Virtueller Trigger zum Recording?

von Stresslein, 05.08.06.

  1. Stresslein

    Stresslein Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.12.04
    Zuletzt hier:
    13.07.08
    Beiträge:
    183
    Ort:
    Petersberg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    49
    Erstellt: 05.08.06   #1
    Hallo,
    es gibt ja viele Plugins für Cubase in denen man tausende Piano-sounds "faken" kann. gibt es sowas auch für Schlagzeuge? Quasi ein "virtueller Trigger"?

    Vielen Dank für dieAntwort
    Gruß
    Stresslein
     
  2. Drum-Elk

    Drum-Elk Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.04.06
    Zuletzt hier:
    18.05.12
    Beiträge:
    651
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    1.087
    Erstellt: 05.08.06   #2
    Mir ist ehrlich gesagt nicht ganz klar was du meinst!? Trigger ist ein System zum ansteuern und abrufen für bestimmte sounds. Wie z.B. bei E-Sets. Du schlägst auf ein Pad, Impuls geht an Wandler -> Software -> heraus kommt ein Sound, z.B. ein Snare-Sound. Willst du ein analoges Signal triggern/overdubben? Das wäre mit einem Gate möglich, ähnlich einer "Wenn-Dann-Funktion". Wenn dieses Signal, dann dieser Sample...

    Keine Ahnung, was du willst? Präzisiere doch bitte noch ein wenig.
     
  3. !mhm!

    !mhm! Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.04.05
    Zuletzt hier:
    21.07.13
    Beiträge:
    815
    Ort:
    Stuttgart
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    138
    Erstellt: 05.08.06   #3
    Ich denke das er z.B. über ein Keyboard per Midi-USB einen Drumsound auf dem PC ansteuern will.
    Geht bestimmt...nur keine Ahnung wie ^^
    Gibt auch paar (kostenpflichtige) Programme dafür.

    Das beste um ein edrum per PC zu spielen ist sicherlich das "Drumkit from Hell Superior".
     
  4. 00Schneider

    00Schneider HCA PA-Praxis und Drum-History HCA

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    22.11.15
    Beiträge:
    2.554
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    2.899
    Erstellt: 05.08.06   #4
    Nein, er meint eine Software-Lösung die aus einer aufgenommenen Spur die Schläge erkennt und mit Samples ersetzt. Ja das gibt es, hab nur vergessen wie die Plug-Ins heißen. Durchforste einfach mal das Recording-Forum.
     
  5. Drummer Ziesi

    Drummer Ziesi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.05.06
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    2.260
    Ort:
    Graz
    Zustimmungen:
    16
    Kekse:
    3.007
    Erstellt: 05.08.06   #5
    Pervers. Da hat man schon n echten Schlagzeuger mit richtig lecker Schlagzeug Original Sound, und ersetzt ihn dann durch was elektronisches -.-° Super. So weit sind wir schon gekommen :screwy::screwy:

    Warum macht man sowas nicht gleich elektronisch? Is doch wahrscheinlich weit einfacher, oda ned?
     
  6. Stresslein

    Stresslein Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.12.04
    Zuletzt hier:
    13.07.08
    Beiträge:
    183
    Ort:
    Petersberg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    49
    Erstellt: 06.08.06   #6
    ja ok klar haste recht...ein original mmx-sound is natürlich klasse... aber ich habe das problem dass ich kein bass-mikrophon habe und daher keinen ordentlich druckvollen bass-sound hinkrieg. hab zwar ein mikrophon von meiner cajon aber das ist eben auch kein spezielles bass-mikro... zudem fehlt mir die "erfahrung" um den klang richtig einzustellen...
     
  7. 00Schneider

    00Schneider HCA PA-Praxis und Drum-History HCA

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    22.11.15
    Beiträge:
    2.554
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    2.899
    Erstellt: 06.08.06   #7
    Na ja, hör die ma die Samples von Drum Kits from Hell an. Das sind Akustik-Kits erster Güte.
     
Die Seite wird geladen...

mapping