Von BOSS GT-6 AUF GT-8 umsteigen??

von behringer-fan, 18.08.07.

  1. behringer-fan

    behringer-fan Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.03.05
    Zuletzt hier:
    19.10.16
    Beiträge:
    106
    Ort:
    Steinebach, Rheinland-Pfalz, Germany, Germany
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 18.08.07   #1
    Hallo erst mal also folgendes ich bin stolzer Besitzer eines Boss GT-6 nun frage ich mich lohnt sich der umstieg auf den GT-8 oder ist der Unterschied nicht der Rede wert?

    Für jede Antwort und Meinungen wäre ich Dankbar.

    Gruß Torsten
     
  2. mGusto

    mGusto Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.07.07
    Zuletzt hier:
    1.11.16
    Beiträge:
    651
    Ort:
    Regensburg
    Zustimmungen:
    55
    Kekse:
    1.068
    Erstellt: 18.08.07   #2
    Hi,
    schau einfach mal nach auf www.rolandmusik.de ... Produkte ... Effektgeräte und Looper ... GT-8 ... Ziel

    Wenn es dir 400 € wert ist dann kaufs dir. Ich täts wahrscheinlich nicht (wenn ichs nicht schon hätte :D)
     
  3. Constie

    Constie Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.11.05
    Zuletzt hier:
    1.02.14
    Beiträge:
    411
    Ort:
    bei Hamburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    187
    Erstellt: 18.08.07   #3
    Glaub auch nicht, dass es das Wert wäre, aber das ist letztendlich deine Entscheidung.
    Gabs da nicht mal eine Umtauschaktion? 0.o Aber die ist wohl schon lange vorbei.
     
  4. BOOG

    BOOG Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.01.05
    Zuletzt hier:
    26.01.09
    Beiträge:
    2.845
    Ort:
    Hardcore City BK
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    1.431
    Erstellt: 18.08.07   #4
    Klar Effekte per Dynamik ändenr, Loop - Funktion, dann noch mehr Effekte an Board. Fürs GT 6 bekommste doch noch nen guten Preis
     
  5. rusher

    rusher Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.06.06
    Zuletzt hier:
    10.12.16
    Beiträge:
    2.164
    Ort:
    Detmold
    Zustimmungen:
    164
    Kekse:
    6.009
    Erstellt: 19.08.07   #5
    gt6 verkaufen, gt8 gebraucht kaufen, solltest du eigentlich finanziell gut davon kommen
     
  6. behringer-fan

    behringer-fan Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.03.05
    Zuletzt hier:
    19.10.16
    Beiträge:
    106
    Ort:
    Steinebach, Rheinland-Pfalz, Germany, Germany
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 20.08.07   #6
    So habe mich nun entschieden und mir einen gebr.GT 8 besorgt für 295,- der Preis denke ich war OK mit OVP und allem Zubehör.

    So nun steht das nächste Problem an WAS KANN ICH FÜR MEINEN GT6 NOCH NEHMEN.??

    Gerät ist ca 2 Jahre alt und TOP hat nie eine Bühne gesehen Nichtraucher u.s.w

    Gruß Torsten
     
  7. Provokat-Ion

    Provokat-Ion Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.03.07
    Zuletzt hier:
    17.07.16
    Beiträge:
    66
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    15
    Erstellt: 20.08.07   #7
    Also ich hab meins über ebay für 285 Öcken inkl. Tasche verkauft.
    Das ist aber eher ein Preis, der schwer zu erzielen ist (ich hab ehrlich gesagt selbst keinen blasse Schimmer, warum die soviel geboten habe, da es das GT-8 ja schon fast zu dem Preis gibt).
    Denk 220 bis 230 kannst auf jeden Fall noch nehmen wenns gut in Schuss ist.
     
  8. Provokat-Ion

    Provokat-Ion Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.03.07
    Zuletzt hier:
    17.07.16
    Beiträge:
    66
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    15
    Erstellt: 20.08.07   #8
    Hab grad nochmal bei ebay nachgeforscht und da gehen sie zur Zeit für 200-220€ weg.
    Also 220 sind schon gerechtfertigt.
     
  9. behringer-fan

    behringer-fan Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.03.05
    Zuletzt hier:
    19.10.16
    Beiträge:
    106
    Ort:
    Steinebach, Rheinland-Pfalz, Germany, Germany
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 20.08.07   #9
    Ja also ich habe es jetzt mal bei ebay angeboten für 219,- Sofort-Kauf denke das ist ein gutes Angebot und auch nicht übertrieben.

    Gruß Torsten
     
  10. himmelkind18

    himmelkind18 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.08.05
    Zuletzt hier:
    2.04.15
    Beiträge:
    632
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    92
    Erstellt: 20.08.07   #10
    nee ist absolut in ordnung der preis. vor kurzem lag der gebrauchtpreis noch bei ca. 250 euro. ist also völlig okay. bemerkst du denn sounddynamisch große unterschiede zwischen gt6 und gt8?
    oder gings nur um die zusätzlichen funktionen und amp control etc.?
    mfg
     
  11. behringer-fan

    behringer-fan Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.03.05
    Zuletzt hier:
    19.10.16
    Beiträge:
    106
    Ort:
    Steinebach, Rheinland-Pfalz, Germany, Germany
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 20.08.07   #11

    Also unterschied mäsig kann ich noch nix sagen da ich IHn erst morgen früh bekomme ich offe das es sich gelohnt hat da der GT 8 so einiges mehr an Effekten , Amp Modeling und vor allem Dist. Sound hat. Diese waren ja beim 6er nicht so dolle.

    Also ich hoffe das sich alles gelohnt hat!

    Gruß Torsten
     
Die Seite wird geladen...

mapping