Vom Anfänger zum Profi

  • Ersteller Gast196644
  • Erstellt am
G
Gast196644
Gesperrter Benutzer
Zuletzt hier
25.10.15
Registriert
25.12.11
Beiträge
7
Kekse
0
Hallo, alle Zusammen,

Kann jemand eine gute E-Gitarren-Schule empfehlen ?

Ich komme aus Pforzheim, wäre aber auch bereit, etwas weiter, ca bis 30 km, zu fahren.

Bin an der Akustik-Gitarre schon etwas fortgeschritten , möchte aber mit der E-Gitarre mal richtig durchstarten.

Vom Stil her interessieren mich Blues, Rockn Roll, "Classic"-Rock, aber ich bin auch offen für Melodic-Metal oder Fusion.

Vielleicht gibt es ja auch gute Online-Sachen...

Ob Musikschule oder Online, hauptsache vom Anfänger zum Profi...


Vielen Dank schonmal für Eure Antworten !
 
Eigenschaft
 
Zuletzt bearbeitet:
dugabe
dugabe
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
06.04.21
Registriert
24.02.09
Beiträge
1.224
Kekse
2.283
Ort
Schleswig-Holstein
Also als absoluter Anfänger würde ich keine Online Schule empfehlen, weil die in der Regel nicht auf deine Finger gucken. Wenn man etwas fortgeschritten ist, kann sowas eher Sinn machen, aber die Diskussion wurde hier bestimmt auch schon öfter geführt.

Ansonsten kannst du ja mal in den gelben Seiten oder so gucken, wenn du nen "ordentlichen" Lehrer willst, würde ich mir jemanden suchen, der selbst schon Profi ist und Unterricht gibt, da gibts einige. Die kosten dann zwar ca 20€ pro Stunde, aber die haben auf jeden Fall was drauf. Ob einem der Lehrer dann liegt oder nicht, kann man ja immer noch entscheiden und ggf nen neuen aufsuchen. Solche Inserate hängen auch öfter in Musikläden oder so. Da unten kenn ich jetzt aber nichts (o:
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: 2 Benutzer
musikuss
musikuss
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
25.07.21
Registriert
27.06.07
Beiträge
11.368
Kekse
33.489
Ein "realer" Lehrer der sein Handwerk versteht ist auf jedenfall vorzuziehen, von Online Kursen würd ich Dir die Seite mal empfehlen.. es gibt aber noch zig andere..


Da gibts viele verschiedene Lessons und Videos, alles auf deutsch.


http://www.guitarsolos.tv/

http://www.guitarsolos.tv/lotw44-ueben-metronom-1.html
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Gefällt mir
Reaktionen: 2 Benutzer
crushiii
crushiii
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
07.04.15
Registriert
21.06.10
Beiträge
588
Kekse
683
Ort
Münster
Ich würde am Anfang einen Olinekurs definitiv nicht empfehlen.
Es ist unheimlich wichtig, dass du dir nicht irgendwelche Fehler antrainierst und diese als Automatismus speicherst!!!!!!
Wenn du wirklich richtig lernen willst, kommst du an einem realen Lehrer nicht vorbei.

Ich war früher bei mir in der Musikschule und habe dort einen Vollzeitgitarrenlehrer gehabt (ca 50€/Monat bei 45min/Woche).
Mir gefiel das aber nach der Zeit nicht mehr, weil er selbst nicht aktiv in einer Band gespielt hat oder ähnliches. Der hat wirklich Vollzeit Unterricht gegeben und eventuell in der Freizeit gezockt. Es war ok, aber teilweise war mir der Unterricht nicht praxisnah genug.

Derzeit habe ich Unterricht bei einem studierten Musiklehrer, der allerdings sehr aktiv spielt. Er spielt in einer Stammband und als Aushilfsgitarrist in der einen oder anderen Band oder springt bei Gigs ein.
Der Unterricht kostet mich bei ihm 20€/std, was zwar schon relativ viel ist, aber dafür lohnt es sich.
Meine Fortschritte waren in der ersten Zeit bei ihm nicht mit der Musikschule damals vergleichbar!

An deiner Stelle würde ich wirklich einen Lehrer suchen. Ob du nun zu einer Musikakademy/Musikschule oder zu einem aktiven Musiker gehst hängt natürlich von deinen Vorlieben und dem Geldbeutel ab, aber online würde ich erstmal ausschließen und davon Abstand nehmen.
Wenn dich der Lehrer bis in den fortgeschrittenen Bereich gebracht hat, wo du die Grundsachen drauf hast, dann kannst du immer noch online weiterlernen und dementsprechend in den meisten Fällen auch Geld sparen :)
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: 2 Benutzer
Unpitched
Unpitched
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
19.01.21
Registriert
16.06.12
Beiträge
40
Kekse
0
Ort
Osnabrück
Joule
Joule
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
13.01.20
Registriert
25.02.12
Beiträge
208
Kekse
5
Ort
Mannheim
Ich würde am Anfang einen Olinekurs definitiv nicht empfehlen.
Es ist unheimlich wichtig, dass du dir nicht irgendwelche Fehler antrainierst und diese als Automatismus speicherst!!!!!!
Wenn du wirklich richtig lernen willst, kommst du an einem realen Lehrer nicht vorbei.

Völlig richtig!!! Sehe ich auch so!
 
displex
displex
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
28.01.19
Registriert
19.01.11
Beiträge
190
Kekse
3.069
Ort
zu Hause (752xx)
Es gibt rund um Pforzheim jede Menge Schulen. Der Lehrer ist aber dabei entscheidend, nicht die Schule.
Ich bin zB in Vaihingen Enz in einer Musikschule bei einem Lehrer mit dem ich super klarkomme. Näheres per PN anfragen
Es gibt aber auch direkt in Pforzheim welche und in der Umgebung zB. Ispringen Remchingen Keltern Bretten usw.. Eine kostenlose Probestunde kannst du eigendlich überall vereinbaren.
Dann wirst du sehen ob es passt.
http://www.goyellow.de/schnellsuche/?MDN=Musikschule&LOC=pforzheim&x=15&y=11&STR=&DIS=30000
Suche nach Musikschule und Musiklehrer.
Kannst auch im Googlemaps Gitarren - lehrer und - Unterricht eingeben, kommen auch einige Treffer.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: 2 Benutzer

Ähnliche Themen

Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Guitarworld.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben