke: Das is die Firma von Trevor Wilkinson, einem der innovativeren Entwickler von Gitarrenteilen. Die EZ-Lok-Mechaniken und das Wilkinson-Vibrato sind z.B. erfahrungsgemäss mit das Beste, was man auf dem Weltmarkt an "nicht-Locking"-Material bekommen kann.
(Die Spezialbauteile sind nicht auf diesem Modell verbaut)

Die aus dem vollen gefräste Halbakustik dieser Firma sprengt auch jeden bisher bekannten Preis/Verarbeitungsrahmen.

Grüsse
 
RobbinCrosby
RobbinCrosby
Gesperrter Benutzer
Zuletzt hier
06.12.10
Registriert
24.03.07
Beiträge
2.838
Kekse
5.685
Ort
Mönchengladbach
Hatte 2-3 V100 angespielt und ich kann nur sagen, dass das sehr gute Gitten waren :)
Ausgewogener, fetter Klang, sehr LP typisch und schön runder Sound. Verarbeitungstechnisch waren die LPs auch ganz gut; es gibt aber auch schlechte da draussen, die Streuung ist gross...
 
EvolutionVII
EvolutionVII
Helpful & Friendly User
HFU
Zuletzt hier
07.01.18
Registriert
09.12.04
Beiträge
9.579
Kekse
32.856
Ort
Oberwart/Burgenland/Österreich
Hatte 2-3 V100 angespielt und ich kann nur sagen, dass das sehr gute Gitten waren :)
Ausgewogener, fetter Klang, sehr LP typisch und schön runder Sound. Verarbeitungstechnisch waren die LPs auch ganz gut; es gibt aber auch schlechte da draussen, die Streuung ist gross...

Dem ist nichts hinzuzufügen!
Ich hatte aber das Gefühl, die Distressed LPs aus der Icon Serie waren besser verarbeitet oder zumindest hatte ich noch keine schlechte in der Hand. :great:
 
RobbinCrosby
RobbinCrosby
Gesperrter Benutzer
Zuletzt hier
06.12.10
Registriert
24.03.07
Beiträge
2.838
Kekse
5.685
Ort
Mönchengladbach
Hatte auch eine Distressed Strat angespielt, fand diese auch etwas besser, als die "Std." Strats... :gruebel:

Diese Gitarren haben eine sehr gute Basis; sprich das verarbeitete Holz ist guter Qualität. Hardware sowieso und PUs muss jeder für sich selbst entscheiden.
 
NEXT
NEXT
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
26.11.21
Registriert
13.01.09
Beiträge
261
Kekse
38
Ort
Asbach-Bäumenheim
@Robbin
vermutlich deswegen auch der Preisunterschied
 
Everrock
Everrock
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
09.11.10
Registriert
09.02.09
Beiträge
459
Kekse
10.224
Ort
Düsseldorf
Mehr zur Firma unter www.vintage-rocks.de

Das was ich bislang davon in den Fingern hatte, war auch durchweg ordentlich verarbeitet, es waren aber auch erst 4 Stück, aber allesamt wertige Instrumente.
Mein persönlicher Sound-Tip: die Ausführung mit P90 Pickup hat einen gewissen *rrrr*-Faktor. :D

Aber, wie bereits gesagt, Pickups sind Geschmackssache. :)
 
foxytom
foxytom
Mod Emeritus
Ex-Moderator
HFU
Zuletzt hier
18.11.21
Registriert
24.11.06
Beiträge
11.590
Kekse
117.895
Ort
Oberfranken
E
ebster
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
28.03.11
Registriert
09.04.09
Beiträge
45
Kekse
0
Also kann man sagen, dass man für das Geld eine ziemlich ordentliche Klampfe bekommt (wenn man nicht ein Montagsmodell erwischt)?
Ich suche schon länger eine LP-Style E-Gitarre... doch von Epiphone bin ich nicht so angetan und preislich vergleichbares hat mir nicht so gefallen.. (VGS Eruption/Dragster, Ibanez ART120 etc. pp)
 
Lightmanager
Lightmanager
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
28.11.21
Registriert
17.05.04
Beiträge
2.290
Kekse
5.932
Ort
Ellenberg
Ich hatte mal eine "Distressed" V-100 und die war einfach nur grandios - da gibt´s auch irgendwo nen Review dazu, den ich geschrieben habe.
 
T
Tubes
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
07.03.15
Registriert
22.07.13
Beiträge
1
Kekse
0
Hallo!
Ich hab die Vintage Lemon Drop der Icon Serie. Das ist der Nachbau der Peter Green Les Paul, die er später an Gary Moore verkaufte.
Die hat den Neck PU verkehrt herum eingebaut und hat dazu noch eine out of fase Schaltung.
Ich hab ne gute erwischt, die ist super verarbeitet und hat nen hammer Sound. Bin voll zufrieden damit.
Hatte im vergleich ne Gibson LP getestet , die war nicht besser. L.G.

- - - Aktualisiert - - -

Hallo!
Ich hab die Vintage Lemon Drop der Icon Serie. Das ist der Nachbau der Peter Green Les Paul, die er später an Gary Moore verkaufte.
Die hat den Neck PU verkehrt herum eingebaut und hat dazu noch eine out of fase Schaltung.
Ich hab ne gute erwischt, die ist super verarbeitet und hat nen hammer Sound. Bin voll zufrieden damit.
Hatte im vergleich ne Gibson LP getestet , die war nicht besser. L.G.
 
heavyloddar
heavyloddar
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
28.11.21
Registriert
01.01.08
Beiträge
294
Kekse
2.462
Ort
AC
Hi,

ich besitze ein Lefthandmdell in Cherry Sunburst (nicht distressed) und kann auch nur Gutes berichten.
Hammermäßige Verarbeitung, super Saitenlage und vor allem, mir gefällt der Sound ausgesprochen gut.

Einziger Wermutstropfen, das Gewicht, meine wiegt 4,5 kg...................
 
B
Big J
Gesperrter Benutzer
Zuletzt hier
28.04.15
Registriert
04.07.05
Beiträge
205
Kekse
844
Ort
Bonn
also wie grade in dem Preisbereich wo Vintage so liegt is anspielen eig erstma wie immer der beste tipp... wegen streuung

aber ich finde für das Geld kriegt man wirklich sehr gut klingende Gitarren... die meist ganz gut verarbeitet sind(ähnliches problem wie epiphone... das böse wort der streuung^^) und im direkten vergleich zu gleichpreisigen Instrumenten eig. immer die Nase vorn haben... zumindest was den Klang angeht.
 
defender19789
defender19789
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
24.02.17
Registriert
22.10.07
Beiträge
1.307
Kekse
1.022
Ort
Wilhelmshaven
Ich habe 2 v100 eine AFD Paradise die ca .4,1 kg wiegt und ich sie elektrisch aufgewertet habe und ihr auch gotoh locking tuner verpasst habe . bei ihr mussten die bünde noch nachpoliert werden hat aber der händler übernommen und die mechaniken waren echt super schlecht . sonst ne super gitarre.
meine 2. ist eine icon in tobacco sunburst die von anfang an gut war . ich hab sie gebraucht gekauft sie wiegt 3,4 kg und rockt richtig .
ich rate dir auch die gitarre bei nem händler auszuprobieren .
 

Ähnliche Themen


Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Guitarworld.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben